Bad wurde renobiert / neu gemacht - nun ist der Pfusch da ... - WAS TUN?

Diskutiere Bad wurde renobiert / neu gemacht - nun ist der Pfusch da ... - WAS TUN? im Baumurks in Wort und Bild Forum im Bereich Rund um den Bau; Hi Leute. Zunächst einmal ein herzliches Hallo in die Runde. ICH BRAUCHE DRINGEND RAT, DA ICH AM VERZWEIFELN BIN. Habe mein Bad sanieren...

  1. uli850a46

    uli850a46

    Dabei seit:
    17. September 2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verkäufer
    Ort:
    Nürnberg
    Hi Leute.

    Zunächst einmal ein herzliches Hallo in die Runde.

    ICH BRAUCHE DRINGEND RAT, DA ICH AM VERZWEIFELN BIN.

    Habe mein Bad sanieren lassen.

    Von Anfang an:
    Angebot von Firma wurde erstellt und an mich überreicht.
    Auftrag über die Ausführung wurde von mir erteilt.
    Mündlich vereinbart war 4 Werktage seitens der auszuführenden Firma.
    Geworden sind es 3 Wochen bis zur Fertigstellung ... .
    Nun kommt die Abschlussrechnung, die etwas höher als das Angebot lautet.
    Mit den ausgeführten Arbeiten bin ich nicht zugfrieden.
    Die Frima hat von mir per Einwurf Einschreiben die Mitteilung erhalten, dass ich auf Nachbesserung laut Angebot und Abschlussrechnung bestehe inner halb von 3 Wochen.
    Es wurde KEIN Abnahmeprotokoll von mir unterzeichtet - ledlich mündlich ein o.k. gegeben.
    Einen TEIL DER RECHNUNG habe ich breits bezahlt - den Rest noch nicht.

    Nun zum eigenltichen Problem - siehe Bilder.

    Das Bad wurde auf den ersten Blick ordentlich gemacht, auf den zweiten, genaueren Blick ist es jedoch - meiner Meinung nach PFUSCH!

    Ich fange mal an da ja Bilder meistens mehr sagen als Worte:

    Ich fange einfach mal an

    Die Lampe des Schrankes wurde nicht angeschlossen.
    Vorher war eine 08/15 Lampe dort gehangen.
    Nun hätte der Kabel verlängert werden müssen um ca. 10 Zentimeter
    Aussage des Handwerkers vor Ort: Da muss ein Elektriker her - machen wir nicht.


    Beim Ein uns Ausbau des Türrahmens wurde dieser beschädigt.
    Es wurde weißes Silikon drüber gemacht und die Aussage: Einfach mit Farbe drüber streichen getätigt.
    http://cdn03.trixum.de/upload2/142200/142060/1/194bb5ab0841a0f62892543455ae4a278.jpg

    Der Fensterrahmen wurde an den Ecken lieblos zusammengeklebt.
    Ich hätte mir da eher einen diagonalen Zusammenschluss vorgestellt, statt eines eckigen.
    Zudem weißt die Fliese Beschädigungen auf.
    http://cdn03.trixum.de/upload2/142200/142060/4/4c9daac0da3054030e1a78b3ed78db781.jpg
    http://cdn03.trixum.de/upload2/142200/142060/5/5162489d8f0caac9d96471c37fb535bf9.jpg

    Die Farbe der Fuge ist nicht gleich dem Rest siehe unten Links.
    http://cdn03.trixum.de/upload2/142200/142060/4/49790492b3c3a2256777bddfabe37bd09.jpg

    Die Fuge bei der Dusche wurde nicht sauber abgezogen.
    http://cdn03.trixum.de/upload2/142200/142060/1/1676f1b13ae709f2db3b224f74ce1d716.jpg
    http://cdn03.trixum.de/upload2/142200/142060/5/51db692dfb6acefb4a192078772a23042.jpg

    Die Wand als solches ist nicht symetrisch gefliest.
    Hier mal ein paar Beispielbilder.
    http://cdn03.trixum.de/upload2/142200/142060/2/210f1b9bcad9feff5bf0f3d7b65017dfd.jpg
    http://cdn03.trixum.de/upload2/142200/142060/5/5db8ef2cae07742696d750de5008e76c9.jpg
    http://cdn03.trixum.de/upload2/142200/142060/5/5fbfda3958c12910bda78f14206a33809.jpg
    http://cdn03.trixum.de/upload2/142200/142060/5/50581d07f8c48af62896791cd0cabafd4.jpg
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jürgen V.

