Badplanung - Bitte um Hilfe bei Gestaltung unseres 13,5m² Bades (+Zeichnung)

Diskutiere Badplanung - Bitte um Hilfe bei Gestaltung unseres 13,5m² Bades (+Zeichnung) im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Hallo zusammen, ich bitte euch kurzfristig um Rat zu unserer Badgestaltung. Wir sind derzeit im Rohbau unserer Stadtvilla, bisher stehen nur die...

  1. niko87

    niko87

    Dabei seit:
    27.10.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vertriebler
    Ort:
    Arnsberg
    Hallo zusammen,

    ich bitte euch kurzfristig um Rat zu unserer Badgestaltung.

    Wir sind derzeit im Rohbau unserer Stadtvilla, bisher stehen nur die EG Mauern.
    Das Bad liegt im OG in der Nord-Ost Ecke vom Haus.

    Die Mauermaße sind soweit gesetzt und die Abflussrohre in der Bodenplatte gem. Plan installiert.

    Die angehängte Planung ist von uns in Abstimmung mit dem Architekten / Bauzeichner. Ich hätte aber gern von euch eine Meinung. Es kann noch alles versetzt werden, solange die Abflüsse errichbar sind.

    Folgende Vorgaben:
    Dusche min. 1,10 x 1,10
    Doppelwaschtisch
    Mind. 1 Hochschrank
    Mind. 1 weiterer Schrank / Sideboard..

    Viele Grüße,

    Niko
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 1958kos, 09.12.2016
    1958kos

    1958kos

    Dabei seit:
    06.12.2016
    Beiträge:
    1.145
    Zustimmungen:
    113
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Höchberg
    Ich hätte die Wanne am oberen Fenster quer gestellt, die Dusche genau gegenüber der jetzigen Lage, und die Toi. da hin wo jetzt die Dusche ist.
     
  4. #3 Andybaut, 09.12.2016
    Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    5.023
    Zustimmungen:
    264
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Ein leider sehr unglücklicher Grundriss.
    Da kann man nun schieben wie man will.

    Vielleicht die Waschbecken neben die Wanne.
    Dann habt ihr eine Wand die man komplett als Schrankwand nutzen kann.
    Ein WB Anschluss in einer 11,5 er Wand ist für den angrenzenden Raum
    akustisch nicht besonders schön.

    In der Fläche ist das Bad irgendwie zu groß, für das was man am
    Ende bekommt.
     
  5. niko87

    niko87

    Dabei seit:
    27.10.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vertriebler
    Ort:
    Arnsberg
    Erstmal vielen Dank für eure Antworten.

    Andy, vielen dank für den Hinweis mit der 11,5er Wand. Hatte ich bisher nicht bedacht aber wird nun geändert.

    Ja, leider hat der Rest der Hausplanung einen anderen Grundriss nicht zugelassen. Jetzt müssen wir das beste daraus machen.

    Ich habe eure Ideen mal grob eingezeichnet aber so richtig rund wird das ganze noch nicht.

    Was wäre, die Dusche von 110x110 cm auf 100x120cm nach Planunten zu verlängern? Dadurch ist der Durchgang Dusche/Wanne etwas breiter und Platz nach Planunten hab ich ja für die Dusche noch. Oder ärgere ich mich später über die "nur" 1m tiefer Dusche?

    Außerdem könnte man die Dusche anstatt 2,10m hoch zu mauern auch komplett aus Glas machen..?!
     
  6. #5 Andybaut, 09.12.2016
    Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    5.023
    Zustimmungen:
    264
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Baden-Württemberg
    eine Dusche kann man aus Glas machen,
    aber denk ans Putzen. Das sieht schon schön aus, aber zum Putzen der letzte Sch...

    Dusche kann man sicher auch größer machen.
    Ich habe "nur" eine 90cm Dusche. Ich hatte bislang noch nie Probleme.
    Aber wer es gern groß hat, kann das machen.
     
  7. Anzeige

    Guck mal HIER... an. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 driver55, 11.12.2016
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    2.796
    Zustimmungen:
    88
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    13,72 m² und dennoch kein Platz? :-(

    * Dusche 1,00 x 1,2 m (wie von dir vorgeschlagen)
    * Wanne ca. 1 m nach vorne schieben (Durchgang Dusche/Wanne ca. 0,9 m reichen doch "dicke")
    * WC in die freigewordene Ecke (oben rechts; Sichtschutz/Wand zw. WC/Wanne)
    * Kommode/Schrank in die "EX-WC-Nische"
    * rechts/links vom Doppelwaschtisch passen doch 40er Badschränke

    fertig.
     
  9. niko87

    niko87

    Dabei seit:
    27.10.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vertriebler
    Ort:
    Arnsberg
    Hallo zusammen,

    ich habe mir den Vorschlag von driver55 mal angenommen und das in unseren Plan skizziert.
    Sieht tatsächlich viel stimmiger aus. Von Entwässerungsmöglichkeiten her passt das auch.

    Die Dusche ist jetzt als Glas-Eckdusche ausgeführt mit 120x100cm.

    Der Durchgang zwischen Wanne / Dusche ist übrigens noch 105cm :-)

    Jetzt kommen aber noch zwei Fragen auf:

    - Wieviel Raum sollte ich für die Toilette in der Ecke einplanen? Ich habe aktuell 105cm zwischen Außenwand und Sichtschutzwand geplant
    - Die Badewanne ist jetzt mit 180cm geplant. Sollte ich diese Bündig mit der Glasabtrennung der Dusche abschließen oder mit leichtem Versatz?
    - Hat jemand einen Vorschlag für eine schöne Badewanne, die in unser Bad passer würde?

    Viele Grüße

    Niko

    2017-01-16-PHOTO-00000065.jpg
     
Thema:

Badplanung - Bitte um Hilfe bei Gestaltung unseres 13,5m² Bades (+Zeichnung)

Die Seite wird geladen...

Badplanung - Bitte um Hilfe bei Gestaltung unseres 13,5m² Bades (+Zeichnung) - Ähnliche Themen

  1. Hilfe zu Statik

    Hilfe zu Statik: Hallo liebe Gemeinde, ich bin neu hier im Forum und auch leie was das Bauen betrift. Ich hoffe Ihr könnt mir meine fragen beantworten und ich bin...
  2. Zusätzliche Abluft im Bad bei zentraler Lüftung nötig?

    Zusätzliche Abluft im Bad bei zentraler Lüftung nötig?: Wir planen eine zentrale Lüftungsanlage im Neubau einbauen zu lassen. Ich hatte jetzt mit 2 Handwerksbetrieben gesprochen. Der eine meinte man...
  3. Hilfe. Ist das Dach vom Schuppen aus Asbest?

    Hilfe. Ist das Dach vom Schuppen aus Asbest?: Ich wünsche einen guten Abend in die Runde. Ich habe ein altes Haus von 1926 gekauft. Neben dem Haus befindet sich ein alter Pferdestall der nun...
  4. Mauer im Bad errichten, welche Steine?

    Mauer im Bad errichten, welche Steine?: Hallo, in unserem Bad neben dem Geberit WC-Vorwandelement sind freistehende rohrleitungen, diese will ich zumauern und eine kleine revisionsklappe...
  5. Alternative zur Ausgleichsmasse in künftigem Bad im Keller

    Alternative zur Ausgleichsmasse in künftigem Bad im Keller: Hallo zusammen Ich weiß, es gibt in verschiedenen Foren verschiedene Fragen und Aussagen zu diesem Thema, aber nichts passt genau auf unsere...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden