Badewanne einbauen

Diskutiere Badewanne einbauen im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Hallo allerseits, Kurz vorn weg: Sanierung eines Bades im Erdgeschoss. Bis jetzt ist die der Rohfussboden mit Sperrschicht fertig. Und wie man...

  1. #1 xxxxxx20, 21. Mai 2013
    xxxxxx20

    xxxxxx20

    Dabei seit:
    17. Oktober 2007
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    elektroinst
    Ort:
    gornau
    Hallo allerseits,

    Kurz vorn weg: Sanierung eines Bades im Erdgeschoss. Bis jetzt ist die der Rohfussboden mit Sperrschicht fertig. Und wie man sieht die Trockenbauwände mir dahinterliegender Installation.

    Ich wollte gern die Badewanne auf den Rohfussboden stellen. Mir gefällt es besser wenn sie "eingelassen ist". (Dies ist keine DIskussion über Pro und Kontra, Ein- AUsstieg... Abdichtung etc.:shades). Danke!

    Jetzt zu den Ideen für die Badewanne:

    Idee 1:Wanne Gerade in der Ecke content_fliesen_bad_slide4.jpg

    Idee 2: Wanne schräg in der Ecke IMG_3764.jpg

    jetziger Rohbau: DSC_5931.jpg DSC_5932.jpg DSC_5933.jpg DSC_5941.jpg

    SInd diese Verkleidungen aus Trockenbau gesetzt oder Ytong oder was auch immer??
    Aus was baue ich so eine "verkleidung" für den Styoporkörper?

    Vielen Dank für eure Hilfe....

    Mfg STephan
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. LaZi

    LaZi

    Dabei seit:
    27. Januar 2011
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tanztrainerin
    Ort:
    Niedersachsen
    Ich bin für die 1.
     
  4. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    2 sieht aus wie gewollt und nicht gekonnt. Wenn ich eine Ecke haben will kauf ich mir eine Eckbadewanne... Oder fliese zumindest oben nicht so knallhart braun. Das sieht irgendwie sehr heftig aus. Weiß auf den Stellen wäre viel besser gewesen, viel unauffälliger...
     
  5. #4 xxxxxx20, 22. Mai 2013
    xxxxxx20

    xxxxxx20

    Dabei seit:
    17. Oktober 2007
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    elektroinst
    Ort:
    gornau
    Die erste Idee sieht irgendwie eleganter aus oder?! Find ich auch ;-)

    Aber wie bekomme icht den Grundkörper der Wanne (Styropor) verbreitert das ich wie auf den ersten Bild so eine breite Ablagefläche hinbekomme?!
     
  6. #5 Gast036816, 22. Mai 2013
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    nr. 2 sieht besch...eiden aus. nr. 1 muss mehr abstand zwischen wc und badewanne sein, sonst kommt der gesamte optische eindruck der badewanne nicht zur geltung.
     
  7. #6 Flitzlakritz, 22. Mai 2013
    Flitzlakritz

    Flitzlakritz

    Dabei seit:
    25. September 2010
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirtin
    Ort:
    Titz
    Wir haben eine Wanne wie in Nr. 1. Es ist eine Stahlwanne und diese wurde eingemauert.
     
  8. Stoni

    Stoni

    Dabei seit:
    26. Januar 2009
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gas-Wasser-Sch....öne Berufung
    Ort:
    Berlin
    Mit Porenbeton - Platten entsprechend vormauern oder alternativ die sogenannten Wediplatten ( gibt's auch von allen möglichen anderen Herstellern) hernehmen und einfliesen.
    Dann bleibt natürlich auch noch Trockenbau.

    Gruß Stoni
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 xxxxxx20, 22. Mai 2013
    xxxxxx20

    xxxxxx20

    Dabei seit:
    17. Oktober 2007
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    elektroinst
    Ort:
    gornau
    Hey Stoni,
    Danke für den Tip.... Also Trockenbau hab ich noch bissl was übrig... Also wenn ich umlaufen sozusagen noch eine "Wand baue"!
    Und den Styroporkörper anschliesend da hinein stelle und Verklebe müsste es funktionieren odeR?
    Im Anhang mal eine Skizze.

    bad.jpg

    MfG STephan
     
  11. Freak86

    Freak86

    Dabei seit:
    9. April 2013
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfz-Schrauber
    Ort:
    Im Schwabenländ'le
    Zu dem Verbau der Trockenwände im Bad würde mich interessieren. Sind diese Platten auf Mauerwände montiert oder dienen diese Wände gleich als Raumwände zu anderen Räumen? Bei mir im Bad stellt sich die Frage alle Wände neu verputzen oder Trockenwände einziehen um saubere und glatte Wände zu erhalten.
     
Thema: Badewanne einbauen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. badewanne schräg einmauern

Die Seite wird geladen...

Badewanne einbauen - Ähnliche Themen

  1. Einbau neuer Heizung: Estrich abgetragen

    Einbau neuer Heizung: Estrich abgetragen: Liebe Forum-Teilnehmer, Vergangene Woche wurde bei mir eine neue Heizung mit Brennwert-Technik eingebaut. In diesem Zusammenhang war ich...
  2. Frage Fertigelement Badewanne+Dusche

    Frage Fertigelement Badewanne+Dusche: hallohalli, ich war im Urlaub in den USA. In nahezu jeder Privatunterkunft war das Bad mit Fertigelementen gestaltet. Die Badewanne, Verkeidung...
  3. Fensteröffnung Garage zumauern - Lüfter einbauen

    Fensteröffnung Garage zumauern - Lüfter einbauen: Ich hab eine Garage in der ein altes großes Metallfenster rausnehmen möchte und es zumachen will. Darin kommen 2 Lüfter zur Regulierung der...
  4. Trockenestrichplatten unter Badewanne?

    Trockenestrichplatten unter Badewanne?: Hallo zusammen, ich habe eine Aussparung für die Badewanne vor dem einbringen des Estrich vorgenommen. Der Estrich ist nun drin und die Badewanne...
  5. Wartungsklappe in 2-zügigem Schornstein einbauen

    Wartungsklappe in 2-zügigem Schornstein einbauen: Servus! Unser Haus ist fertig und wir wohnen seit ~2 Jahren darin. Leider wurde der Schornstein so eingebaut, dass sich die Wartungsklappen im...