Bauabnahme Maler: Acrylfugen

Diskutiere Bauabnahme Maler: Acrylfugen im Ausbaugewerke Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, im Zuge unserer Renovierung hat der Maler unserer Wahl im gesamten Haus Wände und (Rigips-)Decken gespachtelt, mit Malerflies...

  1. bauTobi

    bauTobi

    Dabei seit:
    12. April 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-Vogel
    Ort:
    Hamburg
    Hallo zusammen,

    im Zuge unserer Renovierung hat der Maler unserer Wahl im gesamten Haus Wände und (Rigips-)Decken gespachtelt, mit Malerflies versehen und weiß gestrichen (Dispersionsfarbe). Alle "Anschlüsse(?)" (Wand-Wand, Wand-Decke, Wand-Fenster) wurden mit einer Acrylfuge versehen. Auf (fast) allen dieser Fugen ist die Farbe bereits nach wenigen Tagen gerissen bzw. bröckelt leicht.

    Mir ist diese Rissbildung zuerst an den Fensterabschlüssen aufgefallen. Der Kommentar des Malers war: "Das ist nun mal so, wenn das Acryl trocknet." Meine laienhafte Antwort war, dass mann vielleicht das Acryl dann erst trocknen lässt, bevor man es überstreicht. Was aber laut Maler wohl nicht ginge... - er ist der Experte.

    Muss ich mit solchen (zugegebener Maßen meistens sehr feinen) Rissen in der Farbe leben oder müsste der Maler nachbesser - falls ja, wie?

    Über Ratschläge würde ich mich sehr freuen. Falls Informationen fehlen, bitte gerne fragen.

    Beste Grüße
    Tobi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Shit Happens, 5. September 2011
    Shit Happens

    Shit Happens

    Dabei seit:
    18. Dezember 2010
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maler
    Ort:
    Potsdam
    Hallo,
    das kann schon stimmen das an der Trocknung liegt, beim trocknen schwindet das Acryl ein wenig udn wenn die Farbe dann schon trocken ist reißt die natürlich, sowas würde ich von mir aus schon nacharbeiten.
    Natürlich wird der Maler sagen das Acrylfugen Dehnungsfugen sind und somit unter Wartungsfugen fallen.
    Aber da dies auf die Trocknung zurück zu führen ist sollte er sich mal die halbe Std. Zeit nehmen....


    MfG :winken
     
  4. #3 Hundertwasser, 5. September 2011
    Hundertwasser

    Hundertwasser

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    3.275
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sachverständiger für Schäden an Gebäuden
    Ort:
    Harburg
    Benutzertitelzusatz:
    Maler und Landstreicher
    Die Risse treten eigentlich nur sofort auf wenn das Acryl noch nicht durchgetrocknet war. Das kann je nach Fugendicke schon ein paar Tage dauern. Abfugen und sofort drüber streichen ist meistens keine gute Idee. Also einfach nochmal überstreichen lassen.
     
  5. dquadrat

    dquadrat

    Dabei seit:
    9. Mai 2008
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    malermeister
    Ort:
    leipzig
    wie lange brauchts zum durchtrocknen? 2 wochen?

    auf normalen baustellen i.d.R. nicht zu realisieren, daß die farbe nicht reißt oder, schlimmer, die fuge dunkel durchscheint.
     
  6. #5 Shit Happens, 5. September 2011
    Shit Happens

    Shit Happens

    Dabei seit:
    18. Dezember 2010
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maler
    Ort:
    Potsdam
    durchtrocknen bei normaler Raumtemperatur und normalen Fugen ein zwei Tage vielleicht war der Untergrund auch noch nicht trocken aber wie gesagt sowas nacharbeiten ist ja nun nicht das Problem, oder....


    MfG :winken
     
  7. bauTobi

    bauTobi

    Dabei seit:
    12. April 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-Vogel
    Ort:
    Hamburg
    ... genau meine Meinung. Wie gesagt, angesprochen auf die Fugen an den Fenstern hat er sich noch ein wenig geziert.

    Vielen Dank für die Antworten, ich bin auf die Reaktion morgen früh gespannt...
     
  8. dquadrat

    dquadrat

    Dabei seit:
    9. Mai 2008
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    malermeister
    Ort:
    leipzig
    trocknungszeiten der fugen wird natürlich maßgeblich von deren dicke bestimmt.

    ein bis zwei tage sind bei vielen fugen aus eigener erfahrung zu wenig.
     
  9. #8 Shit Happens, 5. September 2011
    Shit Happens

    Shit Happens

    Dabei seit:
    18. Dezember 2010
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maler
    Ort:
    Potsdam
    kommt auch auf das Acryl an ich kaufe da immer welches was nen bissel teurer ist und auch zähflüssiger und damit hatte ich noch keine Probleme

    MfG :winken
     
  10. dquadrat

    dquadrat

    Dabei seit:
    9. Mai 2008
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    malermeister
    Ort:
    leipzig
    meist zieht man als maler gar keine acrylfugen. also ich nicht. von daher hab ich gar keinen einfluss auf die qualität des acryls.

    aber auch wenn vorgewerke teures acryl nehmen, hab ich schon probleme über einen längeren zeitraum hinweg gehabt.
     
  11. #10 Shit Happens, 5. September 2011
    Shit Happens

    Shit Happens

    Dabei seit:
    18. Dezember 2010
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maler
    Ort:
    Potsdam
    ich glaube ein jeder Maler zieht mal ne Acrylfuge wie machst du das bei neuen EFH wenn es dir übergeholfen wird. Und sorry aber wenn du keine Acrylfugen ziehst dann bist ja auch nicht so mit dem Material vertraut....

