Badplanung RMH / Vorschläge Tipps Ideen erwünscht...

Diskutiere Badplanung RMH / Vorschläge Tipps Ideen erwünscht... im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Hallo liebes Forum, wir planen zur Zeit unser Bad in einem Reihenmittelhaus, die Maße sind 3,25 x 2,39m. In der rechten Ecke befindet sich der...

  1. Duarally

    Duarally

    Dabei seit:
    12. September 2013
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Mülheim a.d. Ruhr
    Hallo liebes Forum,
    wir planen zur Zeit unser Bad in einem Reihenmittelhaus, die Maße sind 3,25 x 2,39m.
    In der rechten Ecke befindet sich der Versorgungsschacht (die Ecke mit dem Kreuz in der Zeichnung) und kann nicht geändert werden. Gestern kam der erste Entwurf des Badplaner. Mit der Dusche sind wir nicht so glücklich (160x100), zu viele optische Brüche. Die Frontwand planen wir nun bis zur Decke zu ziehen und dort die Mischarmatur zu platzieren. Der Sockel recht im Bad fällt dann weg. Ggf. werde ich die Dusche auch verkleiner auf 120x100 und mit Glastür verschließbar machen.

    Der Entwurf enthält:
    ebenerdige Dusche 160x100 (Einsatz)
    Waschtisch 100
    BettPool III Eckwanne
    Klo

    an der linken Wand soll noch ein Handtuchheizkörper platziert werden.
    Habt ihr Tips oder Ideen. Leider ist das Fenster bzw. der Versorgungsschacht nicht optimal platziert, dadurch ist man in der Planung begrenzt. Eine komplette von einer offenen Seite begehbare Dusche kann ich mir knicken.
    Die Bodenfliesen werden in Holzoptik, die Wandfliesen weiß und die Eckwanne, Podest in Steinbruchmosaik gefliest werden...so der PLan.

    Danke für Eure Anregungen :-)

    Lg Ralf
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. papawaa

    papawaa

    Dabei seit:
    1. April 2012
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ISP/ Hosting/ Colocation
    Ort:
    Heidelberg
    Kreuz? Bin ich blind?



    Wenn die Dusche bodeneben ist, würde ich sie fließen lassen. Sonst fällt die weiße Duschwanne so komisch auf.
    Dann zwei Glastüren über Eck anbringen welche man an die Wand schwenken kann und man kann die Dusche als Durchgangsweg benutzen.

    Hast du da überhaupt genügend Beinfreiheit vor dem Klo?

    Ansonsten bin ich kein Fan von Eckwannen ... dein Bad
     
  4. mastehr

    mastehr

    Dabei seit:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    3.936
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Software-Entwickler
    Ort:
    Niedersachsen
    Mir wäre das zu eng, weil ich ständig irgendwo anecken würde. Wenn man nur ein kleines Badezimmer hat, passt eine große Dusche schlecht rein.
     
  5. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Die Dusche ist zu groß für diesen kleinen Raum. Da kommt man zur Tür rein und knallt gegen die Dusche.
    Die ganze Wand hat ja nur 2,39m, davon etwa 1m Weg für die Tür, da muss die Dusche kleiner werden.
     
  6. Linda2010

    Linda2010

    Dabei seit:
    30. März 2010
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sekretärin
    Ort:
    Ba-Wü.
    Wir haben ähnliche Situationen/Vorgaben. Nur ist unser Abwasserschacht in der Ecke wo dein WC sitzt und da wo dein Abwasserschacht und Schacht für die Brausearmatur sitzt haben wir die Lüftungsrohre für die Kwl untergebracht.

    Bei uns sitzt das Waschbecken mittig, wo dein Badheizkörper geplant ist. Unsere Badewanne sowie die Dusche haben wir dann gegenüber geplant. Allerdings keine Eckbadewanne, da die auf dem kleinen Raum zuviel Platz wegnimmt. Es gibt aber auch tolle "normale" Badewanne mit tollem Design. Unsere Dusche hat ein Bodenmaß von 1,10x0,90 m. Völlig ausreichend und ich finde sie fast zu groß, wenn ich alleine Dusche. Außerdem will die Kabine auch geputzt werden ;-)
     
  7. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Wohin?
    Ist das so eine Art "weiche Dusche" (nach Dali-Art)...?
     
