Bauen mit Stahlbeton

Diskutiere Bauen mit Stahlbeton im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Hallo an alle, ich war vor einiger Zeit mal bei ***Haus und habe mich beraten lassen. Eine Interessante Sache fand ich die Wände aus Stahbeton...

  1. #1 manolo, 17. Juni 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17. Juni 2009
    manolo

    manolo

    Dabei seit:
    22. April 2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Meissen/Dresden
    Hallo an alle,

    ich war vor einiger Zeit mal bei ***Haus und habe mich beraten lassen.

    Eine Interessante Sache fand ich die Wände aus Stahbeton herstellen zu lassen. Ich finde das ist eine schnelle und saubere Sache, gibt es bekannte Nachteile? Was haltet Ihr davon?

    Gibt es einen speziellen Fachausdruck dafür? Denn so werde ich bei Google nicht fündig.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    gib mal LEGO Haus ein.
     
  4. manolo

    manolo

    Dabei seit:
    22. April 2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Meissen/Dresden
    /Edit/

    Fiese Falle. Ich dachte im Ernst du meisnt den Spielzeughersteller!!

    Also sorry, werde mir dann mal die richtige "LEGO Seite" anschauen..
     
  5. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    mein gott suche nach LEGO HAus und du wirst fündig
    werden. (damit ist nicht der namhafte spielzeughersteller gemeint)
     
  6. manolo

    manolo

    Dabei seit:
    22. April 2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Meissen/Dresden
    Sieht ja erst einmal alles recht gut aus. Hat jemand Erfahrung mit dem System?
     
  7. #6 Ralf Dühlmeyer, 17. Juni 2009
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Tja - sagen wirs mal so.

    Es hat hier für Josef mehrfach richtig Ärger wg. Kommentaren zu dieser Bauweise gegeben. Daher wird es weder hier noch anderswo großartig nachteilige Kommentare zu dieser Bauweise geben.
    Es handelte sich dabei um fachliche Kommentare!!!

    Was das über die Anbieter solcher Bauweise aussagt, magst Du Dir selber ausrechnen.
     
  8. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    kannst hier bei der such auch mal LEGO eingeben...
     
  9. manolo

    manolo

    Dabei seit:
    22. April 2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Meissen/Dresden
    Hab jetzt schon einiges gelesen und recherchiere noch ein bischen weiter.

    Zu meiner Eingangsfrage, wie sieht es mit Stahlbeton aus? Oder darfdarüber auch nicht diskutiert werden?
     
  10. PeMu

    PeMu

    Dabei seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    5.636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Kornwestheim
    Benutzertitelzusatz:
    Nachdenken kostet extra.
    tutto completto alle Wände in Stahlbeton ?
     
  11. manolo

    manolo

    Dabei seit:
    22. April 2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Meissen/Dresden
    Dachte ich, gibt es denn eine Zwischenlösung?
     
  12. PeMu

    PeMu

    Dabei seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    5.636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Kornwestheim
    Benutzertitelzusatz:
    Nachdenken kostet extra.
    Landläufig nennt man das Gebilde: Bunker.

    Zwischenlösungen? Klar, die stehen überall rum. Jedes Haus ist ein Zwischenlösung - Mischmasch.
     
  13. manolo

    manolo

    Dabei seit:
    22. April 2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Meissen/Dresden
    Kannst du nennen wie du willst.

    Ist es denn so selten oder so unbekannt?

    Ich fand diese Art eigentlich recht interessant. Ich versuche es mal zusammenzufassen.

    Also Haus wird geplant, dann werden in der Fabrik die Wände nach Plan gegossen. Ich glaub die Stärke war 12cm. Der Stahlbeton dämmt ja nunmal schlecht, also kommen außen 24cm (Styropor?) Dämmung dran. Innen waren es 3cm. Raus kam dann ein KfW60 (glaube ich) Haus.

    Ich war in dem Haus drin und mir wurde das so erklärt, wollte mich jetzt nur weiter informieren was die experten davon halten bzw dazu sagen können!?
     