    Jürgen V.

    Dabei seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    1.000
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    SHK
    Ort:
    Nordrein Westfalen- OWL-Kreis Paderborn
    Benutzertitelzusatz:
    Alle Menschen sind klug: die einen vorher, die and
    Und deine Frage??
     
  4. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    1.) Schriftform ist für Abnahme nicht vorgeschrieben, mündliche Abnahme ist auch möglich und wirksam
    2.) Fliesenleger sind keine Elektriker, die schliessen nun mal keine Lampen an
    3.) Warum hast Du bei der Abnahme nicht nur oberflächlich hingeguckt? Das was Du jetzt bemängelst, war da auch schon zu sehen, Du kannst dich also nicht darauf berufen "war bei Abnahme nicht zu erkennen".

    Was sagt denn der Fliesenleger zu deiner jetzigen Mängelrüge? Gibt´s schon eine Antwort auf dein Schreiben?
     
  5. #4 Unregistrierter, 18. September 2013
    Unregistrierter

    Unregistrierter

    Dabei seit:
    22. April 2012
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Einkäufer
    Ort:
    Waltrop
    wer hat denn den bau überwacht?

    hat der fliesenleger sich eingeschlossen und erst was gezeigt als alles, inklusive einrichtung, fertig war?!

    sorry...unsymetrische wände, schlechte fugenbilder, abweichende fugenfarbe...das sieht man sofort und nicht erst am schluss.

    insbesondere die unsymetrischen wände...das sieht man VOR dem verfugen.

    was sollst du jetzt tun?

    a) nix, wie wärend der fertigstellung auch
    b) versuch der einigung mit dem fliesenleger
    c) gutachten machen lassen und zum anwalt laufen


    obliegt dir.

    einen tipp wie man das wieder ungeschehen machen kann wird wohl kaum einer haben ;)
     
  6. Gast036816

    Gast036816 Gast

    hast du das bad schon in gebrauch genaommen, möbel stehen drin, und dann fotografierst du mängel? steckdose ist eingestöpselt. wenn sich der auftragnehmer quer stellt, hast du durch ingebrauchnahme möglicherweise schon die abnahme vollzogen. dann brauchst du kein abnahmepapier mehr. die mängel hättest du anzeigen müssen, bevor du möbeleinräumst und den fön anschliesst. die mängel sind alle ersichtlich.
     
  7. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Warum hast Du Fliesen ausgewählt, die für diesen Raum viel zu groß sind...?
     
  8. #7 Unregistrierter, 18. September 2013
    Unregistrierter

    Unregistrierter

    Dabei seit:
    22. April 2012
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Einkäufer
    Ort:
    Waltrop
    abgesehen davon, dass ich den sinn der frage nicht verstehe:

    wie kommste denn darauf? aus welchem bild ersiehst du das?
     
  9. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Schön zu sehen z.B. bei "Handtuchwärmer neben Türzarge".

    Sinn der Frage ist:
    Mit solchen Monsterformaten wird eine Verlegung um Klassen anspruchsvoller.
    Und selbst ein Super-Profi kann damit nicht jede Stelle symmetrisch ausführen. Logisch, oder?
    Daß der Verschnitt dann gigantisch steigt (wenn man auf gute Optik Wert legt), kommt noch hinzu.
    Aber das beißt sich wieder mit einem niedrigen Quadratmeterpreis. Also wird jedes Reststück noch irgendwo verarbeitet. Und genauso sieht das dann aus...
     
