Bad nur mit Oberlicht?

Diskutiere Bad nur mit Oberlicht? im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Hallo zusammen, wir brüten über den Vorentwürfen (N.B.: Unser U-Boot-Architekt ist wieder aufgetaucht ;) Jetzt hat er uns ins Bad im OG nur...

  1. Smilla

    Smilla

    Dabei seit:
    9. Januar 2013
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ärztin
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Hallo zusammen,

    wir brüten über den Vorentwürfen (N.B.: Unser U-Boot-Architekt ist wieder aufgetaucht ;)

    Jetzt hat er uns ins Bad im OG nur ein Oberlicht (oberhalb des Spiegels, auf einer ganzen Zimmerbreite) "reingemalt". Auf Anhieb kann ich damit nichts anfangen, deshalb die Frage an Bauherren und Planer: Hat jemand so ein Bad? Wirkt das nicht wie ein Kellerraum? Ist das eine gute Idee oder ein - entschuldigung - "Architektenfurz" und eigentlich total blöd? Meine spontane Reaktion war: Ich will ein normales Fenster! Wie seht Ihr das?

    Gruß Smilla
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gast036816, 8. Februar 2013
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    auch mal von der fassadenseite her betrachten! besteht der wunsch, im bad aus dem fenster in die landschaft zu schauen? weitere beurteilungen sind nur möglich, wenn man den grundriss und die ansichten insgesamt betrachten kann!
     
  4. #3 Unregistrierter, 8. Februar 2013
    Unregistrierter

    Unregistrierter

    Dabei seit:
    22. April 2012
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Einkäufer
    Ort:
    Waltrop
    setz mal den entwurf rein. wie von rolf schon gesagt, es gibt mehrere aspekte.
    so ne lösung kann irgendwas zwischen

    -bullshit
    -kompromiss
    - gut

    sein.
     
  5. Monipa

    Monipa

    Dabei seit:
    12. September 2012
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Buchhalterin
    Ort:
    Bad Oeynhausen
    Hi Smilla,

    dann gibt es doch eigentlich gar nichts mehr zu diskutieren, oder?

    Gruß
     
  6. Smilla

    Smilla

    Dabei seit:
    9. Januar 2013
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ärztin
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Der Wunsch besteht durchaus. Grundriss einstellen muss ich mal sehen, ob und wie ich das schaffe. Dauert auf jeden Fall. Die Fassadenseite sieht so aus, dass dieses Oberlicht das einzige Fenster wäre (Ostseite). Hilft jetzt vermutlich nicht viel!
     
  7. Smilla

    Smilla

    Dabei seit:
    9. Januar 2013
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ärztin
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Man kann seine Meinung ja auch mal ändern ;)
     
  8. Anda2012

    Anda2012

    Dabei seit:
    10. September 2012
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.- Ing. Arch
    Ort:
    Nürnberger Land
    Benutzertitelzusatz:
    Von der Bauleitung zum Formularausfüllen
    ich finde,die erste Reaktion muss nicht un bedingt was heißen. (z.B. ich will ein Fenster) Ich finde, es kann durchaus eine gute Idee sein. Schließe mich den Vorschreibern an und würde gerne den Entwurf sehen.
     
  9. ManfredH

    ManfredH Gast

    Was ist denn ein "normales" Fenster? Ist ein Oberlicht abnormal?
    Oft hält man ja aus Gewohnheit oder Bequemlichkeit an einer irgendwann mal entstandenen "Meinung" fest, ohne diese zu hinterfragen oder sich mit Alternativen auseinander zu setzen. Insofern finde ich schon mal gut, dass du dir darüber Gedanken machst.

    Für mich wäre - neben dem von rolf aib schon erteilten Hinweis, dass natürlich auch die Fassade stimmig sein muss, auch eine Frage von Bedeutung, ob das Oberlicht für den Raum von Vorteil ist (z.B. Belichtung, Sichtschutz, rausschauen ja/nein), oder ob es vielleicht eher eine Notlösung darstellt, weil z.B. Grundriss und Anordnung von Tür und Sanitärobjekten keine andere Lage des Fensters zulassen?
    Insofern wäre es zur genaueren Beurteilung tatsächlich gut, Grundriss und Ansichten zu kennen.
     
  10. Smilla

    Smilla

    Dabei seit:
    9. Januar 2013
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ärztin
    Ort:
    Baden-Württemberg
  11. Smilla

    Smilla

    Dabei seit:
    9. Januar 2013
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ärztin
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Aber nochmal die eigentliche Frage: Hat jemand ein solches Bad? ..gesehen? ..gebaut?
     
  12. Anda2012

    Anda2012

    Dabei seit:
    10. September 2012
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.- Ing. Arch
    Ort:
    Nürnberger Land
    Benutzertitelzusatz:
    Von der Bauleitung zum Formularausfüllen
    Also wenn ich das richtig sehe, ist das ein querliegendes Fenster und kein Oberlicht in dem Sinne wie ich es kenne. Hab den Eingangspost schon nicht so verstanden, was da nun gemint sei, aber nu ists für mich klar. Ich dachte, der hätte Euch eins aufs Dach gesetzt.
    So finde ich das ehrlich gesagt richtig gut, je nach Einsehbarkeit des Bades. Weil ja, wie schon andere geschrieben haben, dann doch Vorhänge /satinierte o.ä. Gläser etc. eingesetzt werden.
     
