Badewanne höhe > 45cm...?

Diskutiere Badewanne höhe > 45cm...? im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Hi zusammen, meine Frau möchte gerne eine etwas tiefere Badewanne für unser neues Bad haben. Die meisten Badewannen haben eine Bandewannenhöhe...

  1. hdueb

    hdueb

    Dabei seit:
    5. Februar 2008
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Area Sales Manager IT
    Ort:
    Brühl/Baden
    Hi zusammen,
    meine Frau möchte gerne eine etwas tiefere Badewanne für unser neues Bad haben.
    Die meisten Badewannen haben eine Bandewannenhöhe von 42 - 45 cm. Leider finde ich nichts höheres. Könnt ihr mir hierzu bitte ein paar Tips geben, bei welchen Herstellern, Modellen ich mal schauen sollte...

    Wanne sollte ungefähr so aussehen:

    ca. 180x100, höhe >45
    Rechteckig, Acryl weiss
    Ablaub mittig

    unsere Stil ist modern, gradlinig

    Gruss
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hdueb

    hdueb

    Dabei seit:
    5. Februar 2008
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Area Sales Manager IT
    Ort:
    Brühl/Baden
    Fehlerteufel

    Nicht : Ablaub mittig

    Sondern: Ablauf !


    Gruss
     
  4. #3 Achim Kaiser, 9. Juli 2008
    Achim Kaiser

    Achim Kaiser

    Dabei seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    7.472
    Zustimmungen:
    0
    Da wirst du dich schwer tun :)

    Alles was tiefer ist läuft eher unter Pool und das ist vom Preis, Technik und Aufwand ne andere Liga.

    Die 45 cm werden regelmäßig wegen der Einstiegshöhe und dem Wasserinhalt der Wanne nicht überschritten.

    Ich kenne keine Wanne, die den Anforderungen entspricht.

    Gruß
    Achim Kaiser
     
  5. hdueb

    hdueb

    Dabei seit:
    5. Februar 2008
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Area Sales Manager IT
    Ort:
    Brühl/Baden
    ohje, das wird bestimmt noch kompliziert...
     
  6. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Schon mal bei BETTE geschaut?
     
  7. hdueb

    hdueb

    Dabei seit:
    5. Februar 2008
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Area Sales Manager IT
    Ort:
    Brühl/Baden
    no, gleich mal schauen. thx

    alternativ unter dem Namen "Pool", gibts da was in die Richtung? ohne Düsen halt... könnte ja sein.

    suchen suchen suchen ;-)
     
  8. hdueb

    hdueb

    Dabei seit:
    5. Februar 2008
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Area Sales Manager IT
    Ort:
    Brühl/Baden
    hmmm

    BETTESTEEL DUO,
    180 x 80 x 45 cm
    190 x 90 x 45 cm

    BETTEFREE
    180 x 80 x 45 cm
    190 x 90 x 45 cm

    aber wieder nur 45 :-(
     
  9. JoSeb

    JoSeb

    Dabei seit:
    11. Januar 2007
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Bitte dran denken....

    dass man alt wird und die Knie nicht mehr so richtig bewegen kann.

    @ achim: habe das umgekehrte Problem bei Bekannten (ältere Leute), die beiden kommen nicht mehr richtig aus der Badewanne raus (eben halt wegen der Knochen). Gibt es einen Hersteller für Duschen mit ausgeformtem Sitz??
    Ich stelle mir eine Dusche 1,00x1,00 m vor, mit Tür, oder auch Eckeinstieg, wo die Duschtasse im Wandbereich zu einer Sitzfläche hochgezogen ist.
    Meine Recherchen hatten noch keinen Erfolg.
    Danke für vetl. Hinweise!
     
  10. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    @joseb

    sitzwannen
    , aus betreutem wohnen, sind mehr oder weniger duschen
    (auch von den abmessungen) mit sitz.
     
  11. #10 Achim Kaiser, 9. Juli 2008
    Achim Kaiser

    Achim Kaiser

    Dabei seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    7.472
    Zustimmungen:
    0
    Duschen mit angeformter Sitzfläche sind bei Ein- oder Aussteigproblemen nicht unbedingt der Bringer (gewesen) da ist das Problem *Einsteigen* nach wie vor vorhanden, wenn auch etwas gemindert.
    Eintrittshöhe immer noch zu hoch und die Sitzfläche zu tief ....

    Am besten ist da immer ne ebenerdige Dusche ohne Eintrittsschwelle und wenns was zu sitzen geben muss entweder als Klappsitz (einfache Variante) oder Sitzfläche in gefließter Form.

    Wenns ne ebenerdige Dusche ist hats dann meisten auch den Vorteil, dass die später u.U. auch noch rollstuhltauglich ist (wenns Umfeld entsprechend gerichtet werden kann).

    Gruß
    Achim Kaiser
     
  12. #11 cosima123, 13. Juli 2008
    cosima123

    cosima123

    Dabei seit:
    19. Februar 2008
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rechtsanwältin
    Ort:
    Berlin
    ich hab auch noch ne wanne:biggthumpup:


    duravit starck wanne: artikelnr.700031

    - die seite der firma aufrufen, dann dort die art-nr eingeben und:

    auf technische zeichnung klicken.

    meines erachtens ist diese wanne 48,5 hoch.

    und zB hier: http://www.aruh.net/

    kannst du sehen, wie die wanne dann eingebaut aussieht: auf der seite auf den link fotos klicken und runter scrollen. solche fotos finde ich immer aussagekräftiger als die der hochglanzpospekte-werbungen.

    :bounce:
     
  13. operis

    operis

    Dabei seit:
    31. März 2007
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Am Stadtrand von Berlin
    Es gab vor Jahren mal eine Wanne, ich glaube von Bette, die war tiefer als normal.

    Hier mal ein Foto. Das Modell ist jedoch m. E. nicht mehr verfügbar.

    Grüße operis
     
  14. Reilinga

    Reilinga

    Dabei seit:
    5. April 2006
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    -EDV-
    Ort:
    Nordbaden
  15. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. hdueb

    hdueb

    Dabei seit:
    5. Februar 2008
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Area Sales Manager IT
    Ort:
    Brühl/Baden
    thanks, gute Tips daber, hmm sehr gute :-))))

    Gruss
     
  17. joegeh

    joegeh

    Dabei seit:
    18. Februar 2007
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    München; Bayern, near Germany
    Aber zu beachten ist das die Höhe der Wanne nicht das alleinige Kriterium ist sondern die max. Wasserstandshöhe, wie hoch der Überlauf in der Wanne angebracht ist. Nutzt ja nix wenn die Wanne zwar relativ hoch ist aber die Bohrung für den Überlauf rel. tief sitzt.
    Also immer die max. Wasserstandshöhe mit anfragen.

    Gruß Josef
     
Thema: Badewanne höhe > 45cm...?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. höhe badewanne

    ,
  2. badewanne höhe 45 cm sanitär

    ,
  3. badewanne einstiegshöhe

Die Seite wird geladen...

Badewanne höhe > 45cm...? - Ähnliche Themen

  1. Frage Fertigelement Badewanne+Dusche

    Frage Fertigelement Badewanne+Dusche: hallohalli, ich war im Urlaub in den USA. In nahezu jeder Privatunterkunft war das Bad mit Fertigelementen gestaltet. Die Badewanne, Verkeidung...
  2. Terrassenmauer Höhe ausgleichen

    Terrassenmauer Höhe ausgleichen: Hallo zusammen, ich möchte eine Terrassenmauer mit einem BIMS Hohlblockstein mauern. Diese Mauer soll auch ein Gefälle von 2% haben. Wenn ich mit...
  3. Gratsparren höher und flacheren Winkel als die anderen Sparren

    Gratsparren höher und flacheren Winkel als die anderen Sparren: Hallo, wahrscheinlich ist ja alles OK. Kann uns jemand sagen, warum der Gratsparren deutlich höher ist? Der Dachdecker möchte das bei uns schon...
  4. Höhe zwischen Wasserschlitzkappen und Boden

    Höhe zwischen Wasserschlitzkappen und Boden: Hallo zusammen, Leider konnte ich keine Antwort auf meine Frage nirgends finden. Daher über diesem Weg. Folgende Situation stellt sich bei mir...
  5. Bei mehreren Schaltern auf 105 Höhe nach oben oder unten gehen?

    Bei mehreren Schaltern auf 105 Höhe nach oben oder unten gehen?: Hallo zusammen, bevor ich die Frage stelle zunächst ein kurzer Hinweis, da mit Sicherheit Anmerkungen hierzu kommen werden: Ich bin gelernter...