Balkon auf Garage bauen

Diskutiere Balkon auf Garage bauen im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; Hallo zusammen,ich habe vor auf unserer Garage einen Balkon mit Fliesen zu errichten.Im Moment ist ein Schrägdach drüber das abgerissen werden...

  1. #1 obiwankenobi, 16. Mai 2013
    obiwankenobi

    obiwankenobi

    Dabei seit:
    16. Mai 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    elektriker
    Ort:
    saarbrücken
    Hallo zusammen,ich habe vor auf unserer Garage einen Balkon mit Fliesen zu errichten.Im Moment ist ein Schrägdach drüber das abgerissen werden soll.Statik ist kein Problem,habe die Baupläne der Garage und die wurde damals so hergerichtet,das eine spätere Aufstockung zu einem Wohnhaus möglich ist.Die Decke der Garage ist eine Trägerdecke aus Löschbetonkappen.Im Bauplan steht das diese belastbar ist bis 420kg/m.In der Decke ist zwischen Zwei Stahlträgern noch eine etwa 0,8 Quadratmeter grösse öffnung die vermutl Als spätere Treppenaufgang genutzt werden sollte.Die habe ich vor mit Stahlmatten und Beton wieder zu verschliessen.Dann wollte ich zuerst Bitumenbahnen drauf Verkleben,um die Decke abzudichten.Wie gehe ich jetzt Bei der Vorbereitung der Decke vor,um dort später Fliesen drauf verlegen zu können?Muss ich ein Gefälle mit einplanen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lebski

    Lebski Gast

    Ich glaube nicht, dass du wirklich etwas Planen kannst, dir fehlt das Wissen dazu.

    Das hier ist kein Forum für Onlineplanungen. Ist ja schon fraglich, ob dein Vorhaben überhaupt einfach so gemacht werden darf.
     
  4. #3 obiwankenobi, 17. Mai 2013
    obiwankenobi

    obiwankenobi

    Dabei seit:
    16. Mai 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    elektriker
    Ort:
    saarbrücken
    Danke für das Gespräch...auf so antworten wartet man immer wenn man ne einfache Frage stellt...Genehmigung iat übrigens vorhanden, also darf ichs.
     
  5. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Vergiss die Fliesen... Ist im Aussenbereich ein steter Quell an Bauschäden.

    Fliesen gehören in die Küche oder ins Bad aber nicht in solch hoch belastete Bauteile wie ein Balkon. Da kannst du Platten legen oder Holz machen. Das hält wenigstens und wenn man mal irgendwo dran muß kann man es wenigstens anheben und drunter gucken..

    2% Gefälle wäre schon nett für so einen Balkon.
     
  6. Platbau

    Platbau

    Dabei seit:
    22. Mai 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Dortmund
    Würde auch von den Fliesen abraten. Draußen machts einfach keinen Sinn, wenn man bedenkt, dass mit der Zeit sich Flüssigkeit und Moos sich dazwischen setzen kann. Ist bei uns momentan der Fall, jedoch ists nicht ganz so schlimm, da wir keine Fliesen haben, die aufplatzen können :)
     
  7. #6 Bauer1982, 24. Mai 2013
    Bauer1982

    Bauer1982

    Dabei seit:
    31. August 2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Büroler
    Ort:
    Warendorf
    zumal die Fliesen draußen meistens sau glatt sind :-O
     
  8. #7 Gast036816, 24. Mai 2013
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    als bauer musst du das ja wissen - mit der sau. es gibt aber auch fliesen, die nicht sau glatt sind. trotzdem gehören die nicht auf ein dach.
     
  9. #8 gwynlavin, 24. Mai 2013
    gwynlavin

    gwynlavin

    Dabei seit:
    12. Dezember 2012
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Analytiker
    Ort:
    Berlin
    Unabhängig davon, dass ich von Fliesen auch kein Freund bin, verstehe ich manchmal die Argumente, dass eine Fliesen draußen aufplatzen und kaputt gehen nicht...

    Mein Vater hat als Laie Anfang der 80igern eine Terrasse gegossen und mit Fliesen belegt. Okay, war nicht sein bestes Werk, da die Fliesen etwas uneben verlegt waren. Aber die explizit für draußen geeigneten Fliesen haben 25 Jahre gehalten ohne Schaden zu nehmen. Auch die Fugen war nach 25 Jahren ohne Reparaturen wie am ersten Tag.

    Warum bekommt ein Handwerker heute das eigentlich nicht mehr so hin wie ein Laie damals?

    Gruss Gwyn
     
  10. #9 wasweissich, 24. Mai 2013
    wasweissich

    wasweissich Gast

    ich mache jetzt mal eine analyse :

    100 geflieste terrassen/balkone .

    nach einem jahr 5 geschädigt

    nach 2 jahren 15 geschädigt

    nach 5 jahren 50 geschädigt 20 schrott

    nach 10 jahren 25 geschädigt 72 schrott 3 in ordnung .

    als resüme : wenn man zu den 3 % gehört , kann man allen raten , ihre terrasse fliesen zu lassen .

    wenn nicht , hat man schon seit jahren was anderes , über das man sich ärgern kann oder mit dem man zufrieden ist .........
     
