Bauen mit GÜ - (Stillschweigende) Abnahme

Diskutiere Bauen mit GÜ - (Stillschweigende) Abnahme im Bauvertrag Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo zusammen, wir sind in den letzten Tagen vor dem Umzug (19.06.). Die meisten Gewerke sind soweit fertig bzw. werden bis dahin fertig,...

  1. StefanW

    StefanW

    Dabei seit:
    20. Juni 2009
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    München
    Hallo zusammen,

    wir sind in den letzten Tagen vor dem Umzug (19.06.).
    Die meisten Gewerke sind soweit fertig bzw. werden bis dahin fertig, aber eben nicht alles.
    Die Terasse wird wohl nicht zum Einzug stehen, ein paar Fugen könnten wohl noch fehlen, etc.
    Mündlich habe ich dem Bauleiter den Einzugstermin genannt, eine Abnahme soll dann später erfolgen.

    Nun zu meiner Frage: wie sieht es mit der zeitlichen korrekten Folge bei der Abnahme aus ? Ich habe über stillschweigende Abnahme gelesen und bin mir nun unsicher, ob ich Formfehler produziere bzw. wie ich korrekt zu handeln habe.

    Im Vertrag steht nichts schriftlich fixiert, nur bezüglich der Ratenzahlungen (letzte bei Schlüsselübergabe).

    Auf was sollte ich achten ? Muss schriftlich etwas fixiert werden um sauber zu handeln ?


    Vielen Dank und viele Grüße

    Stefan
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    1.) Warum nicht Abnahme vor Bezug und Mängel bzw. Restarbeiten ins Protokoll ?

    2.) VOB oder BGB Vertrag ?
     
  4. #3 Ralf Dühlmeyer, 10. Juni 2010
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Folgendes bitte mit bedenken:
    Die Abnahme ist ein einseitiges Rechtsgeschäft, dass SIE als Bauherr ausführen.
    Es ist zwar sinnvoll, einen Firmenvertreter dabei zu haben, aber nicht erforderlich. Ebensowenig müssen Sie die Abnahme auf dem Formblatt der Firma vollziehen, weil Sie ggf. nicht beurteilen können, was Sie da eigentlich unterschreiben.

    Da mit der Abnahme die Beweislast für mangelhafte Ausführungen auf Sie übergeht, ist es immer sinnvoll spätestens zur Abnahme einen Sachverständigen hinzu zu ziehen.
     
  5. StefanW

    StefanW

    Dabei seit:
    20. Juni 2009
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    München
    Hallo,

    ich habe soeben die Abnahme (zumindest Innenbereich) vor den Umzug gelegt.
    Gewährleistung erfolgt nach BGB (5 Jahre).
    Einen Sachverständigen haben wir an unserer Seite, man ist ja meistens zu geblendet von dem schönen Dingen die man sich so im Laufe der Zeit ausgesucht hat.

    Die Protokollierung erfolgt dann von meinem Sachverständigen ? Oder suche ich mir da eine Vorlage a la Bauabnahmeprotokoll und lasse alle unterschreiben, wenn es ausgefüllt ist ?


    Vielen Dank und Grüße

    Stefan
     
  6. #5 Jürgen Jung, 10. Juni 2010
    Jürgen Jung

    Jürgen Jung

    Dabei seit:
    23. September 2006
    Beiträge:
    2.524
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Hannover
    das sollte der SV machen, Sie sprechen das mit ihm durch durch und unterschreiben dann, wer was sonst unterschreibt unterschreiben sollt/muss), siehe vorherige Postings
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. rudi1106

    rudi1106

    Dabei seit:
    30. Januar 2007
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rechtsanwalt
    Ort:
    Delmenhorst
    Bei der Schlussrate sollte man dann das Zurückbehaltungsrecht nicht vergessen: Für Mängel kann (und sollte) man im Normalfall das Doppelte der Beseitigungskosten einbehalten, bis die Mängel beseitigt sind.
     
  9. StefanW

    StefanW

    Dabei seit:
    20. Juni 2009
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    München
    Ja, dass muss ich im Moment noch mit der kaufmännischen Leitung des Unternehmens festlegen, taucht dann ergo im Abnahmeprotokoll auf.

    Vielen Dank allen,

    Stefan
     
Thema:

Bauen mit GÜ - (Stillschweigende) Abnahme

Die Seite wird geladen...

Bauen mit GÜ - (Stillschweigende) Abnahme - Ähnliche Themen

  1. Fenstereinbau Fehler unterlaufen - wie Abnahme?

    Fenstereinbau Fehler unterlaufen - wie Abnahme?: Hallo zusammen, diese Woche wurden meine Fenster eingebaut. Die Monteure waren allerdings ein wenig übereifrig. Im OG habe ich ausschließlich...
  2. Garage in ein bestehendes Gebäude bauen

    Garage in ein bestehendes Gebäude bauen: Hallo alle zusammen, Ich bin Landwirt in Mecklenburg-Vorpommern und besitze einen 3 Seiten Bauernhof von 1888. Wie es ja bei solch alten Höfen...
  3. GÜ lässt betonierte Sauberkeitsschicht weg

    GÜ lässt betonierte Sauberkeitsschicht weg: Hallo, ob nun eine Sauberkeitsschicht nötig und wie auch immer ausgeführt wird möchte ich gar nicht diskutieren, gibt es ja genug Beiträge hier....
  4. Erdkühlschrank bauen

    Erdkühlschrank bauen: Hallo zusammen, ich würde mir gerne so einen Erdkühlschrank bauen. Es gibt ja fertige Bausätze mit Plastikrohre die teilweise 1-1,50 meter in...
  5. Treppe mit 3 Stufen in Keller planen und selber bauen (mauern mit Buche Stufen)

    Treppe mit 3 Stufen in Keller planen und selber bauen (mauern mit Buche Stufen): Hallo. Ich stehe vor der Aufgabe, eine Treppe in einen WOhnraum im Keller zu planen und auch umzusetzen - also selbst zu bauen. Von...