Bauen außerhalb der Bebauungsgrenze

Diskutiere Bauen außerhalb der Bebauungsgrenze im Bauvertrag Forum im Bereich Rund um den Bau; Guten Tag. Da ich hier Neuling bin, war ich mir nicht sicher, in welche Rubrik mein Beitrag gehört. Ich fange nun einfach hier an und hoffe,...

  1. #1 Hausbau2009, 5. Mai 2008
    Hausbau2009

    Hausbau2009

    Dabei seit:
    5. Mai 2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mutter
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Guten Tag.

    Da ich hier Neuling bin, war ich mir nicht sicher, in welche Rubrik mein Beitrag gehört. Ich fange nun einfach hier an und hoffe, dass der Ein oder Andere mir Tipps oder einen Rat geben kann.

    Im Jahr 2003 haben wir ein kleines Haus mit großem Grundstück (knapp 2.000 qm) erworben. Das „alte“ Haus befindet sich am oberen Grundstücksrand, an der Straße, das heißt, wir haben noch eine riesige freie Fläche, die momentan als Garten genutzt wird.
    Diese Fläche, welche man problemlos von der Straße aus per Zufahrt erreichen könnte, möchten wir nun mit einem Einfamilienhaus bebauen. Leider liegen die 2 Parzellen unterhalb dem alten Haus, welche dafür in Frage kämen, außerhalb des Bebauungsplanes. Der Plan mit Einzeichnung der Grenzen liegt mir vor und die Bauaufsichtsbehörde sowie die Verbandsgemeinde, haben mir bestätigt, dass diese Fläche nicht bebaubar ist.

    So schnell möchte ich mich aber von meinem Plan nicht abbringen lassen und habe nun von unserem voraussichtlichen Bauträger erfahren, dass in Einzelfällen eine Zustimmung der Gemeinde erreicht werden kann bzw. eine Bebauungsplanänderung möglich ist.

    Hat jemand Erfahrung damit gemacht? Was bleiben uns für Möglichkeiten? Wie geht das Ganze von Statten und vor Allem, welche Kosten kommen bei so einer Änderung auf uns zu? Und wer hat das letztendlich zu entscheiden? Gemeinde? Bauaufsichtsbehörde?

    Heute Abend möchten wir nocheinmal mit unserem Bürgermeister darüber reden.

    Vielen Dank für die Hilfe vorab.
    Familie D.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 pauline10, 7. Mai 2008
    pauline10

    pauline10

    Dabei seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    1.813
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausfrau
    Ort:
    Frankfurt
    Benutzertitelzusatz:
    Aber das muß eine Hausfrau ja nicht wissen!!
    Ohne einen Bebauungsplan (B-Plan) des Gemeinderates läuft da nichts!!!

    Dieser Bebauungsplan muß darüber hinaus dem übergeordneten Flächennutzungsplan entsprechen!!

    Gruß

    pauline
     
  4. #3 Markus O, 19. Mai 2008
    Markus O

    Markus O Gast

    eine kleine Frage am Rande

    Was für ein Bauträger ist das denn?
    Es gibt zwei mögliche Antworten:

    -ein ganz großer!
    dann könnte man(n) jemanden kennen, der wieder jemanden kennt, der im Bauausschuss oder Gemeinderat sitzt, der so etwas mal auf die Tagesordnung setzt und die Merheiten wieder hat, es beschliesen zu lassen. Das dauert aber in der Regel und bis 2009 müßte das unglaubliches Vit. B sein.

    Der Flächennutzungsplan ist natürlich wie bereits angesprochen unbedingt zu beachten. So etwas bekommen in der Regel nur Mitglieder dieser Kremien verändert und bestimmt nicht innerhalb der nächsten fünf Jahre.

    -einer der keine Ahnung hat und auf biegen und brechen einen Hausbauvertrag unterschrieben haben möchte.

    Für mehr Info:

    Bauort, Bauträger, Abweichung in % zum derz. Bebauungsplan im Verh. zur Grundstücksgröße, als was ist das Gebiet ausgewiesen, was bebaut werden soll?

    Markus Orth
     
Thema: Bauen außerhalb der Bebauungsgrenze
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. außerhalb bebauungsplan

    ,
  2. bauen außerhalb bebauungsplan

    ,
  3. bauen außerhalb B-Plan

Die Seite wird geladen...

Bauen außerhalb der Bebauungsgrenze - Ähnliche Themen

  1. Garage in ein bestehendes Gebäude bauen

    Garage in ein bestehendes Gebäude bauen: Hallo alle zusammen, Ich bin Landwirt in Mecklenburg-Vorpommern und besitze einen 3 Seiten Bauernhof von 1888. Wie es ja bei solch alten Höfen...
  2. Haus von 1928 steht ausserhalb des Baufensters

    Haus von 1928 steht ausserhalb des Baufensters: Erstmal Hallo (bin neu und Laie) Ich möchte ein Haus Bj 1928 mit damaliger Baugenehmigung anbauen. Das Haus steht allerdings nach einem neueren...
  3. Erdkühlschrank bauen

    Erdkühlschrank bauen: Hallo zusammen, ich würde mir gerne so einen Erdkühlschrank bauen. Es gibt ja fertige Bausätze mit Plastikrohre die teilweise 1-1,50 meter in...
  4. Treppe mit 3 Stufen in Keller planen und selber bauen (mauern mit Buche Stufen)

    Treppe mit 3 Stufen in Keller planen und selber bauen (mauern mit Buche Stufen): Hallo. Ich stehe vor der Aufgabe, eine Treppe in einen WOhnraum im Keller zu planen und auch umzusetzen - also selbst zu bauen. Von...
  5. Welche Plane für einen Teich-Bau?

    Welche Plane für einen Teich-Bau?: Ich möchte einen kleinen Teich anlegen und benötige dafür eine geeignete Plane, die im Internet aufgefundenen scheinen mir aber nicht so geeignet.