  10. #9 Ralf Dühlmeyer, 18. September 2013
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Ne - nicht logisch. Das habe ja "sogar" ich hin bekommen.
    Warum erst jetzt beanstanden? Ich bin mal wieder frech uund behaupte - es kam die Rechnung :o

    Die Beanstandungen -
    Ein "Fensterrahmen" ist auch keine Arbeit für einen Fliesör - dafür gibt es Tischler!
    Silikonfuge - kann man neu machen!
    Fugenbild - ja, das geht besser. Ob es an fehlendem Können oder zu grossen Materialtoleranzen lag -so nicht beurteilbar!
    Fugenversatz Ecke - DAS wäre vermeidbar gewesen, aber man/frau sieht das nur, weil man/drau drauf gestossen wird.

    Insgesamt nichts, was einen solchen Aufriss rechtfertigt.
     
  11. Corinna72

    Corinna72

    Dabei seit:
    16. April 2012
    Beiträge:
    1.214
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physikerin
    Ort:
    Berlin
    Ich wollte es ja nicht gleich schreiben, aber mein erster Gedanke war: oh je, der arme Handwerer. Hoffentlich muss ich nie für Uli850 arbeiten.
    Allein schon der Satz: "ICH BRAUCHE DRINGEND RAT, DA ICH AM VERZWEIFELN BIN" lässt mal wieder klar werden, in was für einer Luxusgesellschaft wir hier leben, hochgradiges Anspruchsdenken inklusive. Lies man den Ausspruch, könnte man meinen, die Fliesen fallen von den Wänden.
    Da leistet einer zwar nicht ganz optimale aber dennoch insgesamt ordentliche Arbeit, sicher sollte es ganz ganz schnell gehen, sicher sollte es billig sein und nun kommt die Rechnung und Uli möchte es halt noch billiger.
    Also geht man auf Fehlersuche und wenn man nur genau genug hinschaut, findet man schon etwas. Ok, die eine und andere Korrektur halt, die angesprungene Fliese würde ich tauschen lassen, Silikonfuge neu machen und gut iss!
    Leben und leben lassen!
     
  12. Flip74

    Flip74

    Dabei seit:
    24. Januar 2012
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Neuss
    @ Corinna

    Kurze Frage. Was gibts Du Handwerkern wenn diese fertig sind bzw. was möchten diese haben ? Monopolygeld ???

    Bestimmt nicht. Die wollen echtes Geld also sollen se auch echte Arbeit leisten.

    Und jeder hat ja einen anderen Anspruch. Hat nichts mit Luxusgesellschaft zu tun wie ich finde.

    Der eine bezahlt eben sein Geld für "ok" gemachte Arbeit, der andere möchte gute Arbeit dafür haben.

    Der

    Tom
     
  13. Corinna72

    Corinna72

    Dabei seit:
    16. April 2012
    Beiträge:
    1.214
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physikerin
    Ort:
    Berlin
    Das traurige ist halt, dass manch einer für möglichst wenig Geld die aller- aller- allerbeste Arbeit will.
    So etwas macht eine Gesellschaft auf Dauer unmenschlich.
     
  14. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    @Flip74

    Wenn "OK" den anerkannten Regeln der Technik entspricht und auch ansonsten mängelfrei ist, hat der Handwerker Anspruch auf die vereinbarte Vergütung, denn dann ist die Leistung "gut".

    Da ist nix mit "jeder hat einen anderen Anspruch".

    Du kannst z.B. keine Abweichungen im mm Bereich beanstanden, wenn die zulässige Toleranz im cm Bereich liegt.
     
  15. #14 Ralf Dühlmeyer, 18. September 2013
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Oder Du musst vorher eine geringere Toleranz vereinbaren!
     
  16. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    So isses.

    Und dafür etwas mehr echtes Geld hinlegen.
     
  17. Gast036816

    Gast036816 Gast

    ich möchte nicht wissen, wieviel er von der rechnung einbehalten hat.
     
