Badbeleuchtung

Diskutiere Badbeleuchtung im Elektro 2 Forum im Bereich Haustechnik; Hi! Unser Bad hat zwei Nischen für WC und Dusche. Es wird mit LED-Spots beleuchtet (3 Schalter). Es ist so geplant, dass die zentrale...

  1. Azalee

    Azalee

    Dabei seit:
    23. Februar 2010
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ewiges Schulkind
    Ort:
    Nordhessen
    Hi!

    Unser Bad hat zwei Nischen für WC und Dusche. Es wird mit LED-Spots beleuchtet (3 Schalter). Es ist so geplant, dass die zentrale Beleuchtung ihren Schalter außen bekommt und die beiden Nischenschalter jeweils neben dem Waschtisch am Eingang der Nischen liegen.

    Die Leitungen liegen zwar schon, aber die Badwände sind noch nicht geschlossen.

    Ich habe jetzt überlegt, ob es nicht sinnvoll wäre, auch alle drei Bereiche mit einem Schalter ansteuern zu können. Sonst vergisst man beim Verlassen des Bades evtl. Ständig ein Nischenlicht auszuschalten.

    Anbei eine Skizze vom Bad.

    Was meint ihr?

    Grüße
    Christiane
    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kehd

    kehd

    Dabei seit:
    4. Februar 2009
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Forscher
    Ort:
    Heidelberg
    Wievel Leistung haben denn die LED's? Ist brennen lassen auch über Jahre nicht evtl. billiger als ein Schalter?
    Wie wär's mit einem Bewegungsmelder für's Bad?
    (Man müßte dann natürlich in der Badewanne herumplantschen wenn man es hell haben möchte)
     
  4. Shoko

    Shoko

    Dabei seit:
    11. August 2010
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Inf
    Ort:
    Rosenheim
    Also ich würde da auch mit nur einem Schalter arbeiten. Das bißchen Strom das du dir durch unabhängige Schaltung sparst, wird erstens von den Installationskosten aufgefressen (gut, dafür ist's wohl schon zu spät) und zweitens ist das doch null Komfort. Du musst dann jedesmal mehrere Schalter betätigen. Das wäre mir zu blöd.
     
  5. sunday

    sunday

    Dabei seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Disponent Gepäckumschlag
    Ort:
    *
    Hi,
    wir haben im Bad ein ähnliche Konstellation. Eine Lampe in der Dusche und den Rest, und ja, man kann schon mal vergessen die Lampe in der Dusche auszuschalten.

    Aber ich möchte es nicht mehr missen, da man nicht immer Vollbeleuchtung anmachen muss. Ist vor allem angenehm wenn man Nachts mal raus muss. Einfach nur das Licht in der Dusche anmachen und das Licht reicht fürs Geschäft, ist aber nicht so hell, dass man hellwach ist und den Rest der Nacht kein Auge mehr zu bekommt. :frust

    Ich würds immer wieder so machen.

    Zum vergessen, des Lichts ausschalten. Entweder ihr versucht euch ein "Ritual" anzugewöhnen IMMER das Licht auszuschalten, selbst wenns gar nicht an war oder du löst das Problem mit einem Bewegungssensor und einer Nachlaufzeit von z.b. 20min (wenns mal länger dauert :D)

    Gruß
    Frank
     
  6. Karlheinz

    Karlheinz

    Dabei seit:
    28. November 2008
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Amateur
    Ort:
    Rheingau
    Geht das mit einer "herkömmlichen" elektrischen Lösung überhaupt? Mit anderen Worten, braucht man dazu kein Funk- oder (anderes) Bussystem? Also mit "Normallösung" entweder ein einziger Schalter für alle drei oder drei Schalter, aber keine Kombination von Individual- und "Zentralschalter" möglich?

    Was ich überlegen würde, wäre, neben den beiden Vor-Ort-Schaltern noch jeweils einen Schalter an der Tür vorzusehen (warum aussen und nicht innen?) - dann kannst Du zwar nicht mit einem einzigen Schalter, aber von einem einzigen Ort aus an- und abschalten.
     
  7. loennermo

    loennermo

    Dabei seit:
    12. September 2009
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kommunikationselektroniker
    Ort:
    Osthessen

    Dafür wurden Präsenzmelder erfunden... :cool:
     
  8. greentux

    greentux

    Dabei seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    1.231
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur ET
    Ort:
    Dresden
    Auch die können ausgehen, wenn man recht ruhig in der Wanne liegt. Die Lösung sind Präsenzmelder mit Akustiksensor (Gira hat wohl sowas) oder aber ein Temperatursensor am Vorlauf. Damit ist klarer, ob da jemand in der Wanne liegt, respektive in der Dusche steht (durch die Glasduschscheiben sehen die Dinger auch schlecht durch).
     
