Bad, Holzdecke, Lüftung?

Diskutiere Bad, Holzdecke, Lüftung? im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; In meinem Bad werde ich künftig einen sichtbaren Dachstuhl haben. Mir stellt sich zum einen noch die Frage wie ich das Holz dann behandeln werde,...

  1. #1 bedienung, 12. Juni 2016
    bedienung

    bedienung

    Dabei seit:
    13. Juli 2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    südbayern
    In meinem Bad werde ich künftig einen sichtbaren Dachstuhl haben.
    Mir stellt sich zum einen noch die Frage wie ich das Holz dann behandeln werde, also ob ein Anstrich, Öl oder z. B. beizen. Das steht noch nicht fest. Es soll dann aber alles gleichmäßig gemacht werden (Sichtdachstuhl auch in anderen Räumen). Das heißt die Art wie das Holz im Bad behandelt wird sollte zunächst keinen Einfluss vom Feuchtraum haben.
    Allerdings

    a) Ratet ihr auf jeden Fall dazu das Holz, besonders im Bad, so zu behandeln das die höhere Luftfeuchtigkeit keine Probleme bereiten kann?
    b) Ratet ihr dazu das Holz im Bad "atmungsaktiv" zu halten so das Feuchtigkeit aufgenommen werden kann, aber auch wieder abgegeben werden kann?

    Im Grunde müsste ich um Schimmelbildung und Wasserflecken dauerhaft zu vermeiden nur nach dem Duschen und Baden vernünftig Stoßlüften?
    ->leider ist mir das nicht immer so möglich. Z. B. dusche ich morgens vor der Arbeit und gehe dann direkt aus dem Haus. Das heißt ich kann die Fenster nicht zumachen. Als Kind hab ich gelernt Fenster auf kipp bringt nichts und ist auch kein Stoßlüften.

    Ich würde am liebsten einen Lüfter ins Bad einbauen um regelmäßig vernünftig (Winter/Regen/nicht zu Hause nach dem Duschen) Lüften zu können und der ganzen Problematik in Sachen Schimmel und Wasserflecken einfach aus dem Weg zu gehen.
    Mein Bad hat 10m² und Deckenhöhe wird im Schnitt so bei 2,4m liegen. Demnach müsste ich 24m³ belüften.
    Wie muss ich den Lüfter dimensionieren um sicher keine Probleme zu bekommen?
    Wie werden die Lüfter verbaut, gibt es da Lösungen die man hernehmen kann wenn man keine Möglichkeit hat den Lüfter zu verstecken?


    Komme ich mit einem vernünftigen Lüfter drum herum bei der Behandlung des Sichtdachstuhls besondere Achtsamkeit auf das Bad zu legen? Soll heißen, wenn ich einen passenden Lüfter einbaue kann ich mit dem Holz machen "was ich will" und es wird nichts passieren?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Bad, Holzdecke, Lüftung?

Die Seite wird geladen...

Bad, Holzdecke, Lüftung? - Ähnliche Themen

  1. Abhängen der Decke im Bad

    Abhängen der Decke im Bad: Hallo Zusammen, das hier ist mein erster Beitrag, daher will ich mich kurz vorstellen: Ich heiße Chris, bin 29 Jahre alt und habe im Laufe des...
  2. Vorwand im Bad - 25mm Gipskarton oder 12,5mm OSB + 12,5mm Gipskarton?

    Vorwand im Bad - 25mm Gipskarton oder 12,5mm OSB + 12,5mm Gipskarton?: Hi, in einer Neubauwohnung wird im Bad eine Wand mit Installationen sein. An dieser Seite wird das WC und das Waschbecken sein. Aufgrund...
  3. Fußbodenheizung im Bad in einem Bereich kalt. Normal?

    Fußbodenheizung im Bad in einem Bereich kalt. Normal?: Hallo Leute. Wohen seit Februar in einem neu gebauten Haus. Heute ist mir erstmalig aufgefallen, dass im Badezimmer an einer Stelle die Fliesen...
  4. Frage wegen Feutchtigkeit im Granitstein im Bad

    Frage wegen Feutchtigkeit im Granitstein im Bad: Hallo zusammen, wir haben dieses Jahr ein EFH gekauft. In unserem Bad befinden sich ein "geschliffener" Granitboden. Dieser hat im Bereich der...
  5. Lüftung vorbereiten

    Lüftung vorbereiten: Guten Tag, ich möchte die Lüftung eines MFH vorbereiten bzw. dessem Leitungen. Wird das im Wohnbereich mit flexiblen Rohren oder massiven...