Badplanung erforderlicher Abstand WC - Urinal?

Diskutiere Badplanung erforderlicher Abstand WC - Urinal? im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Mein Urinal hängt im Garten hinter einer Saloontür

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #21 Maape838, 28.07.2021
    Maape838

    Maape838

    Dabei seit:
    25.06.2015
    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    256
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    15xxx
    Mein Urinal hängt im Garten hinter einer Saloontür
     
  2. #22 msfox30, 28.07.2021
    msfox30

    msfox30

    Dabei seit:
    12.05.2015
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    410
    Beruf:
    IT Berater
    Ort:
    Halle
    In meiner Jugendzeit hat mein Vater im Bad auch ein Urinal eingebaut. Bei 3 männlichen Personen im Haus, hat die Frau/Mutter es einfach nicht geschafft, uns zum Sitzen zu erziehen. Erst zu WG-Zeiten, als man selbst putzen musste, wurde ich zum Sitzen-Pinkler und finde es entspannter - bis heute.
    Inzwischen gibt es das Urinal bei meinen Eltern auch nicht mehr. Es war vielleicht 5 Jahre dran....
    @DeusDeorum: Du solltest dir also überlegen, wie lange du das Urinal wirklich brauchst. Wenn es vielleicht auch in 5 Jahre nicht mehr gebraucht wird, hast du den Platz dafür JETZT verschwendet.
     
  3. #23 K a t j a, 28.07.2021
    K a t j a

    K a t j a

    Dabei seit:
    31.05.2019
    Beiträge:
    725
    Zustimmungen:
    339
    Ort:
    Leipziger Land
    Als Frau würde ich den Bereich rund um das Urinal nicht betreten wollen. Wenn es zentral im Raum ist, werde ich aber dazu gezwungen. Das ich es erst sehe, wenn ich schon davor stehe, macht die Sache nicht besser. Ein Deckel für das Urinal finde ich für die Ansicht unverzichtbar. Zu viele Wände neben und um WC und Urinal würde ich vermeiden, da man sonst schlecht putzen kann. Aber man könnte trotzdem überlegen, das Urinla in der Ecke noch hinter einer kleinen Wand zu verbergen.
     
  4. #24 Fabian Weber, 28.07.2021
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    10.471
    Zustimmungen:
    3.552
    Weil es keine Wandabwicklungen gibt, keine Fliesenplanung, weil da vollkommen unmotiviert irgendwelche Vorsatzschalen hingemalt wurden. Wenn Du schon ein Urinal ins Bad baust, da sollten in dem Raum wenigstens nicht irgendwelche Dreckecken geplant sein.

    Am schärfsten ist der Blumentopf.
     
    MJanssen, SvenvH und K a t j a gefällt das.
  5. #25 1958kos, 28.07.2021
    1958kos

    1958kos

    Dabei seit:
    06.12.2016
    Beiträge:
    2.191
    Zustimmungen:
    446
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Höchberg
    Es geht hier ums Urinal, und nicht um deine Fliesen.
     
  6. SvenvH

    SvenvH
    Moderator

    Dabei seit:
    22.11.2019
    Beiträge:
    2.513
    Zustimmungen:
    823
    Doch genau darum geht's. Die Position des Urinals. Und das sollte so wie alle anderen Anbauteile im Zusammenspiel mit den Fliesen positioniert werden.
     
  7. JPtm

    JPtm

    Dabei seit:
    10.05.2019
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    145
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Thüringen
    Die Vorwand ist ~130cm breit. Es sind Elemente der Vigour Derby Reihe.
    Das Urinal ist vom WC aus nicht im Blick. Mit 3 Männern im Haus will ich das nicht mehr missen.
    Ka wozu hier immer jeder "2m" Duschen braucht. Unsere hat 80x100 und reicht für mich als 100kg Mann lässig.
     

    Anhänge:

    msfox30 gefällt das.
  8. #28 Kriminelle, 28.07.2021
    Kriminelle

    Kriminelle

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    1.626
    Zustimmungen:
    674
    Beruf:
    .
    Ort:
    Niedersachsen
    Was dem einen das Urinal, ist dem anderen eine Duschkabine.

    Hmmm, wenn ich mich auf die Toi setze, sehe ich doch das Urinal auf der linken Seite… ! Wie kann man das übersehen? Gefühlt ist das auf meiner Nasenhöhe.

