Balkonanbau

Diskutiere Balkonanbau im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Hallo, es geht um einen Balkonanbau über der Terasse. Das man einen Bauantrag braucht ist schon klar. Die Stützen und der Rahmen sollen aus...

  1. Terra

    Terra

    Dabei seit:
    18. September 2008
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vermesser
    Ort:
    NRW
    Hallo,

    es geht um einen Balkonanbau über der Terasse. Das man einen Bauantrag braucht ist schon klar. Die Stützen und der Rahmen sollen aus Stahl sein also Stahlträger von der Terasse zum OG. Braucht man für den Antrag einen Architekten oder reicht der Bericht und die Berechnung eines Statikers + Flurkarte + ???

    Nachbarn gibt es keine. Abstandsmaße zum öffentl. Weg?

    Danke schonmal!

    Gruß
    Terra
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    Lbo nrw

    §70 (2) 7

    §6 (7) 3
     
  4. Terra

    Terra

    Dabei seit:
    18. September 2008
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vermesser
    Ort:
    NRW
    Danke Baumal,

    also Abstandsflächen wären dann ok. Und für den Balkon braucht man also einen Archi, da der Balkon größer als 1,50 von der Außenwand werden soll. Das kann also der Statiker nicht übernehmen, richtig?

    In der Landesbauordnung hätte ich ja auch mal selber schauen können:o Sorry! Aber im Urlaub schaltet man irgendwie beruflich ab!
     
  5. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    der statiker kann auch bauvorlageberechtigt sein.
     
  6. Terra

    Terra

    Dabei seit:
    18. September 2008
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vermesser
    Ort:
    NRW
    Gut, dann werde ich mal mit den Bekannten zum Bauamt gehen und alles abklären. Die sind gegenüber einem der aus dem Fachbereich kommt, wenn auch Vermessung nur am Rande mit bauen zu tun hat, offener.

    War jedenfalls bei mir so, als ich gebaut habe und meinen Lageplan selber gemacht habe!

    Danke nochmal!
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 DerSuchende, 11. Juli 2009
    DerSuchende

    DerSuchende

    Dabei seit:
    25. Oktober 2008
    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Forscher
    Ort:
    REG Arnsberg
    @Terra
    PS:Was für Vermittler, deiner Tätigkeit, haste eigentlich?
    Ich bin auch gegen Urlaub, weil …….:mega_lol:

    MfG
     
  9. Terra

    Terra

    Dabei seit:
    18. September 2008
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vermesser
    Ort:
    NRW
    Muss ich die Frage jetzt verstehen?
     
Thema:

Balkonanbau

Die Seite wird geladen...

Balkonanbau - Ähnliche Themen

  1. Balkonanbau

    Balkonanbau: Hallo. An unserem Altbaumietshaus werden nun, auf Iniative der Meiter, Balkone angebaut. Der Mehrwertaufschlag zur Miete ist nicht unerheblich,...
  2. Balkonanbau

    Balkonanbau: Hallo, ich plane für ein Mehrfamilienhaus in Nds. Balkonanbauten. Die Grenzabstände nach § 7b hängen von der Balkonhöhe H ab. Bei geschlossenen...