  14. manolo

    manolo

    Dabei seit:
    22. April 2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Meissen/Dresden
    Uuups sorry
     
  15. PeMu

    PeMu

    Dabei seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    5.636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Kornwestheim
    Benutzertitelzusatz:
    Nachdenken kostet extra.
    Ausgegraben

    zurück zu den Plattenbauten.

    Die mal anschauen, stehen noch welche von herum.
     
  16. manolo

    manolo

    Dabei seit:
    22. April 2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Meissen/Dresden
    Weiß denn wirklich niemand etwas sinnvolles dazu? Oder Quellen im Netz?
     
  17. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    wo ist das problem? efh in stb mit wdvs ist keine kunst - wenn man´s kann.
    wie jede andere bauweise auch kann´s zwicken, wenn die vermeintlichen
    superkönner antanzen.
    meine erfahrung mit vor-ort-geschalten oder aus stb.-fertigteilen
    zusammengeflanschten lösungen ist, dass die qualität steigt und der
    ärgerpegel sinkt, je weniger vorgefertigt und je besser auf der baustelle
    mitgedacht und überwacht wird.
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Bauen kann man so sicherlich.
    Hat (wie jede Lösung) Vor- und Nachteile.

    Aber die wesentlichen Vorteile dürfte dieses System nur bei größeren Serien aus ziemlich ähnlichen Gebäuden ausspielen können.

    Daher die Frage, WAS Du denn so bauen (lassen) möchtest?


    Einen fachlichen Nachteil aus meinem Gebiet kann ich Dir nennen:
    Es ist praktisch fast unmöglich, in solchen Gebäuden nachträglich irgendwelche Installationen "unterputz" herzustellen oder auch nur zu ändern.
    Also nichtmal eine poplige Steckdose zusätzlich oder den Schalter von hinterm Bett nach neben das Nachtkasterl!

    Daher muß ALLES vorher im Detail (umfassend und paßgenau!!!) geplant sein. Bis hin zur Netzwerkdose und dem letzten Leuchtenanschluß... :yikes
     
  20. PeMu

    PeMu

    Dabei seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    5.636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Kornwestheim
    Benutzertitelzusatz:
    Nachdenken kostet extra.
    Vor allem bei 12er Wänden.

    Sinnvoll? Das ist Plattenbau pur.
     
Thema:

Bauen mit Stahlbeton

Die Seite wird geladen...

Bauen mit Stahlbeton - Ähnliche Themen

  1. Erdkühlschrank bauen

    Erdkühlschrank bauen: Hallo zusammen, ich würde mir gerne so einen Erdkühlschrank bauen. Es gibt ja fertige Bausätze mit Plastikrohre die teilweise 1-1,50 meter in...
  2. Stahlbeton Über und Unterzüge was bedeuten die Massangaben

    Stahlbeton Über und Unterzüge was bedeuten die Massangaben: Hallo, in den Statikunterlagen zu meinem Haus steht bei Pos 2.4 STB-Überzug, B 500SA, C 25/30, T: bo/bu/h = 24/74/70 cm Pos 2.5...
  3. Treppe mit 3 Stufen in Keller planen und selber bauen (mauern mit Buche Stufen)

    Treppe mit 3 Stufen in Keller planen und selber bauen (mauern mit Buche Stufen): Hallo. Ich stehe vor der Aufgabe, eine Treppe in einen WOhnraum im Keller zu planen und auch umzusetzen - also selbst zu bauen. Von...
  4. Welche Plane für einen Teich-Bau?

    Welche Plane für einen Teich-Bau?: Ich möchte einen kleinen Teich anlegen und benötige dafür eine geeignete Plane, die im Internet aufgefundenen scheinen mir aber nicht so geeignet.
  5. Flachdach Bau Garage

    Flachdach Bau Garage: Guten Abend, folgendes Problem, wir haben uns ein Haus gekauft auf dem eine Garage entstehen sollte, leider ist es soweit nie gekommen und so...