Badanbau: Fragen zum Wandaufbau

Diskutiere Badanbau: Fragen zum Wandaufbau im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Hallo! War etwas schwierig das richtige Forum zu finden - bitte verschieben falls es doch an der falschen Stelle gelandet ist ;) Da der Badanbau...

  1. tomtex

    tomtex

    Dabei seit:
    7. Dezember 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Landwirt
    Ort:
    Skandinavien
    Hallo!
    War etwas schwierig das richtige Forum zu finden - bitte verschieben falls es doch an der falschen Stelle gelandet ist ;)

    Da der Badanbau in unserem Haus nicht besonders gelungen ist (ich kann noch nicht mal im Stehen duschen...) und er jetzt nach dem dritten Wasserschaden auch verschimmelt ist wollten wir den ganzen Teil einfach abreißen (der graue Teil im Bild "Ist_Zustand") und verbessert neubauen. Allerdings benötige ich noch etwas Information zum Wand- und Bodenaufbau um mit der Planung und groben Kalkulation etwas voranzukommen (siehe auch der rote Teil im Bild Plan_1):

    1.) die neue Wand (Giebel und Richtung Osten). Da wenig Platz (2m breit...) vorhanden ist wollte ich die Mauer möglichst schmal halten (24cm + Verschalung/Putz). Ich würde gerne aus "Stein" bauen da mir das im Nassraum irgendwie sinnvoller vorkommt. Innen wollten wir teilweise Fliesen und teilweise Putz direkt anmalen, Decke wird keine eingezogen. Welcher Stein eignet sich (ich würde Poroton vorziehen), welcher Putz innen? Muss hinter den Fliesen eine "dichte Schicht" sein?

    2.) Außen soll an den Giebelseiten (auf der einen Seite Tür, auf der anderen Fenster) eine Holzverschalung drauf, muss da noch was dazwischen? Putz? Wie löst man den Anschluss zum später geplanten nächsten Anbau (grüner Teil im Bild)? Wird der direkt an die Mauer angebaut oder muss dazwischen noch etwas hin (Luft?).

    3.) die Wand zum Altbau: der Altbau besteht aus Gipskarton auf der Innenseite, "Mäusewohnung"/Luftschicht, Massivholz ca.12cm, mehr oder weniger lückenhafte Windbremse, z.T. minimale Isolierung. Die Holzverschalung außen kommt dann weg und wird zur Innenseite Bad (auf der Seite wird wenig mit Wasser gespritzt). Was sollte man da am besten auf die Massivholzwand machen?

    Ich freue mich über Tipps und Anregungen!
    Ist_Zustand.jpg Plan_1.jpg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Badanbau: Fragen zum Wandaufbau

Die Seite wird geladen...

Badanbau: Fragen zum Wandaufbau - Ähnliche Themen

  1. Bitte um Feedback zum Fußbodenaufbau und Frage zur PE Folie

    Bitte um Feedback zum Fußbodenaufbau und Frage zur PE Folie: Könnt ihr mir bitte kurz Feedback zum Fußbodenaufbau geben? Zudem wüsste ich gerne wie das mit der PE Folie gehandhabt wird. Vorallem da wo die...
  2. Paar kleine Fragen zum Thema Decke abhängen Holz/Gipskarton

    Paar kleine Fragen zum Thema Decke abhängen Holz/Gipskarton: Hallo Bauexperten, ich möchte im Keller in einem 3,8mx4,8m großen Raum die Decke abhängen (für Spots und als "Kabelkanal"). Der Keller ist voll...
  3. Statik Frage T9 und Schlitze

    Statik Frage T9 und Schlitze: Wenn man eine tragende Wand mit 24er T8 oder T9 Steinen mit Meneralwolle gefüllt baut hat sie 5 breite Stege übereinander. Diese haben eine...
  4. Fragen zur Dämmung der obersten Geschossdecke im Altbau

    Fragen zur Dämmung der obersten Geschossdecke im Altbau: Hallo zusammen, ich habe vor gut 2 Jahren ein altes Haus BJ 64 gekauft und komplett renoviert. Vor knapp 1,5 Jahren sind wir dann eingezogen. Nun...
  5. Sanierung Rolladenkästen Frage

    Sanierung Rolladenkästen Frage: Hallo Im Zuge einer Kernsanierung müssen auch die Rolladenkästen saniert werden . Bei mir seht es so aus das in dem Sturz außenrum einfach ein...