    Das Problem ist einfach: wo eine Frau (vielleicht auch Männer) wissen, dass Männer in dem Raum stehend pinkeln, fass ich da nichts an, noch will ich da etwas berühren. Der im Stehen Pissende spritzt (unabsichtlich), der Toi-Deckel bekommt was ab. Den will keiner mehr, auch wenn er sauber wäre, hochklappen, nur mit Ekel. Das Problem der Haushalte sind nicht Männer, sondern nicht nachdenkende Männer. Und da ist die Anzahl der Männer auch egal: es kann sich einer hinsetzen, es können sich auch alle 7 Zwerge hinsetzen. Von mir aus auch eine ganze Fußballmannschaft- die brauchen auch kein Pissoir zu Hause. Wär ja auch nur ein Becken für 7/11
     
    Alex88, MJanssen, K a t j a und einer weiteren Person gefällt das.
  9. #29 Jo Bauherr, 28.07.2021
    Jo Bauherr

    Jo Bauherr

    Dabei seit:
    19.06.2018
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    240
    Beruf:
    Vermieter
    Ort:
    Randberlin
    Wenn ich so an meine Bootstouren denke ... da war die Dusche öfters mal direkt über dem WC!
    .
    Also wenn der Platz sehr eng ist, WARUM denn NICHT ein PP direkt IN der Dusche? Alle Probleme (große Walk-in-Dusche-gewünscht + Optik + Nebenspritzer ...) wären damit gelöst ... nur mal als Gedanke ...
    upload_2021-7-28_22-8-42.png
     
    MJanssen gefällt das.
  10. #30 Fabian Weber, 28.07.2021
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    10.471
    Zustimmungen:
    3.552
    Genial
     
  11. #31 MJanssen, 29.07.2021
    MJanssen

    MJanssen

    Dabei seit:
    23.04.2020
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    85
    Beruf:
    DevOps Engineer
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Um mal aus einer bekannten Süßwarenwerbung zu zitieren: "Das ist die beste Idee, die ich je gehört habe!" :respekt
     
  12. #32 K a t j a, 29.07.2021
    K a t j a

    K a t j a

    Dabei seit:
    31.05.2019
    Beiträge:
    725
    Zustimmungen:
    339
    Ort:
    Leipziger Land
    Ja, so ein Pissbecken in der Dusche wünscht frau sich ja schon immer. Jetzt ist sie also gewungen, beim Duschen direkt mit dem Urinal zu kuscheln. Wie gemütlich! Wieso nicht gleich noch ein Loch in den Boden zum Sch.....en?
     
    Alex88 gefällt das.
  13. Alex88

    Alex88
    Moderator

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    2.747
    Zustimmungen:
    1.331
    Beruf:
    GF, Kaufmann, Trockenbaumeister
    kannst auch gleich in die Dusche pinkeln :mauer
     
    Kriminelle, Osnabruecker und K a t j a gefällt das.
  14. #34 JPtm, 29.07.2021
    Zuletzt bearbeitet: 29.07.2021
    JPtm

    JPtm

    Dabei seit:
    10.05.2019
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    145
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Thüringen
    Es gibt den berühmten Ausspruch: Wenn ich keine Ahnung habe, einfach mal die Fresse halten. Sry, soviel Dünnschiss auf einem Haufen, da konnte ich mir das nicht verkneifen.

    Sie sehen das Urinal NICHT. Das ist auch anatomisch unmöglich. Das WC ist ca. 20cm weiter vorne. Dazu sitzten die meisten Menschen nach vorne gebeugt auf dem WC, d.h. der Kopf ist noch einmal 10-20cm weiter von der Wand weg. Jetzt kommen der menschliche 170° Sichtwinkel dazu. Vielleicht würde ich es sehen, wenn ich mich wie in einem Sessel hinsetze und mit dem Rücken hinten am Klodeckel lehne, kA. Probierte ich bisher nicht.

    Ka in welcher Klientel du dich bewegst, aber der durchschnittliche Mann packt das. Man kann doch so ein Heim-Urinal nicht mit nem abgeransten Bahnhofs-WC vergleichen wo ständig Vollbesoffene sonstwohin pinkeln und sich nen Spass daraus machen einen Kreis um das Urinal zu ziehen. Unseren zwei kleinen Kindern konnte ich das in einer Minute beibringen. Mein gehbehinderter Vater ist auch sehr erfreut. Selbst nach einer feuchtfröhlichen Party war da noch nie etwas. Ev half es, weil meine Frende wissen, dass ich die notfalls in ihren Klamotten durch ihre "Pfützen" ziehen würde, oder die sind einfach gut erzogen. Ich tippe auf letzteres.
    Wir putzen auch nur bei Bedarf. Ich habe noch nie etwas gerochen und ich habe eine gute Nase.

