Baubeschreibung Flachdach

Diskutiere Baubeschreibung Flachdach im Dach Forum im Bereich Neubau; Frohe Weihnachten allerseits, in unserer Baubeschreibung finden wir zum Flachdach, Dachdeckerarbeiten: Das Flachdach des Wohnhauses wird als...

  1. #1 Bauhausbauer, 25. Dezember 2011
    Bauhausbauer

    Bauhausbauer

    Dabei seit:
    21. Mai 2011
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinenbauingenieur
    Ort:
    Düsseldorf
    Frohe Weihnachten allerseits,

    in unserer Baubeschreibung finden wir zum Flachdach, Dachdeckerarbeiten:

    Das Flachdach des Wohnhauses wird als Warmdach (Dampfbremse, Gefälledämmung WLG 035 mit einer mittleren Dicke von 18 cm, 2-fache bituminöse Flachdachabdichtung) ausgeführt. Die Abdeckungen der Attika werden aus pulverbeschichteten Aluminium-Blechen in Fensterfarbe erstellt.
    Die Fallrohre werden innenliegend eingebaut

    Ist diese Beschreibung ausreichend und garantiert uns (zumindest theoretisch) eine ordnungsgemäße Ausführung?

    Was ist Eure Empfehlung: innenliegende Fallrohre aus aussen montierte?

    danke für Eure Einschätzung!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Welche Dampfbremse, welche Gefälledämmung, welche Flachdachabdichtung? Wie sind die Randanschlüsse? Wie wird die Entwässerung ausgeführt? Welche Materialien werden für die Entwässerung benutzt? Innenliegende Fallrohre - wie siehts mit den Notüberläufen aus? Wie dick sind die Bleche der Attika? Welche Befestigungen? Welche Zuschnitte vom Blech? Welche Haften? Welcher Attika-Unterbau?
    Wie siehts mit der Baustelleneinrichtung aus? Was ist mit umlaufendem Dachfanggerüst? Oder muß das ganze Haus eingerüstet werden? Wer trägt die Kosten für das Gerüst? Wie sieht die Stromversorgung aus? Toiletten? Fragen über Fragen... Alles muß geklärt werden...
     
  4. #3 Bauhausbauer, 28. Dezember 2011
    Bauhausbauer

    Bauhausbauer

    Dabei seit:
    21. Mai 2011
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinenbauingenieur
    Ort:
    Düsseldorf
    Danke H.PF für die ausführliche Antwort. Die Baubeschreibung ist nun beim Profi zur Prüfung - mal schauen, was der dazu sagt - ob dieser Detaillierungsgrad für den Vertrag zwischen GÜ und uns erforderlich ist.

    Habe noch eine Frage zum Dach:

    Zur Zeit planen wir 2 innenliegende Dachrinnen, der Optik wegen. Schaffen wir uns damit mehr Probleme bzgl. Dichtigkeit, Zugang im Falle von Verstopfungen, ...? Sollte man doch die Ableitung doch auf der Aussenseite anbringen, wie es die ganze Nachbarschaft gemacht hat?
     
Thema:

Baubeschreibung Flachdach

Die Seite wird geladen...

Baubeschreibung Flachdach - Ähnliche Themen

  1. Ich bitte um die Meinung zum Zustand des Flachdaches gem. Fotos

    Ich bitte um die Meinung zum Zustand des Flachdaches gem. Fotos: Hallo Forum, anbei Fotos des vorhandenen Flachdaches. Ist das so noch in Ordnung, was meint ihr zum Wasser welches teils draufsteht? Besten Dank...
  2. Kosten 50qm Flachdach

    Kosten 50qm Flachdach: Hallo, mich würde mal interessieren, was rein an Arbeitsleistung für ein 50qm Flachdach zu Veranschlagen ist... im einzelnen müsste folgendes...
  3. Leichtestrich als Gefälledämmung für Flachdach geignet?

    Leichtestrich als Gefälledämmung für Flachdach geignet?: Hallo, ich könnte auf mein Garagendach Leichtestrich (EPS-Zementgemisch) als Gefälledämmung aufbringen lassen. Ist das als Ersatz für eine...
  4. Flachdach Abdichtung bei niedrigen Temperaturen anbringen

    Flachdach Abdichtung bei niedrigen Temperaturen anbringen: Hallo, mein Rohbau wird Anfang Dezember bzw. ende November fertig. Es wird ein Flachdachhaus, die Decke ist aus Beton C25/30 WU (Das Betonwerk...
  5. Sockel nach Baubeschreibung falsch und als gravierender Mangel festgestellt

    Sockel nach Baubeschreibung falsch und als gravierender Mangel festgestellt: Hallo in die Runde, wir haben ein ziemliches Problem mit unserem Neubau: Vorab evtl. die Vorgeschichte - das eigentliche Problem beschreibe ich...