Balkon mit Wasserstau

Diskutiere Balkon mit Wasserstau im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich wende mich mit einem kleinen Stausee auf dem Balkon an Sie um Hilfe. Der Bauträger hat einen Balkon gebaut, bei dem der Ablauf so hoch...

  1. ahillenb

    ahillenb

    Dabei seit:
    31. August 2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Arzt
    Ort:
    Ulm
    Hallo,
    ich wende mich mit einem kleinen Stausee auf dem Balkon an Sie um Hilfe. Der Bauträger hat einen Balkon gebaut, bei dem der Ablauf so hoch liegt, dass bei Regen 3 cm Wasser im Balkon stehen. Der Ablauf ist auf dem Bild in der Ecke zu sehen.
    Der Bauträger sagt, das gehört so. Man soll Kies auffüllen und Fliesen.
    Meine Angst ist, dass das stehende Wasser zu stinken beginnt oder irgendwann auch in das Haus eindringt.
    Muss ich den Balkon mit zu hohem Ablauf so akzeptieren?
    Was kann ich tun, um die Fläche zu erhöhen?
    Ist es möglich, Bitumen Dickbeschichtung aufzutragen?
    Vielen Dank für Hilfe
    A. Hillenbrand
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. svjm

    svjm

    Dabei seit:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    899
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur, Sachverständiger
    Ort:
    Rheinland, Rhein-Main, Baden-Württemberg
    Stausee...

    ...war wahrscheinlich nicht bestellt.
    Es wäre aber gut zu wissen, was bestellt war (Baubeschreibung des Balkons!).

    Sie sollten ein Mängelschreiben verfassen und um Abstellung bitten bzw. Abnahme verweigern. Selbst machen Sie nichts, sonst haben Sie Ihre Gewährleistungsansprüche vergeben.

    Ein freundlicher Gruß
    svjm
     
  4. Wieland

    Wieland Gast

    Außer dem muß ein seperater / unabhängiger Notüberlauf installiert werden, wegen
    Geruchbildung würde ich mir keine Gedanken machen, aber wegen Frost .
    Die Mauerabdeckung hat hoffentlich eine Wassernase, den rausquillenden Mörtel
    hätte man sauber abstreifen / verarbeiten müssen !

    :hammer:
     
  5. ahillenb

    ahillenb

    Dabei seit:
    31. August 2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Arzt
    Ort:
    Ulm
    Vielen Dank für die Antwort,
    anbei eine Detailaufnahme (bei Regen).
    Geschuldet wird laut Vertrag ein dichter Balkon, von Gefälle steht nichts (sehr sinnvoll!!).
    Was soll ich gegenüber dem Bauträger sagen: Wäre es sinnvoll, Bitumen Dickbeschichtung aufzutragen? Oder sollte man alles entfernen und einen neuen Betonuntergrund schaffen?
    Dank
    A. Hillenbrand
     
  6. #5 Ralf Dühlmeyer, 4. August 2011
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Möglich ist es sicher, dort Bitumendickbeschichtung aufzutragen. Aber nicht sinnvoll!!! Weder technisch noch sonstwie.

    Der Balkon müsste doch zwei Abläufe haben. Fehlt der zweite, ist das per se schon ein schwerer Mangel.

    Ist das ein Haus oder eine Wohnung?
     
  7. ahillenb

    ahillenb

    Dabei seit:
    31. August 2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Arzt
    Ort:
    Ulm
    Sehr geehrter Herr Dühlmeyer,
    der Balkon hat zwei Abläufe and den beiden Ecken. Das ganze ist ein EFH.
    Das mit der Bitumendickbeschichtung war nur meine Idee. Gibt es sinnvollere Alternativen?
    Vielen Dank
    A. Hillenbrand
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Balkon mit Wasserstau

Die Seite wird geladen...

Balkon mit Wasserstau - Ähnliche Themen

  1. Balkon Änderung zulässig?

    Balkon Änderung zulässig?: Schaue gerade zu meinem Nachbarn hoch und sehe, dass er ein Teil seines Geländers weggeflext hat und durch eine Glasscheibe ersetzt hat. Ist das...
  2. Balkon ohne Estrich -

    Balkon ohne Estrich -: Hallo zusammen, kann man guten Gewissens auf einen BetonFertigBalkon plus Abdichtung dann Terassendielen verlegen? Oder ist immer ein Estrich auf...
  3. Balkon/Beton im Sichtbereich abdichten

    Balkon/Beton im Sichtbereich abdichten: Hallo liebe Bauexperten, ich habe leider schon nach wenigen Jahren die ersten Probleme mit dem Balkon. Er ist einfach nicht dicht, so dass die...
  4. Wasserstau zwischen Wand und Steinterrasse?

    Wasserstau zwischen Wand und Steinterrasse?: Hallo zusammen, wir starten nach langer Wartezeit nun endlich mit unseren Außenanlagen, dabei ist gleich ein potentieller Knackpunkt...
  5. Betonboden vom Balkon mit Farbe versiegeln?

    Betonboden vom Balkon mit Farbe versiegeln?: Hallo Wir haben einen relativ großen Balkon mit einem glatten Betonboden (s. Foto). [ATTACH] Es handelt sich um eine Neubau-Eigentumswohnung....