Baubegleitung in Leipzig?

Diskutiere Baubegleitung in Leipzig? im Bauüberwachung, Bauleitung Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo! Ich habe die Suchfunktion genutzt, aber konnte keinen passenden Thread finden. Kennt ihr einen Baubegleiter in und um Leipzig der zu...

  1. #1 ReneLE77, 12.05.2009
    ReneLE77

    ReneLE77

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-System-Elektroniker
    Ort:
    Leipzig
    Hallo!

    Ich habe die Suchfunktion genutzt, aber konnte keinen passenden Thread finden.

    Kennt ihr einen Baubegleiter in und um Leipzig der zu empfehlen ist?
    Sollte man die großen Institutionen wie TÜV und DEKRA eher meiden?

    Wäre schön, wenn ihr mir sagen könnt wie ich am besten vorgehe den richtigen Baubegleiter für die Qualitätsüberwachung zu finden.

    Danke sehr und Gruß!

    René
     
  2. #2 bruchpilot, 13.05.2009
    bruchpilot

    bruchpilot

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ANGESTELLTER
    Ort:
    Deutschland
    Weiß nicht, ob meiner so weit "runter fährt" (wohnt 60km von Berlin weg), aber vielleicht kannst Du ihn ja mal fragen.

    Er versteht jedenfalls sein Handwerk und ist sein Geld auf jeden Fall wert.

    Ich würde aus eigener leidvoller Erfahrung NIE mehr ohne eigenen Baubetreuer bauen.
     
  3. #3 Der Bauberater, 13.05.2009
    Der Bauberater

    Der Bauberater

    Dabei seit:
    23.08.2006
    Beiträge:
    1.804
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Daheim
    Benutzertitelzusatz:
    Von Werbefenstern distanziere ich mich
    Willste bauen oder dein Auto kontrollieren lassen :biggthumpup:
    Ich kaufe meine Wurst nicht beim Schuster :28:
     
  4. #4 ReneLE77, 13.05.2009
    ReneLE77

    ReneLE77

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-System-Elektroniker
    Ort:
    Leipzig
    Sorry, habe keine Ahnung was den ihr "Kerngeschäft" ist.
    TÜV nimmt ja auch Spielgeschäfte und andere technische Anlagen ab. Nun sind Häuser sicher ein anderes Gebiet mit anderen Anforderungen.

    Ich entnehme Deinen Worten, dass ein geprüfter Bauingenieur dafür besser wäre?
     
  5. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    02.04.2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Es gibt bei diversen Vereinen und verbänden schon diplomierte Bauing. das ist nicht das Problem.

    Grundsätzlich ist auf ausreichende Haftung des Beauftragten zu achten (einige "Vereine" haften nur in der Höhe ihres Honorares, was bei weitem nicht ausreichend ist).

    Auch diplomierten Ing., Architekten usw. fehlt manchmal das tiefgehende Fachwissen, insbesondere wenn es um Gewerkspezifische Details geht oder es juristische Auslegung (sei es lediglich die richtige Vorgehensweise, Möglichkeiten und Maßnahmen zu treffen oder zu empfehlen).

    Beginnt bei Leistungssoll - entspricht das den a.R.d.T.?

    Leistungs-Ist = Entsprechend dem Soll und den a.R.d.T. ?

    Nicht zuletzt sollte man moderat vorgehen und trotzdem standhaft seine Feststellungen vertreten.

    Es kommt drauf an wie man sich die "Betreuung" genau vorstellt...
     
  6. #6 Thomas B, 13.05.2009
    Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    Richtig!

    Leider meinen manche BH und Baubegleiter, daß der Baubegleiter sein Honorar wieder reinholen muß, er also auf Teufel kaum raus Fehler sucht um ggf. Kürzungen durchzusetzen, nur damit er beweisen kann, daß sein Honoarar sicht lohnt!

    Ich hatte mal so einen Fall, als ich bei einem GU in Lohn u. Brot stand. Der hat -was eigentlich gut ist!- jeden bau gemeinsam mit BH und SV abnehmen lassen. Der SV kam dann u.a. mit einem Winkelmesser an um die Maßhaltigkeit der Wände zu prüfen. Für jede wand die auch nur minimal über dem zulässigen wert lag hat er damal 100 o. 150 DM als Abzug festgesetzt. Grundsätzllich mag der SV durchaus recht gehabt haben, aber die Winkelabweichungen hatte man mit dem bloßen Auge gar nicht bemerkt, aber durch diese Art des "Punkte sammelns" kamen schnell mal ein paar hundert Märker zusammen und der SV war sein Geld wert. Zugegebenerweise war bei dem GU sehr viel Murks und dies zu dokumentieren war auch wichtig, aber das Suchen nach irhendwelchen minimalen abweichungen, nur um das eigene Honorar zu rechtfertigen halte ich für minder richtig.

