Badrenovierung Gipsputz runter ?

Diskutiere Badrenovierung Gipsputz runter ? im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo zusammen, Nach einem Wasserschaden im Bad meiner Schwiegermutter haben wir uns zum Sanieren des Badezimmer entschlossen. Fliesen haben...

  1. onit03

    onit03

    Dabei seit:
    1. November 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauelemente Händler
    Ort:
    Bonn
    Hallo zusammen,

    Nach einem Wasserschaden im Bad meiner Schwiegermutter haben wir uns zum Sanieren des Badezimmer entschlossen.
    Fliesen haben wir schon entfernt. Die gingen relativ leicht runter. Darunter befindet sich ein Gipsputz. An manchen wenigen Stellen zeigte sich ein bisschen Schimmel . Nach meinem Kenntisstand nichts dramatisches.
    Nun habe ich folgende Frage,
    Alten Gipsputz abstemmen und mit neuem Kalkputz verputzen ? oder kann man auf dem alten
    Gipsputz neue Feuchtraum Gipskartonplatten kleben ? Dies wäre für uns die einfachere und Kostengünstige Alternative. Leider weiß ich aber nicht ob man dieses machen kann.
    Natürlich würde ich die Stellen mit dem Schimmel entfernen.
    Neue Fliesen sollen nur an den Nasszellen verlegt werden.

    Für eine schnelle und kompetente Antwort(en) wäre ich sehr dankbar. Damit die Schwiegermama schnell wieder zu Ihrem Bad kommt :-))
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. SV-AG

    SV-AG

    Dabei seit:
    3. März 2005
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tischlermeister
    Ort:
    Jugenheim Rheinhessen
    Moin,
    wenn Du Deine Schwiegermutter leiden magst, machst Du Kalkzementputz drauf (dat mögen die Schimmelsporen nicht so gern)...tja, und wenn nicht, lässt Du den Gipsputz drauf. :mega_lol:

    Gruß
    Andy
     
  4. #3 Bauwahn, 10. November 2008
    Zuletzt bearbeitet: 10. November 2008
    Bauwahn

    Bauwahn

    Dabei seit:
    5. Februar 2007
    Beiträge:
    4.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Ulm
    Wenn überall wo es ohnehin notwendig ist (Spritzwasser) sauber alternativ abgedichtet ist, dann kann man auch mit Gipsputz im Bad hervorragend leben. Dann könnte man auch mit Gipsputz putzen/ausbessern und auf den Trockenbau verzichten.
    Klar, wenn man alles durch Kalkzementputz ersetzen kann, ist es sicherer, aber unbedingt notwendig ist es nicht.
     
Thema:

Badrenovierung Gipsputz runter ?

Die Seite wird geladen...

Badrenovierung Gipsputz runter ? - Ähnliche Themen

  1. Gipsputz Q2 direkt streichen?

    Gipsputz Q2 direkt streichen?: Hallo zusammen, im Rahmen unseres Neubaus habe ich eine Frage. Laut Bau- und Leistungsbeschreibung erhalten alle gemauerten Wände einen...
  2. Gipsputz verspachteln

    Gipsputz verspachteln: Hallo zusammen, wir haben ein neues Haus vom Bauträger gekauft. Die Wände sind aktuell in Q2 Gipsputz (Baumit 2000) verputzt. Da die Verputzer...
  3. Bitte um Rat bzgl. Reparatur von Rissen an Wandanschluss Gipsputz/Gipfaserplatte

    Bitte um Rat bzgl. Reparatur von Rissen an Wandanschluss Gipsputz/Gipfaserplatte: Hallo, ich möchte meine Wohnung neu tapezieren, weil ich die 13 Jahre alte Rauhfaser nicht mehr sehen kann. Dazu hab ich die Tapete bereits...
  4. Estrich entfernt --> 2 qm sind aus Beton mit Armierungsstahl --> Kommt Decke runter?

    Estrich entfernt --> 2 qm sind aus Beton mit Armierungsstahl --> Kommt Decke runter?: Hallo zusammen, ich habe gerade den Estrich im EG eines in den 50ern gebauten Hauses entfernt. Dieser wird in 2 Wochen neu "gegossen". Aufgrund...
  5. Hadtprobleme mit Flächendicht auf Gipsputz

    Hadtprobleme mit Flächendicht auf Gipsputz: Unser neues Bad steht kurz vor dem verfliesen und nun stehe ich beim Thema Abdichtung vor einem Problem. Ich habe den Gipsputz mit Knauf...