Badewanne

Diskutiere Badewanne im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Hallo liebe Profis, ich hoffe ich bin mit meinem Anliegen in der sparte richtig ?... Es geht darum das ich das Bad derzeit komplett neu...

  1. #1 flo220586, 23.06.2014
    flo220586

    flo220586

    Dabei seit:
    19.06.2014
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KFZ Mechatroniker
    Ort:
    Bonn
    Hallo liebe Profis,

    ich hoffe ich bin mit meinem Anliegen in der sparte richtig ?...

    Es geht darum das ich das Bad derzeit komplett neu fliese. Dabei musste ich auch die Wannenverkleidung bestehend aus Ytong entfernen.
    Dabei ist mir aufgefallen, dass meine Badewanne auf 4 Steinen steht mehr nicht ? Hat das so seine Richtigkeit ? oder wäre es eher Ratsam den
    Boden darunter mit Beton / Estrich aufzufüllen sodass die Badewanne später fest auf einem Untergrund steht.?!

    Danke euch für Ratschläge vorab.
     

    Anhänge:

  2. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.211
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Nein, wäre es nicht.
     
  3. #3 ralf9000, 23.06.2014
    ralf9000

    ralf9000

    Dabei seit:
    22.10.2010
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physiker
    Ort:
    NRW
    Die Steine haben eine höhere Auflagefläche als die Füßchen, vorausgesetzt die Festigkeit der Steine stimmt, kann es so bei den vertikalen Lasten so bleiben. Was allerdings schlechter als nur mit Herstellerfüßen ist, ist die Standfestigkeit bei horizontalen Bewegungen, hier muss noch eine Absicherung irgendwo herkommen, damit die Steine nicht "umschlagen". Normalerweise kann die Frontwand sowie Wannenrandbesfestigungen dies übernehmen ... nur das ganze Scenario sieht man nicht auf dem Photo.

    Grüße, Ralf.
     
  4. Rose84

    Rose84

    Dabei seit:
    24.03.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bürokauffrau
    Ort:
    94469 Deggendorf
    Nicht aus betonieren. Unsere Badewanne haben wir auf die mitgelieferten Füße gestellt.
    Also im Prinzip das gleiche, wie als wenn sie auf Steinen steht.
     
Thema:

Badewanne

Die Seite wird geladen...

Badewanne - Ähnliche Themen

  1. Ungenutzte Dusche & Badewanne wieder in Betrieb nehmen

    Ungenutzte Dusche & Badewanne wieder in Betrieb nehmen: Wir beziehen bald ein Haus Baujahr 2015, welches bislang als Büro genutzt wurde. Daher ist die Dusche und die Badewanne noch nie genutzt worden....
  2. Einige Fragen zum Anschluss von Badewanne, WC und Dusche

    Einige Fragen zum Anschluss von Badewanne, WC und Dusche: @simon84 Ich habe deinen Rat befolgt und einen guten Fachbetrieb gefunden, der mir die Sachen macht. ;-)
  3. freistehende Armatur für Badewanne - wie befestigen

    freistehende Armatur für Badewanne - wie befestigen: Wir stehen vor der Entscheidung, welche Befestigungsvariante für eine freistehende Badewannenarmatur am geeignetsten ist. Geplant ist eine mit...
  4. Duschwand auf Badewanne anbringen

    Duschwand auf Badewanne anbringen: Hallo, ich habe ein Problem und bräuchte einen Tipp von Euch. Ich möchte einen Badewannenaufsatz befestigen, allerdings ist die Wand nur zur...
  5. Trennwand Dusche Badewanne

    Trennwand Dusche Badewanne: Hallo zusammen, ich möchte in meinem Bad direkt neben der Dusche die Badewanne stellen (Badsanierung). Als Trennung und Ablagefläche möchte ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden