Balkon richtig abdichten. Einfachste Lösung

Diskutiere Balkon richtig abdichten. Einfachste Lösung im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo zusammen. Ich habe mir eine Eigentumswohnung gekauft. Der Balkon ist dem Regen immer ausgesetzt. Unter dem Balkon befindet sich ein weiterer...

  1. viargie

    viargie

    Dabei seit:
    17. Mai 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Hennef
    Hallo zusammen. Ich habe mir eine Eigentumswohnung gekauft. Der Balkon ist dem Regen immer ausgesetzt. Unter dem Balkon befindet sich ein weiterer Balkon. Nun haben sich die alten Fliesen auf dem Balkon gelöst. Diese habe ich abgestämmt. Eine Abdichtung hat damals nichtstattgefunden. Ich würde jetzt gerne über den Estrich oder Beton eine Abdichtung aufbringen und dann drüber fliesen oder einen Holzboden verlegen. Was würdet ihr mir raten. Eher Fliesen oder eher einen WPC Boden. Und was für eine Abdichtung ist für welchen Boden am Besten . Danke vorab und schöne Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gast036816, 17. Mai 2013
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    alles runter, oberfläche begradigen, bituminöse abdichtung drauf, ränder vorher mit blech einfassen und einen aufgestelzten steinbelag oder aufgeständerten holzbelag drauf. keinesfalls fliesen.
     
  4. viargie

    viargie

    Dabei seit:
    17. Mai 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Hennef
    Hallo rolf a i b ,

    danke für deine schnelle Antwort.
    Ich mache nun folgendes. Begradigen des Betons. Dann mit zwei Schweißbahnen abdichten. Daruf lege ich dann Querbalken aus Wpc und darauf kommen dann die Dielen.
    Kann ich die Querbalken direkt auf die Bitumenschweißbahn legen. (Diese werden nicht festgebohrt). Oder können diese die Bitumenschweißbahn beschädigen.

    Danke und schöne Grüße
     
  5. moep3fx

    moep3fx

    Dabei seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Immo-Verwalter
    Ort:
    Niedersachsen
    Die Abdichtung ist (sofern in der Gemeinschaftsordnung nix anderes geregelt ist) Gemeinschaftseigentum. Sprich mit der Verwaltung. Ggf. muss die Maßnahme von der WEG gezahlt werden - auch der Oberbelag.

    Gruß, moep3fx
     
  6. viargie

    viargie

    Dabei seit:
    17. Mai 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Hennef
    Hallo moep3fx. Der Balkon ist im Sondereigentum. Der Bodenbelag ist nich Sache der Gemeinschaft. Bei der Abdichtung hast du Recht. Diese kosten wird wohl die Gemeinschaft tragen.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Gast036816, 21. Mai 2013
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    du kannst ja noch gummigranulatstreifen zwischen holz und abdichtung machen. du musst jedoch drauf achten, dass dein belag sturmsicher ist und beim nächsten gewittersturm beim nachbarn landet. deswegen wäre ein werksteinbelag auf stelzen oder mörtelsäckchen besser.
     
  9. #7 WiesbadenEr, 22. Mai 2013
    WiesbadenEr

    WiesbadenEr

    Dabei seit:
    22. Juli 2012
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Wiesbaden
    ob die Kosten Sache der Gemeinschaft sind .. regelt die Teilungserklärung..

    Betrifft auch das Sondernutzungsrecht am Balkon ... hier kann in der Teilungserklärung entsprechend formuliert sein.
     
Thema:

Balkon richtig abdichten. Einfachste Lösung

Die Seite wird geladen...

Balkon richtig abdichten. Einfachste Lösung - Ähnliche Themen

  1. Neue Garagentore, Abdichtung fehlt

    Neue Garagentore, Abdichtung fehlt: Hallo, mein Problem ist folgendes: Ich habe meine alten Garagentore aus Holz durch 2 Sektionaltore ersetzen lassen. Zwischen Innenwänden und...
  2. Abdichtung Außenfensterbank nur bis AK Mauerwerk - Mangel?

    Abdichtung Außenfensterbank nur bis AK Mauerwerk - Mangel?: Hallo liebe Bauexperten, wir lassen uns gerade ein Haus bauen. Der Fensterbauer hat auch die Außenfensterbänke eingebaut. Vorher hat er darunter...
  3. Dampfbremse richtig ausführen

    Dampfbremse richtig ausführen: Hallo, Dämme heute mein Dach. Ich habe da aber ein Anliegen zur Dampfbremse. Es ist im übrigen eine Holzbalkendecke mit OSB-Platten darauf....
  4. Balkon Änderung zulässig?

    Balkon Änderung zulässig?: Schaue gerade zu meinem Nachbarn hoch und sehe, dass er ein Teil seines Geländers weggeflext hat und durch eine Glasscheibe ersetzt hat. Ist das...
  5. Fassadendämmung Abdichtung

    Fassadendämmung Abdichtung: Hallo Zusammen, ich brauche nochmal euren Rat. Bei mir wurde gerade die Fassadendämmung angebracht. Die Dämmung läuft keilförmig über die...