  18. Flip74

    Flip74

    Dabei seit:
    24. Januar 2012
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Neuss
    Hallo Baufuchs

    Ich mach es z.B. so, wenn ich im / am Haus Arbeiten zu vergeben habe. Ich mach mich schlau, über die marktüblichen Preise. Dann weiß ich wo ich ungefähr liege. Die Firma XY gibt dann ihr Angebot ab. Ich gehe dann davon aus, dass diese Firma den Preis erzielen muss um wirtschaftlich arbeiten zu können. Handeln tu ich aufm Flohmarkt. Entweder akzeptiere ich das Angebot oder eben nicht.

    Und wenn ich die Arbeiten ausführen lasse, kann ich perfekte Arbeit erwarten für mein Geld.

    Und ich bin jetzt kein Erbsenzähler.
     
  19. Bauliesl

    Bauliesl

    Dabei seit:
    2. Februar 2012
    Beiträge:
    1.129
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architektin
    Ort:
    73230
    ... und ganz ehrlich, lieber TE, mit dem Begriff "Pfusch" würde ich etwas sorgsamer umgehen.

    Da Du Deine Baustelle koordiniert hast, hättest Du dem Fliesenlager sagen müssen, wo er das Kabel rauslassen soll. Und dass Du möchtest, dass der Fensterrahmen auf Gehrung geklebt wird. Und dass er die Fliesen symmetrisch verlegen soll (sprich - Du hättest einen Fliesenspiegel zeichnen müssen, oder diese Leistung bei ihm zusätzlich einkaufen).
    Aber jetzt sagen, das hab ich mir alles so nicht vorgestellt - das fällt Dir früh ein (Ausnahme der vermackte Türrahmen und die vermackte Fliese). Oder ist es wie so häufig - man sucht Gründe um Abzüge vornehmen zu können?
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Irrtum!
    Du hast auch dann - in Ermangelung besonderer Vereinbarung - nur Anspruch auf eine Ausführung in "mittlerer Güte". Wie es die Juristen so schön ausdrücken.
     
  22. Bauliesl

    Bauliesl

    Dabei seit:
    2. Februar 2012
    Beiträge:
    1.129
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architektin
    Ort:
    73230
    @Flip,
    in Ansätzen richtig, was Du sagst - aber: wer hat die Leistung definiert, die erbracht werden soll? Und wie detailliert wurde das gemacht...?
    Und "perfekte Arbeit".... wenn ich das schon höre. Ich zahle einen marktüblichen (also durchschnittlichen Preis) und erwarte dafür überdurchschnittliche (weil perfekte) Leistung?
    Finde den Fehler....
     
Thema:

Bad wurde renobiert / neu gemacht - nun ist der Pfusch da ... - WAS TUN?

Die Seite wird geladen...

Bad wurde renobiert / neu gemacht - nun ist der Pfusch da ... - WAS TUN? - Ähnliche Themen

  1. Neue Fenster verbaut - so in Ordnung?

    Neue Fenster verbaut - so in Ordnung?: Hallo zusammen, wir haben uns neue Fenster einbauen lassen, da gibt es aber noch Dinge, die uns stutzig machen: - Anstelle von PU-Schaum wird...
  2. Neue Garagentore, Abdichtung fehlt

    Neue Garagentore, Abdichtung fehlt: Hallo, mein Problem ist folgendes: Ich habe meine alten Garagentore aus Holz durch 2 Sektionaltore ersetzen lassen. Zwischen Innenwänden und...
  3. Wie kann ich einen neuen Beitrag schreiben?

    Wie kann ich einen neuen Beitrag schreiben?: Wie und wo kann ich hier im Forum einen neuen Beitrag schreiben?
  4. Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?

    Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?: Hallo, am Mittwoch wird bei uns der Zementestrich eingebaut. Das Aufheizprotokoll startet nach 21 Tagen. Kann ich vorher um den Bau insgesamt...
  5. Was kostet ein Deckendurchbruch mit neuer Treppe

    Was kostet ein Deckendurchbruch mit neuer Treppe: Hallo zusammen, folgende Ausgangssituation: Wir wohnen (Als Eigentümer) in einer 2 Familienwohnung (beide Wohnungen gehören uns). Die 1. Wohnung...