Baubeschreibung-nachträgliche Sonderwünsche...!

Diskutiere Baubeschreibung-nachträgliche Sonderwünsche...! im Bauvertrag Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo Ihr, wir stehen noch ganz am Anfang (Baueingabe bei Gemeinde eingereicht) und lassen von einem GÜ bauen. Jetzt haben wir einige...

  1. agrokate

    agrokate

    Dabei seit:
    3. April 2012
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Entertainer
    Ort:
    Franken
    Hallo Ihr,

    wir stehen noch ganz am Anfang (Baueingabe bei Gemeinde eingereicht) und lassen von einem GÜ bauen.
    Jetzt haben wir einige Änderungen und Sonderwünsche in der Ausstattung, wie z.B. andere Ziegelfarbe, längeres Fenster, als geplant etc., die natürlich Mehrkosten entstehen lassen, da nicht in der Baubeschreibung enthalten.
    Wie ist jetzt die Vorgehensweise?Reiche ich meine Änderungswünsche/Zusatzausstattung schriftlich ein und bitte um einen Kostenvoranschlag oder wie ist das üblich?
    Auf was muß ich noch achten?Alles schriftlich bestätigen lassen ist klar, da ich mich nicht auf mündliche Vereinbarungen verlasse.

    Grüsse,agrokate!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Genau so machst Du das.

    Da Du schreibst "nachträgliche Sonderwünsche", gehe ich mal davon aus, dass der Werkvertrag schon unterschrieben ist.
    Bei vielen GÜ ist es zwar besser, so was vorher zu vereinbaren um keine "Friß Vogel oder stirb" Preise zu bekommen, aber ob das so kommt wirst Du ja sehen.

    Wenn die Zusatzpreise OK sind und Du das so geändert haben willst, schriftlich vereinbaren.
     
  4. agrokate

    agrokate

    Dabei seit:
    3. April 2012
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Entertainer
    Ort:
    Franken
    Hallo Baufuchs,

    genau, der Werkvertrag ist schon unterschrieben...!
    Danke für Deine Antwort, dann werde ich das auch so machen!
    Soll ich damit warten, bis die Baueingabe genehmigt ist, oder ist es sinnvoller jetzt vorab schon den Kostenvoranschlag für die Änderungen/Extras einzuholen?

    Viele Grüsse,agrokate!
     
  5. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Kann man jetzt schon machen.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Baubeschreibung-nachträgliche Sonderwünsche...!

Die Seite wird geladen...

Baubeschreibung-nachträgliche Sonderwünsche...! - Ähnliche Themen

  1. nachträgliche Installationsebene mit Dämmung??

    nachträgliche Installationsebene mit Dämmung??: Hallo zusammen, ich meinem Fertighaus wurde damals keine Installationsebene errichtet. Dies würde ich gerne in Teilbereichen nachholen, weil ich...
  2. Bodenplatte „nachträglich“ Rohr verlegt

    Bodenplatte „nachträglich“ Rohr verlegt: moin, moin an die Experten! Bei mir wurde vergessen ein Rohr in die Sohle zu verlegen (Abflussrohr Geschirspüllmaschine). Nun wurde nachträglich...
  3. Sockel nach Baubeschreibung falsch und als gravierender Mangel festgestellt

    Sockel nach Baubeschreibung falsch und als gravierender Mangel festgestellt: Hallo in die Runde, wir haben ein ziemliches Problem mit unserem Neubau: Vorab evtl. die Vorgeschichte - das eigentliche Problem beschreibe ich...
  4. Ringanker - Nachträglich Prüfen

    Ringanker - Nachträglich Prüfen: Hallo, Weiss jemand ob es möglich ist nachträglich zu prüfen ob Ringanker verbaut worden sind? Dachanschluss Mauer... Vielen Dank im Voraus.
  5. Tür mit Stahlzarge nachträglich in Trockenbauwand

    Tür mit Stahlzarge nachträglich in Trockenbauwand: Hallo liebes Forum, das nächste Projekt läuft an - unser Kleiner braucht ein Kinderzimmer. Dafür trenne ich ein Zimmer ab und muss zuerst bei...