Badvorbereitung "wie Ausgebaut"

Diskutiere Badvorbereitung "wie Ausgebaut" im Bauvertrag Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo, ich habe beim unterzeichnen meiner Sonderwünsche (Bauträger) im Haus eine Badvorbereitung im Dachgeschoß vereinbart. Text: Vorhaltung...

  1. Gaste

    Gaste Gast

    Hallo,

    ich habe beim unterzeichnen meiner Sonderwünsche (Bauträger) im Haus eine Badvorbereitung im Dachgeschoß vereinbart.

    Text: Vorhaltung Kalt-, Warm- und Abwasser im DG

    Liefern und Montieren eines Kalt- und Warmwasseranschluss sowie Abwasseranschluß im Dachgeschoss für den späteren Badausbau in Eigenleisstung.

    Beim unterzeichen wurde mir gesagt das ich den Ausbau eigentlich schnell nach Hausübergabe machen soll da ja das Wasser in den Leitungen "schlecht" würde. (In den Bauplänen wurde vermerkt "Anschlüße wie ausgebaut) Jetzt Hat mir die Bauleitung gesagt das sie nur das Abwasser in den Estrich legen aber das Kalt- & Warmwasser im Versorgungsschacht enden lassen. Ich war der Meinung das es Komplett in die Wand gelegt wird. Verstehe jetzt nur ich das so (also wie ausgebaut), das die Leitungen aus der Wand und nicht im Versorgungschacht enden. Den wenn ich kein Wasser im Dachbad habe kann´s ja auch nicht schlecht werden?

    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 VolkerKugel (†), 17. November 2006
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Dies ...

    widerspricht sich.
    Wenn Ersteres gilt ist´s so o.k.
    Was tatsächlich gilt ist jetzt eine Rechtsfrage und da müsste "man" mit dem Vertrag zum Anwalt gehen :konfusius .
     
  4. TheTom

    TheTom Gast

    Danke,

    also lohnt es sich, mit der Bauleitung herumzustreiten. :boxing
     
  5. butterbär

    butterbär

    Dabei seit:
    10. November 2005
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ulm


    dummes gelaber... diese leitung sollte absperr- und entleerbar sein - also ein eigener strang und nicht irgendwo mit dran hängen.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Badvorbereitung "wie Ausgebaut"

Die Seite wird geladen...

Badvorbereitung "wie Ausgebaut" - Ähnliche Themen

  1. Estrich notwendig? nicht ausgebauter, aber gedämmter Dachboden

    Estrich notwendig? nicht ausgebauter, aber gedämmter Dachboden: Hallo Community, wir sind gerade dabei mit einem Bauträger eine DHH zu planen und ich bräuchte bei einer Frage einen Rat. Es geht um den...
  2. Dachgeschß ausgebaut-- nun Prüfung auf Legionellen pflicht?

    Dachgeschß ausgebaut-- nun Prüfung auf Legionellen pflicht?: Hallo, wir haben unseren Speicher ausgebaut. Ein Bekannter meinte, dass wir wohl ab jetzt eine Legionellenprüfung durchführen lassen müssten,...
  3. Grundriss EFH ~160qm + Satteldach ausgebaut

    Grundriss EFH ~160qm + Satteldach ausgebaut: Hallo gemeinsam, mit meinem ersten Beitrag hier möchte ich euch direkt mal nach eurer Meinung zu unserem Grundriss fragen. Ich bin dankbar für...
  4. Hilfe! Bekomme defekten Rolladenmotor nicht ausgebaut!

    Hilfe! Bekomme defekten Rolladenmotor nicht ausgebaut!: Hallo, bei uns am Haus ist gerade der Worst-Case eingetreten. An einem Fenster ist der Rohrmotor defekt. An dem Fenster wurde ein...
  5. Kelhbalkendecke bei ausgebautem, beheiztem Spitzboden. Schallschutz? Wärmedämmung?

    Kelhbalkendecke bei ausgebautem, beheiztem Spitzboden. Schallschutz? Wärmedämmung?: Hallo! Bei unserer Altbausanierung bauen wir den Spitzboden zum Schlafzimmer aus. Wir haben das Dach bereits gedämmt (Zwischensparren- /...