    MfG :winken
     
  12. #11 Hundertwasser, 5. September 2011
    Hundertwasser

    Hundertwasser

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    3.275
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sachverständiger für Schäden an Gebäuden
    Ort:
    Harburg
    Benutzertitelzusatz:
    Maler und Landstreicher
    Brillux gibt im Praxismerkblatt eine Trocknung vor der Überarbeitung von 4 - 5 Tagen an. Sicher kann bei kleinen Fugen diese Zeit unterschritten werden, bei größeren Fuge führt eine kürzere Trocknungszeit fast immer zu Problemen. Das das Zeug später mal reißt ist auch klar, außer bei sehr dünnen Fugen.
     
  13. dquadrat

    dquadrat

    Dabei seit:
    9. Mai 2008
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    malermeister
    Ort:
    leipzig
    es gibt fugen und es gibt fugen. soviel sollte klar sein.

    ich bspw. ziehe als maler i.d.R. dünne fugen, ein trockenbauer i.d.R. recht dicke.
    und mit eben solchen dicken fugen habe ich so gut wie nichts zu tun. warum sollte ich auch? das sind so gut wie immer leistungen des vorgewerkes.
     
  14. Eric

    Eric

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    5.056
    Zustimmungen:
    0
    Prüf- und Hinweispflichten hast Du aber!

    Könnte dazu führen, daß Du das Ganze nochmals ansatzfrei streichst, nachdem der Trockenbauer oder ein Ersatzunternehmer die fehlerhaften Acrylfugen erneuert hat oder Du - wie hier diskutiert - zu früh überstichen hast.
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. dquadrat

    dquadrat

    Dabei seit:
    9. Mai 2008
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    malermeister
    Ort:
    leipzig
    prüfpflicht schön und gut, aber wie sieht das verfahren zum prüfen der trocknung von acrylfugen aus? mir ist keins bekannt...

    außerdem bin ich mir nicht sicher, ob haarrisse der farbe auf einer acrylfuge überhaupt einen mangel darstellen. einen optischen vielleicht, aber der ist in den meisten fällen vernachlässigbar. (bei dunkel durchschlagenden fugen kann die optische beeinträchtigung dann schon nicht mehr vernachlässigbar sein)
     
  17. #15 schwarzmeier, 6. September 2011
    schwarzmeier

    schwarzmeier

    Dabei seit:
    14. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.419
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    maler-u.lackierermeister-sachverständiger
    Ort:
    95652 waldsassen
    Benutzertitelzusatz:
    malermeister-sachverständiger
    Das Problem

    ist doch die Materie "ACRYLFUGE" an sich !
    Der Werkstoff ist plastoelastisch , nicht "dauerelastisch" wie vielfach angenommen wird . Das heißt, Acryl ist anfangs elastisch, wird dann mit weit weniger elastischer Farbe überstrichen, die Farbe trocknet wesentlich früher als das Acryl starr (Elastizität schwindet bei der urchtrocknung/Härtung der Acrylmasse ) wird, durchtrocknet und reißt, runzelt etc., da es unter dem Anstrich weicher ist als der Anstrich selbst .
     
Thema: Bauabnahme Maler: Acrylfugen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. trocknungszeit acryl

    ,
  2. acrylfugen

    ,
  3. Acryl Trocknungszeit

    ,
  4. wie lange muss acryl trocknen,
  5. wie lange muss acryl trocknen vorm streichen,
  6. wie lange trocknet acryl,
  7. trockenzeit Acryl,
  8. wie lange muss acryl trocknen bis man es überstreichen kann,
  9. gerissene acrylfugen mangel,
  10. wann kann man acryl überstreichen,
  11. kann man acryl überstreichen,
  12. acrylfugen überstreichen,
  13. aushärten Acryl,
  14. acryl überstreichen ohne risse,
  15. mängel ackylfugen,
  16. acryl zieht sich zusammen,
  17. trocknungsdauer acryl,
  18. wann acryl trocken,
  19. acryl aushärten vor dem streichen,
  20. acryl wann trocken,
  21. metylan acryl trockenzeit,
  22. maleracryl trockenzeit,
  23. probleme mit acrylfuge reißt,
  24. dauer acryl trocknen,
  25. acrylfuge wie lange trocknen
Die Seite wird geladen...

Bauabnahme Maler: Acrylfugen - Ähnliche Themen

  1. Mal wieder: keine Erdung und PA des SAT-Ständers?

    Mal wieder: keine Erdung und PA des SAT-Ständers?: Also, viele viele Fragen und Beiträge zu diesem Thema, viele viele individuelle Fälle, und ich habe eine Frage, die ich mir durch Suchen im Forum...
  2. Maler Kosten

    Maler Kosten: Hallo, bei mir stehen ca. 1000 qm zum streichen an (Neubau). Mit welchen Kosten sollte ich kalkulieren? Material besorge ich (Farbe,...
  3. Kellerdecke... mal wieder!

    Kellerdecke... mal wieder!: Habe schon einige Threads gelesen, dennoch werde ich nicht ganz schlau daraus was ich machen soll. Ich habe mir gerade für meine Familie ein etwa...
  4. Bewehrung Garagensturz...kann mal ein Statiker schauen

    Bewehrung Garagensturz...kann mal ein Statiker schauen: Hallo zusammen, auch auf die Gefahr hin jetzt zerissen zu werden...kann das sein, 4 x 10mm Eisen bei 4.75m Spannweite, Sturz 24x25 Gruss Alex...
  5. Und noch mal: Außenwände Porenbeton, Innenwände Kalksandstein. Ja oder nein?

    Und noch mal: Außenwände Porenbeton, Innenwände Kalksandstein. Ja oder nein?: Hi, Im Internet gibt es ja zig unterschiedliche Meinungen, ich wollte hier aber noch mal speziell nachfragen. Unser Haus soll in 42,er...