Baubeginn verzögert sich

Diskutiere Baubeginn verzögert sich im Bauvertrag Forum im Bereich Rund um den Bau; Hilfe! Der von uns im Mai 09 (!) beauftragte Bauträger hat immernoch nicht mit dem Bau begonnen. Baugenehmigung, Entwässerungsgenehmigung etc....

  1. #1 numerobis2009, 11. Oktober 2009
    numerobis2009

    numerobis2009

    Dabei seit:
    4. Oktober 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Projektmanager
    Ort:
    München
    Hilfe! Der von uns im Mai 09 (!) beauftragte Bauträger hat immernoch nicht mit dem Bau begonnen. Baugenehmigung, Entwässerungsgenehmigung etc. liegen seit August, bzw. Mitte September vor. Gründe für Verzögerung waren zunächst Urlaub und Krankheit von Mitarbeitern. Zwischenzeitlich ist aber klar, dass der Bauträger sich aus dem deutschen Markt zurückziehen will. In einem offiziellen Schreiben wurden wir informiert, dass alle noch laufenden Projekte noch fertig gestellt werden und die Gewährleistung an das Schweizer Mutterunternehmen übergeht etc. Der Bauträger meldet sich aber dennoch seit fast 2 Wochen nicht mehr. Was nun? Das dumme ist, wir haben keinen vertraglich fixierten Fertigstellungstermin, nur im KAG-Protokoll steht April 2010. Dem Verhalten des Bauträgers nach ist es offensichtlich, dass er das Haus eigentlich gar nicht bauen will. Wir haben bislang immer wieder darauf gedrängt, der Architekt möge sich doch mit uns in Verbindung setzen, um einen Termin für die Werksplanung zu vereinbaren, aber wir hören nichts mehr von ihm - auch von seinem Chef nicht mehr? Ständig emails schreiben und anrufen hilft nicht. Was wir auch tun, wir bekommen keine konkrete Antwort und keinen Hinweis darauf, dass irgendwas für unser Haus gearbeitet wird. By the way, der Spaß kostet uns mehrere hundert EUR pro Monat, die wir bereits Zinsen fürs Grundstück und die Anzahlung an den Bauträger zahlen. Was sollen wir bloß machen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. KlausK

    KlausK Gast

    Wirklich Bauträger???
     
  4. sepp

    sepp

    Dabei seit:
    12. November 2004
    Beiträge:
    4.217
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt
    Ort:
    Saarland
    quelle: baurecht-ratgeber.de
     
  5. #4 numerobis2009, 17. Oktober 2009
    numerobis2009

    numerobis2009

    Dabei seit:
    4. Oktober 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Projektmanager
    Ort:
    München
    ...danke! Haben uns mittlerweile einen Anwalt genommen.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Baubeginn verzögert sich

Die Seite wird geladen...

Baubeginn verzögert sich - Ähnliche Themen

  1. 2. Erschließung vom Gemeinde verzögert

    2. Erschließung vom Gemeinde verzögert: Hallo Zusammen, Wir haben ein erschlossenes Grundstück gekauft und bauen aktuell darauf. Bis dato liegen die Anschlüsse in der Straße,...
  2. Defizitär Architektenleistung, verzögerter Baubeginn

    Defizitär Architektenleistung, verzögerter Baubeginn: Ich möchte 1 Einfamilienhaus mit einem Massivhausanbieter bauen. Dieser Anbieter ist für die Architektenleistungen zuständig, anschließend...
  3. Baugenehmigung und Baubeginn

    Baugenehmigung und Baubeginn: Die Sache wird erst in ein paar Jahren Relevanz haben, dann wollen wir so langsam mit dem Hausbau anfangen. Der Hausbau wird durch Veräußerung...
  4. Grundbucheintrag/-einträge und Baubeginn

    Grundbucheintrag/-einträge und Baubeginn: Guten Abend, -Frage: darf ich anfangen zu bauen wenn die Auflassungsvormerkung jedoch noch nicht die Eigentumsübertragung im Grundbuch...
  5. Ratschläge zu unserem fast finalen Grundriss - Baubeginn 2015 erwünscht...

    Ratschläge zu unserem fast finalen Grundriss - Baubeginn 2015 erwünscht...: Hallo zusammen, ich habe mich nun in die Regeln und auch in andere Beiträge eingelesen und finde dieses Forum sehr gut! Deswegen dachten wir...