Balkon trifft anderen ( Ecke ) -- wo Fuge im Estrich machen ?

Diskutiere Balkon trifft anderen ( Ecke ) -- wo Fuge im Estrich machen ? im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; [ATTACH][ATTACH] Gestern hatte ich folgendes Problem, bei dem ich nicht weiter wußte. Ein kleiner Balkon / Rundgang den ich beflieste,...

  1. wl1959

    wl1959

    Dabei seit:
    25. Mai 2013
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Frankreich
    varanda-3.jpg varanda-2.jpg

    Gestern hatte ich folgendes Problem, bei dem ich nicht weiter wußte. Ein kleiner Balkon / Rundgang den ich beflieste, trifft an einer Ecke auf einen anderen (schon von anderen Leuten befliest), an der anderen Seite ist eine Wendeltreppe. Unklar war, ob da eine Fuge im Estrich gelassen werden muß . Und wo - längs zur seitlichen Wand des kleinen Balkons, oder quer durch ? Was sind die Kriterien das zu entscheiden ? (ich hab momentan mal die Fuge etwa längs zur seitlichen Wand gelassen, da wo die neuen Fliesen auf die alten treffen)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Itzebitze, 6. Juni 2013
    Itzebitze

    Itzebitze

    Dabei seit:
    30. August 2010
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Würzburg
    Vor allem hätts da ne Fuge Dehnungsfuge zur angrenzenden Wand gebraucht, von der fehlenden Abdichtung ganz zu schweigen... :mauer
     
  4. Lebski

    Lebski Gast

    Nach deutschen Fachregeln ist deine Ausführung völlig unzulässig. Entsprechend lässt sich die Frage auch nicht beantworten.
     
  5. #4 Thomas B, 6. Juni 2013
    Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    Abdichtung, Drainage, Durchführung Fallrohr, ....

    Der Aufbau ist mE voll umfänglich nicht fachgerecht.

    Das mag jetzt nicht unbedingt am TE liegen!

    Was für ein Aufbau war beauftragt? Wer hat's geplant (BH: Mach' mal balkon, so daß gut aussieht! oder Architekt: So bitte ausführen, weil so fachgerecht!)?
     
  6. wl1959

    wl1959

    Dabei seit:
    25. Mai 2013
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Frankreich
    Danke momentan, jetzt ists hier gerade 7 Uhr, muß hin zur Arbeit, werd sehen obs jemand bemängelt wenn heut mal jemand kommt, analysiere die Antworten heute abend, bin dankbar für jeden Tip um dazuzulernen
     
  7. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Steht das Gebäude in einer Zone, wo es zu Frost kommen kann?
     
  8. #7 Gast036816, 6. Juni 2013
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    nein - wahrscheinlich im regenwald. sehr viel wasser, aber gaaaaaanz wenig frost!
     
  9. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Naja, Südfrankreich ist doch schon recht frostarm...
     
  10. #9 Gast036816, 6. Juni 2013
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    zwischen kölle und südfrankreich gibt es aber keine zeitverschiebung von 5 stunden!
     
  11. wl1959

    wl1959

    Dabei seit:
    25. Mai 2013
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Frankreich
    varanda-4.jpg varanda-wand.jpg

    Hab heut noch mal ein Foto gemacht. Die unterste Reihe, etwas andere Fliesen (wo links auch eine fehlt) war schon da, das ist die von der Seite her kommende Varanda.

    Ich weiß nicht, ob eine Fuge da nötig ist, und wo, also dort wo ich sie gemacht habe, oder dazu rechtwinklig also an der linken Seite in Verlängerung der Wand.

    Am längsten ist die Varana halt in Längsrichtung, und zwar aus 3 Betonplatten (jede knapp 4 Fliesen breit). Das ist nicht unterstützt also frei zur Seite hin hängend. Ich hatte mir überlegt, ob ich deshalb 1 oder 2 Fugen in kürzester Richtung machen soll, wenn sich künftig diese Platten unterschiedlich nach unten biegen.

    Andererseits, falls sich später die gesamte Varanda nach unten neigt bevor sie abbricht, ist es wohl besser eine Fuge in Verlängerung der Seitenwand zu machen, also im Foto etwa waagerecht wo sich meine mit den alten Fliesen treffen. So hab ich das dann letztendlich auch gemacht. Vorsorglich hab ich Estrich und Fliesen auch etwas nach innen geneigt gemacht, sodaß in ein paar Jahren wenn das langsam nach unten klappt, die Neigung nach außen hin nicht zu stark ist.