  8. #7 Kriminelle, 31. Januar 2014
    Kriminelle

    Kriminelle

    Dabei seit:
    16. Mai 2013
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kriminaltechnik
    Ort:
    Niedersachsen
    Es gibt Wannen wie diese:
    kaldewei-studio-828-3-eck-badewanne-links-l-170-b-90-h-43-cm-weiss-perl-effekt--i--ka-828-3_0.jpg
    Die hatte ich selbst im Reihenhaus gehabt. Zwar nicht günstig, aber sie schmiegte sich gut in die Ecke und gab Platz im Raum durch asymmetrische Verteilung.

    Meine jetzige Nachbarin hat ein ähnliches Bad wie Ihr: sie hat die Dusche auch dort, aber eine bodenebene (mit Mosaik befliest) und die Duschabtrennung kann man an die Wand nach innen klappen, sodass man mehr Bewegungsfreiheit im Bad hat.
    Sie hat die Wanne unter dem Fenster (jaaa, ich weiss....) und die Toilette dort, wo Ihr Waschbecken plant. Ggü das Waschbecken.
     
  9. papawaa

    papawaa

    Dabei seit:
    1. April 2012
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ISP/ Hosting/ Colocation
    Ort:
    Heidelberg
    Genau nach Dali Art. Eine Wellenform in Richtung Zentrallabfluss in Badmitte wäre nicht schlecht :D
    Das ist mal was anderes als immer winklige Raster Badanordnungen.

    Ich ziehe das "ß" zurück und geb ein "s" aus.
     
  10. mastehr

    mastehr

    Dabei seit:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    3.936
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Software-Entwickler
    Ort:
    Niedersachsen
    Wie alt ist das Bad und wie sieht die Tür aus?

    Ich habe auch schon eine bodengleiche Dusche direkt neben einer Tür gesehen. Irgendwann quillt so eine Innentür auf, wenn sie immer nass wird.
     
  11. Kriminelle

    Kriminelle

    Dabei seit:
    16. Mai 2013
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kriminaltechnik
    Ort:
    Niedersachsen
    Bei der Einweihung sah sie noch gut aus. Aber hast recht... ist wohl nicht bedacht worden. Wenn ich mal wieder dort zu besuch bin, werde ich mal schauen ;)
    Ist Neubau... ***...

    *** ein nicht sehr hochpreisiger überregionaler Hausanbieter aus Hannover :P
     
  12. GWeberJ

    GWeberJ

    Dabei seit:
    12. Dezember 2013
    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physiker
    Ort:
    Jena
    Sicher, dass ein Bad ohne nennenswerten Stauraum gewünscht ist?

    Warum so eine riesige Dusche? Rollstuhlgerecht (Frage ist ernst gemeint)?
     
  13. Duarally

    Duarally

    Dabei seit:
    12. September 2013
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Mülheim a.d. Ruhr
    Stauraum ist direkt nebenan im Arbeitszimmer! Wir haben jetzt ein sehr kleines Bad und kommen mit einem kleinen Seitenschrank aus. Im neuen Bad ist ein Waschtisch mit Unterschrank geplant, da passt unser Zeug rein. Den Rest wie Deo, Zahnbürste etc. würde auf das gemauerte Podest kommen.

    Eine große Dusche weil wir täglich duschen und uns wohlfühlen wollen. Auch zu zweit duschen sollte drin sein :-).
     