    Gruß

    Thomas
     
  7. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    04.10.2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    vorrangig entscheidend ist nicht wer, sondern wie geprüft wird.
    3 "abnahmen" durch handauflegen, wenn alles fertig ist?
    oder regelmässig unregelmässiges "stören" beim "murksen"?
    ob bauigel oder archi hängt dann wesentlich von der persönlichen
    kompetenz und dem überwachungsgebiet ab.
     
  8. #8 ReneLE77, 13.05.2009
    ReneLE77

    ReneLE77

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-System-Elektroniker
    Ort:
    Leipzig
    Geothermie?

    Sollte ich mir für die Prüfung einer evtl. zu bauenden Wärmepumpenanlage einen extra-Spezialisten/Ingenieur/Planer suchen?
     
  9. #9 oktagon, 15.06.2019
    oktagon

    oktagon

    Dabei seit:
    24.05.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich hänge mich hier noch mal dran und möchte nach aktuellen Empfehlungen für einen Sachverständigen/ Baubegleiter in Leipzig fragen. Unsere Eigentumswohnung wird gerade höchst unprofessionell saniert (nach unserer laienhaften Meinung, Bericht folgt in anderem Thread) und wir suchen jemanden, der wirklich kompetent und engagiert ist, um Schlimmeres zu verhindern. Danke schon mal für die Hilfe
     
  10. #10 Fabian Weber, 15.06.2019
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    3.638
    Zustimmungen:
    932
    Wie wäre es mit einem Sachverständigen vom Bauherrenschutzbund?
     
  11. #11 simon84, 15.06.2019
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    8.205
    Zustimmungen:
    1.357
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Wie wäre es einen neuen Beitrag aufzumachen anstatt sich an 10 Jahre Threads zu hängen ? Die kommen nämlich bald auf die Hauptschule oder aufs Gymnasium.
     
  12. #12 oktagon, 15.06.2019
    oktagon

    oktagon

    Dabei seit:
    24.05.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich sehe keine thematische Diskrepanz. In anderen Foren ist es üblich, nicht den x-ten Thread zum gleichen Thema zu erstellen, oder wollen wir hier jedes Jahr einen Neuen zur selben Stadt eröffnen?

    @Fabian Weber
    Danke für den Tipp.
     
  13. S216

    S216

    Dabei seit:
    06.12.2017
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    74
    Beruf:
    Vertrieb Metallindustrie
    Ort:
    RLP
    Ich wünsche dir, dass du beim Bauherrenschutzbund nicht an solche Schnarcher gerätst wie ich, die tage-, ach was, wochenlang nicht reagieren und dann einen auf dicke Hose machen, wenn der Drops gelutscht ist und dann beim Besuch noch ohne ihr Handwerkszeug auftauchen.
    ich habe aber auch mal einen anderen baubegleitenden Ingenieur angefragt, genau der gleiche Typ. Mein Eindruck nach 3 von 3 Nieten: diesen Job machen Leute, die in der freien Wirtschaft nichts taugen.

    Da fällt mir ein: BHS-Mitgliedschaft kündigen muss ich noch.
     
Thema:

Baubegleitung in Leipzig?

Die Seite wird geladen...

Baubegleitung in Leipzig? - Ähnliche Themen

  1. Bausachverständiger für Baubegleitung in Göttingen/Bovenden gesucht

    Bausachverständiger für Baubegleitung in Göttingen/Bovenden gesucht: Hallo zusammen! Meine Familie und ich werden demnächst mit dem Bau unseres EFHs in Bovenden bei Göttingen beginnen. Dafür suchen wir einen...
  2. Baubegleitender Gutachter/ Sachverständiger im Raum Nürnberg gesucht

    Baubegleitender Gutachter/ Sachverständiger im Raum Nürnberg gesucht: Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum und auf Eure Hilfe dringend angewiesen :( Wir haben eine Neubauwohnung von einem hiesigen Bauträger...
  3. Wieviel Baubegleitung nötig für Schwammbekämpfung + Neues Dach?

    Wieviel Baubegleitung nötig für Schwammbekämpfung + Neues Dach?: Liebe Bauexperten, Ich habe eine Frage: Und zwar saniere ich derzeit ein altes Haus, das von Hausschwamm befallen ist. Der Befall ist so...
  4. Haftung Baubegleitende Qualitätskontrolle

    Haftung Baubegleitende Qualitätskontrolle: Guten Tag, ich überlege aktuell einen Berater für Baubegleitende Qualitätskontrolle für ein Einfamilienhaus zu beauftragen. Dabei dachte ich an...
  5. Baubegleitenden Gutachter im Raum Seevetal/Hamburg gesucht

    Baubegleitenden Gutachter im Raum Seevetal/Hamburg gesucht: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Sachverständigen (Baubegleitung) für ein Haus ohne Keller mit drei Wohneiheiten(eine Art Reiheinhaus). Das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden