Badezimmer lautsprecher

Diskutiere Badezimmer lautsprecher im Elektro 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo ich möchte mir im bad ein unterputzradio installieren allerdings wäre nach meinen jetzigen Plan ein lautsprecher in der wand ca 30 cm über...

  1. Svensson

    Svensson

    Dabei seit:
    23. Februar 2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Hohenberg
    Hallo ich möchte mir im bad ein unterputzradio installieren allerdings wäre nach meinen jetzigen Plan ein lautsprecher in der wand ca 30 cm über der Badewanne im Schutzbereich 0. Ist das erlaubt? Ich Weiss nicht welche Spannung an einem lautsprecher anliegt ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dino15

    Dino15

    Dabei seit:
    1. Dezember 2015
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    E-Techniker
    Ort:
    73650
    Das ist kein Problem.
     
  4. #3 Pruefhammer, 23. Februar 2016
    Pruefhammer

    Pruefhammer

    Dabei seit:
    26. Juli 2011
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    techn. Angestellter
    Ort:
    Düren
    das ist nicht Schutzbereich 0 sondern 1. Grundsätzlich möglich wenn:
    Lautsprecherausgang netzgetrennt ist
    Betriebsspannung 60V Gleichspannung nicht übersteigt
    Das netztrennende und niedervolt liefernde Bauteil (Verstärker oder Netzteil) außerhalb 0 oder 1 liegt
     
  5. Grubi21

    Grubi21

    Dabei seit:
    5. Februar 2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    Aholming
    Wenn der Trafo bzw. Netzteil mit in der Unterputzdose oder im Radio selbst integriert ist, ist dies nach meinem Verständnis nicht erlaubt.
     
  6. #5 Pruefhammer, 26. Februar 2016
    Pruefhammer

    Pruefhammer

    Dabei seit:
    26. Juli 2011
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    techn. Angestellter
    Ort:
    Düren
    deswegen schrieb ich ja: netzgetrennt und die Netztrennung liegt außerhalb von 0+1
     
  7. Dino15

    Dino15

    Dabei seit:
    1. Dezember 2015
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    E-Techniker
    Ort:
    73650
    Es geht um einen Lautsprecher, nicht um das Radio selbst!
     
  8. #7 Pruefhammer, 26. Februar 2016
    Pruefhammer

    Pruefhammer

    Dabei seit:
    26. Juli 2011
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    techn. Angestellter
    Ort:
    Düren
    das ist doch schon klar, trotzdem muß das Radio bzw. das Netzteil die Anforderungen nach max. Spannung, ordnungsgemäßer Netztrennung und Montage außerhalb von 0+1 erfüllen, sonst darf auch der LS nicht dort hin wo er hin soll.
     
  9. #8 Rudolf Rakete, 26. Februar 2016
    Rudolf Rakete

    Rudolf Rakete

    Dabei seit:
    7. Oktober 2010
    Beiträge:
    3.761
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroingenieur
    Ort:
    Bonn
    Benutzertitelzusatz:
    Die Werbung ist nicht von mir!
    Cool sind für sowas Körperschallwandler an der Badewanne montiert. Sowas habe ich bei mir. Wenn die Wanne voll Wasser ist klingt es am besten. z.B. Visaton BS 76 + BS130 + Frequenzweiche
     
  10. Dino15

    Dino15

    Dabei seit:
    1. Dezember 2015
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    E-Techniker
    Ort:
    73650
    Dann aber nicht mit einem UP-Radio, so wie es der TE vorhat. Die paar mW die da rauskommen reichen vermutlich nicht ganz...
     
  11. #10 Rudolf Rakete, 26. Februar 2016
    Rudolf Rakete

    Rudolf Rakete

    Dabei seit:
    7. Oktober 2010
    Beiträge:
    3.761
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroingenieur
    Ort:
    Bonn
    Benutzertitelzusatz:
    Die Werbung ist nicht von mir!
    Eine kleine Endstufe gibts auch von Conrad ist nur was für Bastler. So 5-10W reichen da schon. Ich hab mir einfach ein Autoradio Unterputz eingebaut, Vorteil da gibts MP3 Player, Bluetooth Anbindung, DAB+....... Wenn man Doppel DIn nimmt ist sogar Video gucken in der Wanne möglich.
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. karo1170

    karo1170

    Dabei seit:
    15. April 2013
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Sachsen
    ... dann kann man auch per GPS noch kontrollieren, ob man nicht zu weit rausschwimmt.
     
  14. #12 Rudolf Rakete, 26. Februar 2016
    Rudolf Rakete

    Rudolf Rakete

    Dabei seit:
    7. Oktober 2010
    Beiträge:
    3.761
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroingenieur
    Ort:
    Bonn
    Benutzertitelzusatz:
    Die Werbung ist nicht von mir!
    :mega_lol:
     
Thema:

Badezimmer lautsprecher

Die Seite wird geladen...

Badezimmer lautsprecher - Ähnliche Themen

  1. Sanierung Badezimmer - Dämmung der Dachschräge?

    Sanierung Badezimmer - Dämmung der Dachschräge?: Hallo ich vergrößere im ersten OG mein Badezimmer im Zuge der Sanierung. Habe dazu eine alte Kammer weggerissen um dort die Dusche einbauen zu...
  2. Dampfbremse / Rigips im Badezimmer

    Dampfbremse / Rigips im Badezimmer: Hi, aufgrund eines Wasserschadens (defekte Wasserleitung) in meinem zweiten kleinen Badezimmer bin ich gerade dabei dies auch gleich etwas...
  3. Bodenausgleich im Badezimmer

    Bodenausgleich im Badezimmer: Hallo, im Badezimmer (EG ohne Keller) soll die Badewanne raus u. eine bodenbündige Duschwanne auf Montagegestell rein. Die Badewanne steht auf...
  4. Holzdielen im Badezimmer

    Holzdielen im Badezimmer: Hallo, wir mussten unseren Holzdielen und Schüttung im Bad rausmachen (war trocken, kam aus anderen Gründen raus). Wir würden nun gerne wieder...
  5. Dämmung für Badezimmer Außenwand - Ytong mit oder ohne Dampfsperre?!

    Dämmung für Badezimmer Außenwand - Ytong mit oder ohne Dampfsperre?!: Hallo zusammen, unser Badezimmer müsste gedämmt werden. Dazu bräuchte ich mal etwas Unterstützung bei der Auswahl der richtigen Materialien....