    Ich hab aber dann doch gestern weiter drüber nachgedacht, wo man in so einem Fall eigentlich die Fuge(n) machen muß, daher die Rückfrage.

    Nützlich sind alle technischen Hinweise, damit ich lerne besser zu arbeiten; egal sind rechtliche Fragen, Sicherheitsfragen usw (etwa aufzupassen vom 2. bis 10. Stock nicht runterzufallen) da sich darum sowieso niemand kümmert.

    Noch zu den Antworten der Leser ( die Frage hat leider noch niemand beantwortet ):

    Ich hab an der Wand ca. 2 cm Abstand gelassen, s. Foto ( nur voll mit Wasser, weil das momentan noch in Richtung nach innen läuft ), ich hoffe das ist OK

    Exakte Anweisungen gibt eigentlich niemand, man macht alle Fliesenarbeiten so wie man denkt. Bemängelt wird fast nur, wenn die Fliesen hinterher hohl klingen oder abgehen, das passiert bei anderen Leuten oft ( so auch in diesem Gebäude ) , bei mir praktisch nie.

    Ich wohne in Französisch-Guyanaland, nähe Äquator, hier ist kein Frost, aber Regenwald. Also Tips zu Fußbodenheizung, Wärmedämmung sind nicht so wichtig, aber ruhig zur Wasserbeständigkeit von Verlegarbeiten.
     
  12. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Stimmt... Hatte den Hinweis nicht nachgerechnet... Dachte das wäre Ironie gewesen ;)
     
  13. #12 Gast036816, 7. Juni 2013
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    das dachte ich schon bei der überschrift.....

    .......treffen sich 2 balkone.........
     
  14. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    ...sagt der eine zum anderen...
     
  15. wl1959

    wl1959

    Dabei seit:
    25. Mai 2013
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Frankreich
    balkon-von-unten.jpg gebaeude.jpg gebaeude1.jpg

    Wegen der Frage ob und wo in Estrich / Fliesen Fugen gelassen werden sollen, hab ich zur besseren Beurteilung heute nochmal ein Foto des Balkons von unten sowie vom Gebäude gemacht. Ich hab vorher nicht gesehen, daß der Balkon an einer Seite auf einer Stütze gelagert ist
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Lebski

    Lebski Gast

    Die Fuge der Betonscheibe am Fallrohr hätte man im Belag übernehmen sollen.
     
  18. wl1959

    wl1959

    Dabei seit:
    25. Mai 2013
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Frankreich
    Vielen Dank, das ist schon mal etwas, was ich künftig berücksichtigen kann, und was mir hilft dazuzulernen und künftig besser zu arbeiten. Denn bemängelt wird hier fast nichts (höchstens wenn die Fliesen hohl klingen oder/und abgehen).

    3 Tage kommt auch schon keiner mehr und ist das Material alle, nachher bring ich mal ein bischen Zement von woanders vorbei und mach Fugen und Fußleisten
     
Thema:

Balkon trifft anderen ( Ecke ) -- wo Fuge im Estrich machen ?

Die Seite wird geladen...

Balkon trifft anderen ( Ecke ) -- wo Fuge im Estrich machen ? - Ähnliche Themen

  1. Kücheninsel auf Estrich befestigen - Stützbefestigung kleben?

    Kücheninsel auf Estrich befestigen - Stützbefestigung kleben?: Hallo, in unsere ETW wird Estrich mit Fußbodenheizung eingebaut. Unsere zukünftige Küche baue ich selbst auf (Ikea). Jetzt benötigen wir wegen der...
  2. Estrich ausgleich und belegen

    Estrich ausgleich und belegen: Hallo, wir haben folgendes Problem bei einer Renovierung Altbau, bestehender Estrich hat ein Gefälle von 0 - 3,5 cm, wie können wir diese...
  3. Balkon Änderung zulässig?

    Balkon Änderung zulässig?: Schaue gerade zu meinem Nachbarn hoch und sehe, dass er ein Teil seines Geländers weggeflext hat und durch eine Glasscheibe ersetzt hat. Ist das...
  4. Fliesen auf jungem Estrich

    Fliesen auf jungem Estrich: Moin zusammen. Ich habe ein altes Haus saniert habe meinen gipsputz gerade trocken und bekomme nächten Freitag am 8.12 Zementestrich. Der Estrich...
  5. Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?

    Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?: Hallo, am Mittwoch wird bei uns der Zementestrich eingebaut. Das Aufheizprotokoll startet nach 21 Tagen. Kann ich vorher um den Bau insgesamt...