    Das Urinal wurde überwiegend von meiner Frau durchgesetzt obwohl sie 3 Sitzpinkler daheim hat. Durch den Deckel ist es auch recht dezent. Ohne Deckel würde ich es nicht verbauen weil es dann schon eher nach öffentlicher Toilette aussehen würde.

    Zu dem Durchwanne-Urinal-In-Dusche-Pinkeln sage ich nichts weiter. Leute die sowas lustig finden ziehen wahrscheinlich auch daheim nen eigenen Kreis und beömmeln sich über ihre Leistung. Ja, die sollten wohl tatsächlich kein eigenes Urinal verbauen.

    Ich bin damit jetzt auch aus dem Thread raus.
     
    Morgaine gefällt das.
  15. Alex88

    Alex88
    Moderator

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    2.747
    Zustimmungen:
    1.331
    Beruf:
    GF, Kaufmann, Trockenbaumeister
    @JPtm, schalt mal 2 Gänge runter, jeder hat seine Meinung und die darf er bedenkenlos hier äußern
     
  16. #36 K a t j a, 29.07.2021
    K a t j a

    K a t j a

    Dabei seit:
    31.05.2019
    Beiträge:
    725
    Zustimmungen:
    339
    Ort:
    Leipziger Land
    Da kann ich doch nur dito sagen.
    Das ist vermutlich so ein Männer / Frauen - Ding. Mein gehbehinderter Vater hat sich jetzt in sein Haus, wo er ganz alleine lebt, ein Urinal in eines seiner 3 Bäder gebaut. Das Ding ist sauber und gepflegt - trotzdem: ich find's voll eklig und nutze das Bad nie, nie, niemals. Sauber machen käme never in Frage.
     
  17. JPtm

    JPtm

    Dabei seit:
    10.05.2019
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    145
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Thüringen
    Ich hoffe du hast IMMER, egal wo, den Deckel beim WC-Spülen unten. Ebenso ALLE die davor dort waren, wenn nein hast du ein Problem:).
     
  18. #38 K a t j a, 29.07.2021
    K a t j a

    K a t j a

    Dabei seit:
    31.05.2019
    Beiträge:
    725
    Zustimmungen:
    339
    Ort:
    Leipziger Land
    Nein, hab ich nicht. Dort mach ich ja regelmäßig sauber und es liegen auch keine Schamhaare rum.
     
  19. #39 Alex88, 29.07.2021
    Zuletzt bearbeitet: 29.07.2021
    Alex88

    Alex88
    Moderator

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    2.747
    Zustimmungen:
    1.331
    Beruf:
    GF, Kaufmann, Trockenbaumeister
    nachdem jeder seine Meinung geäußert hat und es nun in eine nicht gewünschte Richtung abgleitet,
    mach ich mal lieber zu bevor es noch unappetitlich wird
     
    Kriminelle, Jo Bauherr, MJanssen und einer weiteren Person gefällt das.
Thema:

Badplanung erforderlicher Abstand WC - Urinal?

Die Seite wird geladen...

Badplanung erforderlicher Abstand WC - Urinal? - Ähnliche Themen

  1. Badplanung Sanierung - bodengleiche Dusche

    Badplanung Sanierung - bodengleiche Dusche: Moin zusammen, bisher immer nur als stiller Mitleser und Gast aktiv, wollte ich doch auch heute mal die Meinungen und Ideen der Community...
  2. Badplanung Neubau

    Badplanung Neubau: Guten Tag, wir stehen kurz vor Baubeginn und beschäftigen uns gerade intensiver mit unserem großen Bad. Meine Frau war jetzt schon beim Badplaner,...
  3. Badplanung im Bestand - Ideen? Verbesserungen?

    Badplanung im Bestand - Ideen? Verbesserungen?: Moin Moin, wir haben bei unsere Haussanierung einen Grundriss erhalten von der Planerin, (diese wurde nur für die groben Grundrisse und den...
  4. Badplanung EFH

    Badplanung EFH: Hallo zusammen, aktuell sind wir gerade dabei Ideen für unser neues Bad zu sammeln und am überlegen ob wir nicht in eine Badplanung investieren....
  5. Tipps zur Badplanung

    Tipps zur Badplanung: Momentan wird das Mehrfamilienhaus gebaut in dem wir eine Wohnung gekauft haben. Aktuell ist der Plan so, dass es einen Waschraum im Keller gibt,...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.