Badezimmer Grundriss Vorschläge sind sehr willkommen

Diskutiere Badezimmer Grundriss Vorschläge sind sehr willkommen im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Hallo! Wir werden das Haus der Schwiegereltern kaufen und wollen in ca. 3 Monaten anfangen das Haus zu sanieren/Renovieren. Starten wollen wir...

  1. JanineR

    JanineR Gast

    Hallo!
    Wir werden das Haus der Schwiegereltern kaufen und wollen in ca. 3 Monaten anfangen das Haus zu sanieren/Renovieren. Starten wollen wir mit dem Badezimmer. Es hat 9qm.
    Nun knobel ich schon seit Tagen an der besten Aufstellung.
    Wichtig ist uns
    - eine große Dusche, ca. 100x120cm, Bodentief
    - eine Badewanne ca. 80x180cm
    - Waschbecken mit zwei Wasserhähne, 100cm breit
    und natürlich ne Toilette sollen reinpassen.

    Wird glaub ich schon bissel eng, aber ist das möglich, was meint ihr?
    Hab mal versucht was zu planen. Da wir eh bissel umbauen könnte man die Tür auch weiter links hinbauen, zur Zeit ist sie da wo sie eingezeichnet ist. Die Badewanne ist auch nur so ne Idee.

    Badvorschlag.JPG

    Und, wie ist eure Erfahrung. Stimmt es, man sollte für ein kleines Bad lieber helle Fliesen nehmen? Oder ginge helle Wand dunkelbraune Fliesen?
    Die Wand wollten wir eh nur um die Nassbereiche fliesen und sonst verputzen.

    Bin sehr gespannt auf eure Vorschläge.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gast036816, 31. Januar 2015
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    so wird das nix. nimm dir einen planer zur seite. wenn da noch vorsatzschalen dazu kommen, kommst du garantiert nicht zum wc.
     
  4. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Wo läuft der Abwasser-Fallstrang?
    Was befindet sich unter dem Badezimmer (Keller, EG-Raum, Erdreich)?
     
  5. JanineR

    JanineR Gast

    Hallo!
    Nen Planer nehmen, daran hab ich auch schon gedacht, aber unser Buget ist leider nicht so riesig und die kosten ja schon einiges.
    Deswegen ja die Frage hier nach euren Erfahrungen.

    Unter dem Bad ist Keller, Abwasserleitungen dürften kein Problem sein, wir hatten vor ggf. die Leitungen an der Kellerdecke langzuführen.
    Genaugenommen ist unter dem Bad nochmal ein Bad, das ist aber alt und quasi nur für vom Garten mal eben duschen gedacht.

    Abwasserfallstrang, einmal wenn von oben draufschaust unten rechts und zwischen dem kleinen Fenster und dem Großen (sind zur zeit noch zwei Badezimmer).
     
  6. #5 Gast036816, 31. Januar 2015
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    ob du dann mit deinen spargedanken hier weit kommen wirst, bezweifel ich.
     
  7. JanineR

    JanineR Gast

    meinst damit das mir hier keiner weiterhelfen kann,oder was möchtest du damit sagen?
     
  8. #7 Gast036816, 31. Januar 2015
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    nicht sinn und zweck des Forum ist, die fehlende planung oder den planer zu ersetzen.

    in deiner darstellung hapert es am abstand zwischen den objekten und dem notwendigen installationbedarf. ein erfahrener planer kann dir geld und ärger ersparen.
     
  9. Lenovoias

    Lenovoias Gast

    Hallo,

    ich kenne das so:
    Wenn man in ein Bad geht, soll man als erstes den Waschtisch sehen. Ich würde daher die Tür anders anschlagen.
    Dusche würde ich lassen. Dusche allerdings drehen, damit diese den Raum (dann hinter der Tür) besser nutzt.
    WC mit Wanne tauschen, Wanne als Eckwanne Richtung Dusche rücken. Dann hat das Klo neben dem Waschtisch mehr Luft.

    Lieber etwas mehr in eine Planung stecken, und dafür bspw. bei der Wanne auf irgendwelche Gimmicks verzichten oder Sonder-WC-Drückerplatten.
     
  10. ziesel

    ziesel

    Dabei seit:
    21. September 2013
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Südniedersachsen
    Sie kosten einiges - bringen aber vielleicht auch eine Menge. Zum Beispiel den wesentlichen Unterschied zwischen einem funktionalen und schönem Bad gegenüber einem Raum, in dem man sich nicht wohlfühlt, dafür aber alltäglich erhebliche Probleme hat. Den Mehrkosten steht ja vielleicht auch ein Mehr an Lebensqualität gegenüber.

    In dem Ding da: Viel Spass beim Fensterputzen. Und bei der Dauerdiät um aufs Klo zu kommen. Denn dafür muss man wohl extrem schlank bis stark magersüchtig sein.
     
  11. JanineR

    JanineR Gast

    @ Lenovoias: Vielen Dank, vor allem der Punkt mit der Dusche hat mir sehr weitergeholfen! Macht voll Sinn, manchmal sieht man den Wald vor Augen nicht.