  13. Gast036816

    Gast036816 Gast

    die idee mit dem raumbreiten oberlicht finde ich erst einmal nicht schlecht. nur wird es für euch schwierig das fenster zu reinigen. die formatierung lässt probleme erwarten, die zugängigkeit von innen ist kompliziert, da alles mit objekten verstellt ist. ich sehe den hausherrn schon einige male im jahr samstags mit der leiter auf der garage fenster putzen. also - hier handelt es sicht um einen fu..., hier muss eine größere blähung behandelt werden. optisch sieht es schick aus, aber es funktioniert meiner meinung nach nicht.
     
  14. Smilla

    Smilla

    Dabei seit:
    9. Januar 2013
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ärztin
    Ort:
    Baden-Württemberg
    @rolf a i b: Danke für Deinen Post! Der Reinigungsgedanke kam mir auch schon. Das Fenster sieht auch irgendwie so aus, als ob man es nicht komplett öffnen könnte. Wenn wir schon dabei sind: Fallen Dir sonst noch grobe Mängel auf?
     
  15. ManfredH

    ManfredH Gast

    Warum der Hausherr?

    d.u.w.
     
  16. Gast036816

    Gast036816 Gast

    da wird sich die hausfrau weigern!

    @ Smilla - nur das bad oder den gesamten entwurf?
     
  17. Smilla

    Smilla

    Dabei seit:
    9. Januar 2013
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ärztin
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Na klar, den ganzen Entwurf! Wo er nun schon drin ist.
     
  18. Gast036816

    Gast036816 Gast

    das bad würde ich anders möblieren - die aussenwand nicht so bestücken, wie dargestellt. das wc an die innenwandscheibe neben der tür - achtung hat einfluss auf das eg - die badewanne um 90° gedreht, waschbecken um 90° drehen und an die trennwand zum zimmer 1, eventuell dann nur ein waschbecken. der schornstein gehört an die trennwand verschoben, der steht blöd im raum drin, im eg verstehe ich den abstand zur trennwand auch nicht - für diesen durchblickschlitz? nachteile im raumgefüge überwiegen gegenüber dieser sichtverbindung.

    der weg vom eingang zur küche am essplatz vorbei ist mir zu weit. den ansichten fehlen die rollschichten über den fenstern.

    ansonsten viel besser, als sonstige entwurfsbeiträge hier.
     
  19. Smilla

    Smilla

    Dabei seit:
    9. Januar 2013
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ärztin
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Vielen Dank für das Feedback!
    Das muss ich mir aufmalen, das hab ich beim ersten Durchlesen nicht verstanden!

    Weg Eingang Küche: Stimmt. Bisher glaube ich noch, dass das an der Konstellation liegt: Garage Osten, Küche Westen, und sich das nicht wirklich besser lösen lässt. Und da die Küche zu haben war einer unserer Wünsche.

    fehlende Rollschichten: Ist das schlimm?

    Ansonsten viel besser: Da fällt mir ja ein Stein vom Herzen. Seit ich hier im Forum mitlese, ist meine größte Befürchtung, einen unbegabten und/oder unmotivierten Architekten zu haben!
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Smilla

    Smilla

    Dabei seit:
    9. Januar 2013
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ärztin
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Jaja, der Kamin macht uns schon die ganze Zeit Sorgen. Der Durchblickschlitz stammt von einer Version, wo der Kamin woanders (näher an der Küche) stand. Werden wir auf jeden Fall überdenken bzw. ändern. Kam mir auch schon, der Gedanke, dass dieses Glas da gar keinen Sinn mehr macht.
     
  22. Gast036816

    Gast036816 Gast

    das mit den rollschichten ist nicht schlimm. ist mehr eine ansichtssache und eine geschmacksfrage.
     
Thema:

Bad nur mit Oberlicht?

Die Seite wird geladen...

Bad nur mit Oberlicht? - Ähnliche Themen

  1. Frage wegen Feutchtigkeit im Granitstein im Bad

    Frage wegen Feutchtigkeit im Granitstein im Bad: Hallo zusammen, wir haben dieses Jahr ein EFH gekauft. In unserem Bad befinden sich ein "geschliffener" Granitboden. Dieser hat im Bereich der...
  2. Waschküche in Bad, Küche oder Keller?

    Waschküche in Bad, Küche oder Keller?: Hallo Hallo! Wir sind gerade dabei unsere Haus grob zu gestalten. Natürlich mit Hilfe eines Architekten und einer Baufirma. Heute morgen wurden...
  3. WC im DG über aktuellem Bad: Fallrohr

    WC im DG über aktuellem Bad: Fallrohr: Hallo zusammen, wer hat Tipps auf Lager? Ich möchte im DG unseres Hauses (1954, keine Pläne) ein neues Bad (Dusche mit WC) bauen. Bis in den...
  4. Vinyl an Bad Wand

    Vinyl an Bad Wand: Moin zusammen. Ich bin momentan am sanieren und überlege ob ich die alten Wandfliesen dran lassen soll und eventuell vinylplanken an die Wände...
  5. Dachausbau in Baden-Württemberg - Seit wann ohne Genehmigung möglich?

    Dachausbau in Baden-Württemberg - Seit wann ohne Genehmigung möglich?: Hallo, bei mir geht es um die Dachumdeckung, was ich in einem anderen Unterforum schon geklärt habe. Bekannt ist mir bereits, dass ich das Dach...