Bauabnahme - Einmessung - "Anbau"

Diskutiere Bauabnahme - Einmessung - "Anbau" im Begleitende Ingenieurleistungen Forum im Bereich Neubau; Hallo, mein Garagenneubau ist seit einigen Tagen fertig, die Bauabnahme wurde ohne Mängel im Januar bescheinigt vom zuständigen Bauamt. Das...

  1. brutzi

    brutzi

    Dabei seit:
    18. Februar 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schlosser
    Ort:
    NRW
    Hallo,

    mein Garagenneubau ist seit einigen Tagen fertig, die Bauabnahme wurde ohne Mängel im Januar bescheinigt vom zuständigen Bauamt. Das Katasteramt möchte in den nächsten Wochen einen Einmessungsnachweis. Soweit so gut, jetzt aber meine Frage:
    Ist die Aussage eines Bekannten korrekt, das es zwischen dem Bauamt und dem Katasteramt keinen Datenaustausch in meinem konkreten Fall gibt? Die genehmigte Gebäudegröße aus der Baugenehmigung wird nicht vom Einmesser geprüft, es werden keine Vergleiche zwischen den Bauzeichnungen und der tatsächlichen Größe gezogen? Mein Grenznachbar und ich würden gern die 3m Grenzabstandsfläche (eine völlig blöde Schmutzecke) mit einem Werkzeugschuppen nutzen.......Den könnte ich dann ja gleich mit einmessen lassen, oder gibt das ungewollten Ärger mit dem Bauamt?
    Grüße
    Britta
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Kein Öff. bestelleter Vermesser wird dir ein Gebäude (Schuppen) einmessen, der gar nicht vorhanden ist.

    Und wenn die 3m Abstandsfläche nicht bebaut werden darf, ist der dort (später) errichtete Schuppen sowieso ein "Schwarzbau".
     
  4. brutzi

    brutzi

    Dabei seit:
    18. Februar 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schlosser
    Ort:
    NRW
    Der Gedankengang ist ja auch vor dem einmessen den Schuppen zu errichten, angepasst an die vorhandene Garage - rein Äußerlich wäre dann die Garage und der Schuppen ein Gebäude....Allerdings größer wie in der Baugenehmigung beschrieben.....
     
  5. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Bleibt ein Schwarzbau.
     
  6. fmjuchi

    fmjuchi

    Dabei seit:
    14. September 2010
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    öffentliche Verwaltung
    Ort:
    Speyer
    Hi,

    bevor ich mich auf mein Dienstrad setze und in die Kälte raus radel, nutze ich die hervorragenden Luftbilder..... :biggthumpup:

    Das Katasteramt prüft nicht, ob Baugrenzen oder Größen überschritten werden.
    Die Daten werden aber regelmäßig in digitaler Form an andere Behörden weiter gegeben.

    Wenn es also jemand prüfen will, kann er sowohl die Luftbilder als auch die Daten der Katasterverwaltung nutzen.

    Ein Schwarzbau in Form einer vergrößerten Garage ist sicherlich die schlechteste Lösung. Sucht lieber nach einer zulässigen Nutzung für den Bereich.
     
  7. brutzi

    brutzi

    Dabei seit:
    18. Februar 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schlosser
    Ort:
    NRW
    Ok,
    Danke für eure Antworten, dann bleibt es halt bei dem 100% legalem Baubestand. Wir werden bestimmt für die Fläche eine sinnvolle Nutzungsmöglichkeit finden.
    Grüße
    Britta
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Bauabnahme - Einmessung - "Anbau"
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bauabnahme garge

Die Seite wird geladen...

Bauabnahme - Einmessung - "Anbau" - Ähnliche Themen

  1. Anbau Dämmen Kaltdach / Warmdach ?

    Anbau Dämmen Kaltdach / Warmdach ?: Hallo zusammen der Winter ist schon fast da und wird wollten gerne unser Dach unseres Anbaus ( 15 m²) vernünftig Dämmen lassen. Hatten 2 Firmen...
  2. Neuer Energieausweis bei Anbau?

    Neuer Energieausweis bei Anbau?: Hallo die Damen und Herren, die Baugenhemigung für unseren Anbau ist nun endlich durch. Ich kann euch sagen, das war eine Odysee. Als kleines...
  3. Anbau an Nachbargebäude

    Anbau an Nachbargebäude: Hallo, wir planen den Neubau eines Einfamilienhauses als Grenzbebauung mit Anbau an ein ca. 3 Meter hohes Nachbargebäude (Nebengebäude, massiv)....
  4. Anbau Dach

    Anbau Dach: Hallo, wir möchten einen Erker nachträglich anbauen.Er soll so ca 8m gross werden. Was für ein Dach ist am besten geeignet wenn man keine Ziegel...
  5. Setzrisse Mauer und Estrich nach Anbau

    Setzrisse Mauer und Estrich nach Anbau: Ich schildere die folgende Situation: Bestand ca. 12 Jahre altes Reihenendhaus bis vor 2 Jahren ohne Setzrisse. Vor zwei Jahren ist eine neue...