  9. Vossi

    Vossi

    Dabei seit:
    30. November 2008
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wohnraumgestalter
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Benutzertitelzusatz:
    Freigeist und Erfinder
    Gut für alle geeignet die gerne singen in der Wanne....
     
  10. driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22. Februar 2008
    Beiträge:
    2.374
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Es werde Licht!

    Fazit: Wir verbauen im gesamten Haus nur noch LEDs. Entweder solche, die ein sch.... Licht von sich geben oder welche, wo das Licht ok ist, dafür aber noch teurer sind - und sparen uns alles Schalter.:biggthumpup:

    @Azalee: Wo hängt die von aussen schaltbare Lampe, am Spiegelschrank?

    Für's WC sehe ich keinen Bedarf einer extra Leuchte. Für's Duschen natürlich schon. Und beide Schalter würde ich im Bad an der Türe platzieren, fertig.


    Wir haben eine "Duschleuchte" (Energiesparlampe) mitten im Raum, die nachts für den Toilettengang genutzt wird - die 1-2 min Anlauffase sind dafür ideal. Und dann die Spiegelschrankleuchte. Doppelschalter im Bad.
     
  11. loennermo

    loennermo

    Dabei seit:
    12. September 2009
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kommunikationselektroniker
    Ort:
    Osthessen
    Du meinst jetzt aber nicht Sensoren mit PIR und US (UltraSchall) ? Sondern richtige Akustiksensoren? Sind mir noch nicht untergekommen...
     
  12. Azalee

    Azalee

    Dabei seit:
    23. Februar 2010
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ewiges Schulkind
    Ort:
    Nordhessen
    Hi!

    Ich habe noch nicht mit unserem Elektriker gesprochen. Danke aber schon mal für eure Meinungen bisher.

    Das "Hauptlicht" besteht aus mehreren in die Decke eingelassenen LED-Spots. Der Spiegelschrank wird noch mal extra angeknipst, aber ich glaube, der hat den Schalter irgendwo direkt verbaut. Wir bestellen erst mal keinen, weil die einzigen wirklich zum Doppelwaschtisch passenden Modelle aus der Serie wahnsinnig teuer sind...
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. greentux

    greentux

    Dabei seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    1.231
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur ET
    Ort:
    Dresden
    Richtige Akustiksensoren. Gibts im KNX Userforum einen Thread dazu.
    Ist natürlich leider ein KNX Melder, sorry :)
     
  15. Azalee

    Azalee

    Dabei seit:
    23. Februar 2010
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ewiges Schulkind
    Ort:
    Nordhessen
    Hi!

    Also, was mit relativ wenig Aufwand ginge, das ist, den Schalter an der Tür so zu machen, dass er alle drei Stellen schaltet. Wenn man dann die Nischenbeleuchtung(en) ausmachen möchte, macht man das drinnen. Nennt man das Unterbrechung?

    Jedenfalls können wir das aber gleich wieder vergessen, weil es dann nicht möglich wäre, NUR die Nischen beleuchtet zu haben (z.B. wenn man am hellen Tag nur mal etwas Extra-Licht im WC möchte oder so). Das würde wieder aufwändiger werden.

    Wir tendieren derzeit dazu, alles zu lassen, wie es (teils auch schon ausgeführt) ist. Schlimmstenfalls lässt man mal das Licht in Dusche oder WC an - ein Schaden, der sich bei den wenigen LEDs in Grenzen halten dürfte. Und da die Schalter ja jeweils am Nischeneingang direkt sind, muss man normalerweise auch keine extra Wege laufen, um dort das Licht an- oder auszumachen, weil man sowieso dran vorbeigeht.

    Soviel zum aktuellen Stand :)
     
Thema:

Badbeleuchtung

Die Seite wird geladen...

Badbeleuchtung - Ähnliche Themen

  1. Badbeleuchtung - Dusche, Toilettenbereich

    Badbeleuchtung - Dusche, Toilettenbereich: Hallo zusammen, wir möchten gerne vorab die Beleuchtung für unser Bad planen. Speziell geht es uns hierbei um die Beleuchtung der Nischen...