  11. #10 gwynlavin, 24. Mai 2013
    gwynlavin

    gwynlavin

    Dabei seit:
    12. Dezember 2012
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Analytiker
    Ort:
    Berlin
    Verstehe ich nicht ... offensichtlich ist es möglich die richtigen Materialien und die richtige Ausführung zu wählen.

    Warum schaffen das dann nur 3% der Experten und DIY-Laien?

    Gruss Gwyn
     
  12. #11 wasweissich, 24. Mai 2013
    wasweissich

    wasweissich Gast

    sicher .

    nur will , und wird keiner das ding bezahlen .

    und :wie HPF schreibt , fliesen gehören in die küche oder ins bad . und auf die terrassen in der toskana oder andalusien .da gibts nämlich keine mitteleuropäischen winter .es ist und bleibt ein krampf zu versuchen ein ungeeignetes material auf gedeih und verderb zu verarbeiten , obwohl es genug (bessere) alternativen gibt.
     
  13. Meteor

    Meteor

    Dabei seit:
    18. Dezember 2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zweiradmechaniker
    Ort:
    Deutschland
    früher sind die Fliesen im Mörtel verlegt worden,und alles war gut und hält.Bei unserer Terasse auch seit 1980

    Heute gibt es den Super Flex Kleber Frostsicher,und um so günstiger um so besser
     
  14. #13 wasweissich, 24. Mai 2013
    wasweissich

    wasweissich Gast

    früher war sowieso alles besser .. :mauer





    man hatte auch nix mit dämmen zu tun und dem ganzen unnützen scheiss und wärmebrücken wurden einfach weggeheizt .


    und davor wurden garkeine terrassen gebaut , und das war noch besser , da konnte nix kaputtgehen :D


    man man man
     
  15. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Na, hoffentlich analysierst Du in Deinem Berufsleben mit etwas mehr Hintergrundkenntnissen...
     
  16. #15 Inkognito, 25. Mai 2013
    Inkognito

    Inkognito Gast

    Das Loch verschließen wird wohl nicht ohne ein Einkleben der Stähle mit Hilti HY 150 (o. gleichw.) vonstatten gehen.
     
  17. #16 Gast036816, 25. Mai 2013
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    früher - lange vor unserer zeit - mussten die männer erst einen drachen erschlagen, bevor sie eine jungfrau heiraten konnten .....

    ...... und da hatte niemand zeit auf einer terrasse zu sitzen, also wurde auch keine gebaut, schon gar nicht in luftiger höhe.
     
  18. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Heute gibts keine Jungfrauen mehr... da müssen die Männer die Drachen heiraten...
     
  19. #18 ars vivendi, 25. Mai 2013
    ars vivendi

    ars vivendi

    Dabei seit:
    25. Juli 2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker Garten Landschaftsbau, Forstwirt
    Ort:
    Erzgebirge
    Wenn ich den erwische, der den letzten Drachen erschlagen hat.:motz
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Gast036816, 25. Mai 2013
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    bei euch im erzgebirge laufen doch bestimmt noch ein paar rum!
     
  22. #20 ars vivendi, 25. Mai 2013
    ars vivendi

    ars vivendi

    Dabei seit:
    25. Juli 2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker Garten Landschaftsbau, Forstwirt
    Ort:
    Erzgebirge
    Nö, dafür massig Jungfrauen:mauer
     
Thema:

Balkon auf Garage bauen

Die Seite wird geladen...

Balkon auf Garage bauen - Ähnliche Themen

  1. Mauerdurchbruch in Garage

    Mauerdurchbruch in Garage: Hallo zusammen, ich plane an meinem Haus BJ 1970 einen Durchbruch von einem ausgebauten Kellerraum (Tiefparterre) in die ehemalige Garage (soll...
  2. Garage in ein bestehendes Gebäude bauen

    Garage in ein bestehendes Gebäude bauen: Hallo alle zusammen, Ich bin Landwirt in Mecklenburg-Vorpommern und besitze einen 3 Seiten Bauernhof von 1888. Wie es ja bei solch alten Höfen...
  3. Balkon Änderung zulässig?

    Balkon Änderung zulässig?: Schaue gerade zu meinem Nachbarn hoch und sehe, dass er ein Teil seines Geländers weggeflext hat und durch eine Glasscheibe ersetzt hat. Ist das...
  4. Innenwand Garage mit Osb verkleiden ohne Hinterlüftung

    Innenwand Garage mit Osb verkleiden ohne Hinterlüftung: Aussenwand Haus, Innenwand Garage, statt Putz Steinwolle und Osb...ohne Hinterlüftung? Ich würde die Innenwand in der Garage auf 14 m länge und 3...
  5. Rohbauarbeiten für eine Garage

    Rohbauarbeiten für eine Garage: Hallo in die Runde, Wir haben vor auf unserem Grundstück eine Massivbau Garage erstellen zu lassen. Jedoch haben wir keine Vorstellung was so...