Bad im Keller möglich?

Diskutiere Bad im Keller möglich? im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, wir haben im Keller eines Effizienzhaus 55 ein 32m² großen Raum ungenutzt, aus welchem meine Frau jetzt gerne ein Bad inkl. Gäste- bzw....

  1. Aditman

    Aditman

    Dabei seit:
    15. Mai 2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektromeister/Betriebswirt
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Hallo,

    wir haben im Keller eines Effizienzhaus 55 ein 32m² großen Raum ungenutzt, aus welchem meine Frau jetzt gerne ein Bad inkl. Gäste- bzw. evtl. mal Kinderzimmer gemacht haben möchte.
    Der Raum besitzt zwei Fenster hat einen Kaltwasseranschluss und in 1,5m Höhe einen Abfluss.
    Es handelt sich bei den Decken und Außenwänden um einen WU-Betonkeller, die Innenwände sind aus KS-Stein gemauert, es ist eine Wandheizung installiert und der Keller wurde von mir mit Kalk-Zement-Putz überzogen.

    Nun stellt sich mir die Frage:
    1. Wie stelle ich die Zwischenwand für das Bad her? Wollte das mit Rigips realisieren, bin mir aber nicht sicher wegen der Feuchtigkeit im Bad.....die Alternative wäre, den Estrich aufzustemmen bzw. wegzuschneiden und eine KS-Mauer einzuziehen....aber macht das Sinn? Leiser wäre es bestimmt wenn da mal jemand schläft und einer auf´s Klo muss oder?
    2. Bekomme ich überhaupt eine Dusche vernünftig installiert? Das Wasser muss doch hochgepumpt werden ? Gibt es dafür vernünftige Systeme? Ich hatte mal einen Bekannten der hatte immer nur Probleme mit einer solchen Hebeanlage.

    Vielen Dank für´s erste
    IMG_0026.jpg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Modernisierer70, 10. August 2016
    Modernisierer70

    Modernisierer70

    Dabei seit:
    6. November 2015
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Essen
    Hallo Aditman!

    Die Zwischenwand für das Bad kannst du natürlich durch Trockenbau herstellen, das geht gut mit Gipsfaser-Platten.
    Wegen der Feuchtigkeit im Bad brauchst du dir keine Sorgen machen. Bring an dem Bereich der Gipsfaser-Platte, der direkt von Spritzwasser getroffen wird, einfach eine, dem System zugehörige, alternative Abdichtung an. Ansonsten kann alles mit ganz normalem Trockenbau gemacht werden.

    Bei der Sanitärtechnik kann ich dir leider nicht weiterhelfen.
    Viel Erfolg!
     
  4. #3 postler1972, 10. August 2016
    postler1972

    postler1972

    Dabei seit:
    3. August 2014
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ex-Installateur
    Ort:
    Darmstadt
    Für Trockenbau im Bad gibt es die grünen Rigipsplatten.
    Ansonsten wirst du was den Abfluß betrifft nicht um eine Hebeanlage mit Hächselfunktion drum rum kommen. Warmwasser eventuell mit Durchlauferhitzer oder aus dem HZ-Raum
     
  5. Aditman

    Aditman

    Dabei seit:
    15. Mai 2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektromeister/Betriebswirt
    Ort:
    Gelsenkirchen
    75er Trockenbauwand mit 30er Abständen und doppelt beplankt steht.
    Ich habe zwar ne Zirkulationsleitung im Haus, könnte auch locker das Warmwasser aus dem Heizungskeller abzwacken und bis da ziehen aber das Bad liegt genau am anderen Ende des Hauses und ich denke da nehme ich lieber einen 24KW DH......
     
  6. #5 postler1972, 14. August 2016
    postler1972

    postler1972

    Dabei seit:
    3. August 2014
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ex-Installateur
    Ort:
    Darmstadt
    Danke für die Rückmeldung. Lass uns wissen wie es weitergeht. Vielleicht mal ein Foto wenn es fertig ist
     
Thema:

Bad im Keller möglich?

Die Seite wird geladen...

Bad im Keller möglich? - Ähnliche Themen

  1. Abstandsfläche - Möglichkeiten

    Abstandsfläche - Möglichkeiten: Liebe Experten, ich habe wieder eine Frage an Euch. Ich beabsichtigte eine Immobilie zu kaufen. Dann prüfte ich Abstände und Grenzmarkierungen...
  2. keller undicht

    keller undicht: HAllo Guten Morgen ich habe vor 15 Jahre ein Alt Bauernhof gekauft Bj ca 1940 das Haupthaus ist unterkeller und direkt daneben ist ein scheune...
  3. Grundriss Einfamilienhaus ohne Keller

    Grundriss Einfamilienhaus ohne Keller: Hallo, haben heute den ersten Entwurf von der Architektin bekommen, es ist für ein Fertighaus, man kann an sich alle Räume bis auf das Bad frei...
  4. Abhängen der Decke im Bad

    Abhängen der Decke im Bad: Hallo Zusammen, das hier ist mein erster Beitrag, daher will ich mich kurz vorstellen: Ich heiße Chris, bin 29 Jahre alt und habe im Laufe des...
  5. Verbundestrich im Keller

    Verbundestrich im Keller: Hallo, habe hier folgende Situation. 12m² Zimmer im Keller, alter Verbundestrich 30mm war total zerrissen und hohl-klingend. Abgetragen und im...