Bau einer Sanitäranlage / Außentoilette auf einem Firmengelände / Universitätsgelände

Diskutiere Bau einer Sanitäranlage / Außentoilette auf einem Firmengelände / Universitätsgelände im Mein Hausbau Forum im Bereich Rund um den Bau; Guten Tag, im Rahmen meines Studiums muss ich mit einer Gruppe ein fiktives Bauprojekt planen. (M)ein Teil dieses großen Projektes ist der Bau...

  1. #1 Karsten75, 27.10.2021
    Karsten75

    Karsten75

    Dabei seit:
    27.10.2021
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag,


    im Rahmen meines Studiums muss ich mit einer Gruppe ein fiktives Bauprojekt planen. (M)ein Teil dieses großen Projektes ist der Bau eines Toilettenhauses / Außentoilette in Nähe des Sportplatzes, da die nächsten Toiletten weit entfernt sind.


    Hierzu haben wir nun bereits einige Überlegungen angestellt, sind uns aber auch bei einigen Dingen sehr unsicher.


    Das Gebäude:

    Unsere Überlegung war es eine Firma mit dem Bau eines Fertighauses (als Ausbauhaus) zu beauftragen, in welchem anschließend die Toiletten installiert werden. Macht dieses Vorgehen Sinn oder wäre es effizienter / sinnvoller das Gebäude auf andere Weise zu bauen? Wenn ja, wen sollte man hierfür beauftragen?


    Größe des Gebäudes:

    Hier bin ich mir unsicher, da ich im Internet verschiedenste Angaben zur Größe einer Toilettenkabine gefunden habe (60 x 80 und 90 x 125 zum Beispiel; Türanschlag nach außen). Wäre die Annahme von 1 m² pro Kabine für eine grobe Planung der m² des Gebäudes angemessen? Auch kann ich nur schwer einschätzen wie weit die Pissoirs voneinander entfernt sein müssten. Wäre es möglich 5 Kabinen an der linken Seite des Raumes zu errichten und gegenüber 6 Pissoirs zu installieren oder wäre das zu eng? Die Frauentoilette wäre mit 10 Kabinen, 2 gegenüberliegende Reihen mit je 5 Kabinen geplant(der ,,Flur" zwischen den Reihen 1 Meter breit?). Hinzu kommt natürlich noch jeweils ein Vorraum mit (mind. 2 )Waschbecken. Sind hier je 3 m² ausreichend? Wären ca. 40 m² somit eine angemessene Größe für so ein Gebäude?


    Einrichtung des Gebäudes:

    Unser Plan wäre es Toiletten, Waschbecken, Trennwände usw. zu kaufen und eine Firma (für Sanitärtechnik ?)mit der Installation zu beauftragen.



    Ist das ein sinnvoller Plan / die Vorgehensweise sinnvoll? Würdet ihr anders vorgehen, wenn ja warum? Was wäre ansonsten bei so einem Bau zu beachten?


    Ich muss hierbei Anmerken, dass von mir nicht gefordert wird einen komplett detaillierten Plan / Grundriss usw. vorzulegen. Fokus der Aufgabe ist die Planung eines Großprojektes. Es geht also viel mehr darum einen Plan zu Ablauf, Kosten und dem zeitlichen Aufwand und eventuell Angebote von Firmen vorzulegen.
     
  2. #2 Fred Astair, 27.10.2021
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    7.229
    Zustimmungen:
    3.304
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernardino
    Bist Du Erstsemester (allerdings fangen die ja erst am 1.10. an) und wenn Du bereits ein Jahr geschafft haben solltest, würdest Du nicht Fragen wie ein Sechstklässler aus dem Schwabenland stellen.
    Ich bezweifle also Deine Studentenlegende.
     
  3. #3 nordanney, 27.10.2021
    nordanney

    nordanney

    Dabei seit:
    15.09.2021
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    151
    Beruf:
    Finanzierer/Investor/Bau- und Sanierungslaie
    Ort:
    Niederrhein
    Geh einfach mal zu den nächsten Sportplätzen/Tennisplätzen/Schulen und schau Dir die Toiletten(häuser) an.
     
  4. #4 1958kos, 27.10.2021
    1958kos

    1958kos

    Dabei seit:
    06.12.2016
    Beiträge:
    2.297
    Zustimmungen:
    502
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Höchberg
    Warst du noch nie auf ner Toi??
     
  5. #5 DerSchreiner, 27.10.2021
    DerSchreiner

    DerSchreiner

    Dabei seit:
    07.05.2021
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    200
    Beruf:
    Schreiner & Holztechniker
    upload_2021-10-27_15-3-29.png
     
    simon84 und Karsten75 gefällt das.
  6. #6 1958kos, 27.10.2021
    1958kos

    1958kos

    Dabei seit:
    06.12.2016
    Beiträge:
    2.297
    Zustimmungen:
    502
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Höchberg
    Ich hätte den Herren mal selber suchen lassen.
     
    DerSchreiner gefällt das.
  7. #7 Fabian Weber, 27.10.2021
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    10.794
    Zustimmungen:
    3.712
    Ich würde die Aufgabe an einen Architekturstudenten abgeben.
     
  8. #8 DerSchreiner, 27.10.2021
    DerSchreiner

    DerSchreiner

    Dabei seit:
    07.05.2021
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    200
    Beruf:
    Schreiner & Holztechniker
    Grundsätzlich sollte sowas in CAD realisiert werden ( auch wenn es nur Brainstorming ist ), dann kannst du auch die Dimensionen besser Visualisieren..
     
  9. #9 Fred Astair, 27.10.2021
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    7.229
    Zustimmungen:
    3.304
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernardino
    Wenn die 75 sein Geburtsjahr sind, ist Karsten ein 46 jähriger Soziologiestudent, den seine Profs irgendwie beschäftigen wollen, damit er nicht immer nur politisiert und die richtigen Studenten von der Arbeit abhält. Solche wirren Fragen kann kein, auch nur ansatzweise mit Bauen befasster Studiosus stellen.
     
    DerSchreiner gefällt das.
  10. #10 Karsten75, 27.10.2021
    Karsten75

    Karsten75

    Dabei seit:
    27.10.2021
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    75 ist nicht mein Geburtsjahr. Aber ja, mein Studiengang hat tatsächlich absolut nichts mit Bauen zu tun. Deshalb habe ich hier gefragt.
     
Thema:

Bau einer Sanitäranlage / Außentoilette auf einem Firmengelände / Universitätsgelände

Die Seite wird geladen...

Bau einer Sanitäranlage / Außentoilette auf einem Firmengelände / Universitätsgelände - Ähnliche Themen

  1. KOsten Heizung und Sanitäranlage

    KOsten Heizung und Sanitäranlage: Hallo, ich denke ich habe hier mal eine etwas ungewöhnliche Frage: Wir haben ein 3 Familienhaus geplant wo es jetzt zu den Auschreibungen...