  14. Duarally

    Duarally

    Dabei seit:
    12. September 2013
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Mülheim a.d. Ruhr
    Die Wanne ist auch schon in einem zweiten Entwurf. Die Runde gefällt uns aber irgendwie besser. Der Preis ist OK, das Budget reicht aus, kein Problem.
    Wir gehen jetzt davon aus, die Dusche in 120lang anstatt 140 zu machen, so haben wir im Eingang mehr Platz. Ggf. soll eine Duschkabine mit Eckeinstieg (Schiebetüren) entworfen werden. Dann kann man nach gebrauch diese Türen auf lassen und hat die Ecken weg....mal sehn
     
  15. Duarally

    Duarally

    Dabei seit:
    12. September 2013
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Mülheim a.d. Ruhr
    wir wollen auch zu zweit duschen, ok...wenn sie kleiner ist, ist man viel eher in Kontakt ;-)
     
  16. Duarally

    Duarally

    Dabei seit:
    12. September 2013
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Mülheim a.d. Ruhr
    Duschwanne, es soll eine ebene Dusche werden ohne Kante und in ähnlich gleicher Farbe wie der Rest des Boden (BETTEFloor Side).
    Beinfreiheit am Klo passt.
    Mit den Türflügeln...ist auch ne Idee, jou...
     
  17. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Duschtüren aber wenn es geht nach Aussen öffnend... Wenn einem etwas in der Dusche passiert blockiert er nicht die Türe...
     
  18. papawaa

    papawaa

    Dabei seit:
    1. April 2012
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ISP/ Hosting/ Colocation
    Ort:
    Heidelberg
    Stimmt. Nach außen öffnen zum begehen/ Notffall und nach Innen zum verstauen.
    Natürlich sollten die Türen an einen Vorsprung montiert werden damit die Amaturen beim wegklappen ihren Platz dahinter finden.
     
  19. Duarally

    Duarally

    Dabei seit:
    12. September 2013
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Mülheim a.d. Ruhr
    So, die Überlegungen gehen jetzt dahin die Dusche auf 120X100 (20cm rechts durch Vorsprung), quasi eine 120x120 Duschfläche um im Eingangsbereich "Luft" zu schaffen. Bitte beachten, der Boden wird braun gefliest und der Duschboden erhält den gleichen Farbton...möglichkeit keiner optischen Trennung!
    Jetzt Kabine mit Eckeinstieg um Raum im Bad zu schaffen, entweder edles Schiebetürensystem oder Klapptüren....mal wat gezeichnet:think:
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    1,20 x 1,20 ist klasse! Das Maß hab ich bei einer Freundin gehabt, sehr geil...
     
  22. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Also die Dusche war 1,20x1,20. NICHT die Freundin!
     
Thema:

Badplanung RMH / Vorschläge Tipps Ideen erwünscht...

Die Seite wird geladen...

Badplanung RMH / Vorschläge Tipps Ideen erwünscht... - Ähnliche Themen

  1. Treppengeländer aufhübschen jemand Ideen?

    Treppengeländer aufhübschen jemand Ideen?: Hallo Bin gerade dabei nen Plan zu machen für die Sanierung und gerade dabei zu überlegen ob das alte Geländer raus soll Oder ob man es ein...
  2. Überwachung Hauseinang - Ideen

    Überwachung Hauseinang - Ideen: Hallo Forum, bin ganz frisch hier und gerade an der Übernahme des Elternhauses. Damit soll auch einiges passieren. So wird bestimmt noch die ein...
  3. Grundriss EFH Stadtvilla Etagenweise trennbar

    Grundriss EFH Stadtvilla Etagenweise trennbar: Hallo Zusammen, wir sind gerade Dabei mit einer Zeichnerin eine Stadtvilla zu planen, wobei ich aktuell für jeden Gedankenanstoß dankbar bin,...
  4. Garage zumauern...Tipps?

    Garage zumauern...Tipps?: Hallo, wir haben eine 9 x 4 m große Garage auf 7 x 4 m kürzen lassen. Nun muss die Garage wieder zugemauert werden. Reicht schon, dass ich den...
  5. Bauzeichnung Einzelgarage - Tipps / Ratschläge

    Bauzeichnung Einzelgarage - Tipps / Ratschläge: Wir wollen nun nachträglich eine Garage aufs Grundstück setzen. Als ungefähres Maß stellen wir uns 7m x 4m mit Pultdach vor. Mit dem Bauamt ist...