    @all: haben nochmal getestet und gemessen, ja der Durchgang wird so zu eng, also bissel umgemodelt. Wer möchte kann ja sinnvolle Anmerkungen dazu geben.
    Fensterputzen, das ich in die Wann steigen muss ist halt leider so.

    Bad3.JPG Bad2.JPG
     
  12. ziesel

    ziesel

    Dabei seit:
    21. September 2013
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Südniedersachsen
    Ist ja auch blöd, Unfallgefahren gleich bei der Planung zu vermeiden. Viel Spass beim Genickbruch...

    Ich stelle es mir schwierig und gefährlich vor in der Wanne zu stehen, wenn sich im Bereich des Fensters die "Schräge" der Wanne, an der man so schön seinen Rücken anlehnen kann, befindet. Dieses Vorhaben schränkt auf jeden Fall die Auswahl der möglichen Badewannen erheblich ein.
     
  13. Lenovoias

    Lenovoias Gast

    Hallo,

    Bild 2: Wanne als Eckwanne (evtl bis sogar 45°); Aber: kleines Fenster ist schwierig zu putzen, schon mal überlegt, das zuzumauern; Sichtschutzmauer beim WC weg, lockert das Ganze, kann auch behindern bei Kleinkindern oder älteren Menschen;
     
  14. JanineR

    JanineR Gast

    Das mit dem Fenster zumauern ist auf jedenfall ne Überlegung. die Wanne die ich geplant hatte,hat den Vorteil find ich das an die wand zwischen Wanne und Dusche eine Handtuch Heizung kann...wird hier unbedingt gewünscht....was meinst?
    Sichtschutz,mal schauen...
    vielen,vielen dank für die tips.
     
  15. Frau Maier

    Frau Maier

    Dabei seit:
    28. Januar 2015
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Bodensee
    Du hast dich wohl so sehr in deine frei stehende ovale Badewanne verliebt, dass Du gar nicht begreifst, wann eine solche Wanne wirkt. Gerade deswegen gibt es Fachplaner, die einem so etwas sinnvoll einrichten.
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. JanineR

    JanineR Gast

    @Frau Maier: Der Hinweis auf einen Fachplaner ist ja nicht neu. Und wenn du mit keinen Tip geben möchtest, gut, dann schreib doch einfach nichts! Ich habe mich keineswegs in die freistehende Wanne verliebt, mir ist klar das dies nur richtig toll wirkt, wenn das Bad groß genug ist und sie wirklich frei stehen kann. Von daher, nicht einfach unsterstellen ich würde etwas nicht begreifen. Ich unterstelle dir ja auch nicht, das du nicht richtig hinschaust und es sich in Bild 2 ja gar nicht um eine freistehende Wanne handelt. Und der Post danach bezog sich eig ziemlich direkt auf Lenovoias, das wir wegen der Eckwanne überlegen....naja, lesen kannst ja bestimmt.
     
  18. Stoni

    Stoni

    Dabei seit:
    26. Januar 2009
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gas-Wasser-Sch....öne Berufung
    Ort:
    Berlin
    Nochmal #2
    male mal Deine Objekte nicht an die Wand, sondern rechne mal an 3 Wänden jeweils die 20 cm für eine Vorsatzschale ab.
    Oder bastele Dir das maßstäblich auf Papier hin.

    Gruß Stoni
     
Thema: Badezimmer Grundriss Vorschläge sind sehr willkommen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. badezimmer grundriss

Die Seite wird geladen...

Badezimmer Grundriss Vorschläge sind sehr willkommen - Ähnliche Themen

  1. Grundriss Einfamilienhaus ohne Keller

    Grundriss Einfamilienhaus ohne Keller: Hallo, haben heute den ersten Entwurf von der Architektin bekommen, es ist für ein Fertighaus, man kann an sich alle Räume bis auf das Bad frei...
  2. Grundriss Bungalow mit Walmdach

    Grundriss Bungalow mit Walmdach: Hallo, meine Frau und ich ( plus 2 Kinder) wollen zweites mal bauen. Es soll ein Bungalow mit Walmdach enstehen ohne Keller. Im Plan sind noch...
  3. Sanierung Badezimmer - Dämmung der Dachschräge?

    Sanierung Badezimmer - Dämmung der Dachschräge?: Hallo ich vergrößere im ersten OG mein Badezimmer im Zuge der Sanierung. Habe dazu eine alte Kammer weggerissen um dort die Dusche einbauen zu...
  4. Grundriss 2-Geschosser mit Satteldach

    Grundriss 2-Geschosser mit Satteldach: Wir haben mittlerweile ein Grundstück gekauft und haben jetzt beim Architekten den ersten Kaffee zusammen getrunken. Die Chemie stimmt soweit. Von...
  5. Grundriss für Neubau in Hanglage

    Grundriss für Neubau in Hanglage: Servus, wir haben vor bauen zu lassen, und zwar Schlüsselfertig alles aus einer Hand. Wir hatten schon viele Überlegungen und Gespräche mit der...