Bauendreinigung

Diskutiere Bauendreinigung im Bauvertrag Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo Experten, der mit einem GÜ gebaute Neubau ist fast fertig und die Abnahme steht an. Die Fenster (Rahmen und Glas) sind teilweise mit...

  1. #1 N.Gerdes, 29. Mai 2011
    N.Gerdes

    N.Gerdes

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Masch.-bau-Ing
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo Experten,

    der mit einem GÜ gebaute Neubau ist fast fertig und die Abnahme steht an.
    Die Fenster (Rahmen und Glas) sind teilweise mit Zementresten belegt, überall ist noch Grauschleier auf den Fliesen, Schutzfolien sind noch auf den Fenstern usw.
    In welchem Zustand muss das Haus übergeben werden, wenn die Baubeschreibung darüber nichts aussagt? Wie sauber muss das Haus sein?

    Vielen Dank
    N. Gerdes
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 N.Gerdes, 29. Mai 2011
    N.Gerdes

    N.Gerdes

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Masch.-bau-Ing
    Ort:
    Niedersachsen
    kann niemand helfen?

    Ich habe damit folgendes Problem:
    Angenommen, eine Scheibe hat einen Kratzer. Wenn ich nun die Reinigung inkl. der Scheiben durchführe wird es bei der Abnahme so ausgelegt, dass der Kratzer bei der Reinigung der Scheibe entstanden ist. :deal
    Wenn ich die Scheibe aber nicht reinige, kann ich keinen Kratzer feststellen.:mauer
    Wie komme ich da nun raus?
    Ich habe einen Neubau gekauft und erwarte ein sauberes Haus.
    Ein neues Auto wird mir ja auch nicht verdreckt übergeben.

    Bitte gebt mir Eure Einschätzung der Situation!

    Gruß
    N. Gerdes
     
  4. svjm

    svjm

    Dabei seit:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    899
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur, Sachverständiger
    Ort:
    Rheinland, Rhein-Main, Baden-Württemberg
    Sie können nur Dinge abnehmen, die Sie auch beurteilen können, in diesem Falle visuell.

    Steht Ihnen denn zur Abnahme jemand Fachkundiges zur Seite? Der sollte eigentlich wissen, wie er sich zu verhalten hat.

    Mit Zementleim verunreinigte Fenster würde ich nicht abnehmen, aber auch nicht in Eigenregie reinigen.

    Nur ein Gedanke aus der ferne
    svjm
     
  5. Lebski

    Lebski Gast

    Ein Bau wird Besenrein übergeben. Also gekehrt, ohne Fenster geputzt. Und ein Haus ist kein Auto.

    Du kannst doch die Kratzer jetzt anzeigen, sieht man doch. Dann machst du einen vorbehalt bei den Scheiben, dass du erst nach Reinigung (durch dich) die Scheiben bezüglich weiterer Kratzer abnimmst.
     
  6. #5 susannede, 30. Mai 2011
    susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
    Zement hat nix auf Glas zu suchen, verätzt dieses nämlich.

    Was heißt neues Haus gekauft...Schlüsselfertig oder wie? GU, GÜ, BU ?
     
  7. THEO

    THEO

    Dabei seit:
    3. Januar 2008
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    Einspruch!
    Als wir damals (1999) schlüsselfertig gebaut bzw. gekauft haben, waren die Fenster vorher wochenlang mit Schutzfolie beklebt und natürlich überall Schmutz und Hinterlassenschaften der Handwerker - wir haben uns nichts dabei gedacht - Baustelle halt.

    Als wir am Tag der Abnahme auf die Baustelle kamen, war der ganze Bau gefegt und die Einbauten (Fenster, Türen, Heizkörper) usw. vom Keller bis zum Dach blitzeblank geputzt. Ich glaube, ordentliche HausbauGu(rus) machen das so :28:
     
  8. Lebski

    Lebski Gast

    Ist ja schön, Theo. Die Frage ist aber, was ist geschuldet, nicht was dein GU macht. Auch wenn es lobenswert ist. :bierchen:
     
  9. #8 N.Gerdes, 31. Mai 2011
    N.Gerdes

    N.Gerdes

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Masch.-bau-Ing
    Ort:
    Niedersachsen
    Leider hilft mir das noch nicht so richtig

    Hallo Experten,

    leider hilft mir die Summe der Antworten noch nicht so richtig.

    @susannede: Wie bereits ganz am Anfang geschrieben baue ich mit einem GÜ!

    Die Fenster sind beim Putzen auch mit Folien verhangen worden. Aber leider sind einige eingerissen und teilweise wurden die auch von anderen Handwerkern entfernt.

    Meines Wissens nach müssen grundsätzlich alle Handwerker ihren eigenen Müll entsorgen und die Baustelle sauber verlassen.
    Angenommen ich hätte in meiner bestehenden Wohnung neue Fenster einbauen lassen. Dann gehe ich doch davon aus, dass diese nach Einbau sauber sind und nicht auch noch alle Wände und Böden (bis auf Staub) verdreckt sind.
    Warum sollte das bei einem Neubau anders sein? Wo ist die Grenze, was bei einem Neubau zugemutet werden darf?

    Gruß
    N. Gerdes
     
  10. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Das ist doch ganz einfach:
    Solange derartige Verschmutzungen bestehen, kann keine Abnahme erfolgen (wie soll man denn Fensterrahmen oder Fliesen optisch auf Fehler beurteilen, wenn man sie vor Dreck kaum sieht...?).

    Wenn Dein Vertragspartner eine Abnahme möchte, muß er einen Zustand herstellen, der diese auch ermöglicht!
     
  11. #10 ralph12345, 31. Mai 2011
    ralph12345

    ralph12345

    Dabei seit:
    23. August 2010
    Beiträge:
    997
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Hamburg
    Zum Verputzen, für den Trockenbau, für den Fliesenleger muß doch der Bau eh einigermassen sauber sein.
    Zement auf den Fenstern, der nicht wirklich ganz einfach zu reinigen ist (Wasser, Besen) würde ich mal behaupten, ist kein Dreck sondern ein Schaden und ein Mangel, den es zu beheben gilt und das wäre Aufgabe der Baufirma.
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Gast036816, 31. Mai 2011
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    günstigster vergabezeitpunkt

    es handelt sich um leistung eines gü, d. h. er schuldet ein gesamtes werk zur abnahme. für den fall, dass der vertrag nach vob geschlossen wurde, würde ich den gü auf auf din 18299 nr 4.1.11 (nebenleistungen) verweisen.

    entsorgen von abfall aus dem bereich des auftragnehmers sowie beseitigung der verunreinigungen, die von den arbeiten des auftragnehmers herrühren.

    ohne reinigung der abzunehmenden leistung kann der ag die abnahme verweigern - mängel können je nach verschmutzungsgrad nicht erkannt werden.

    reinigung der abzunehmenden leistung bis zum abnahmetermin ist nebenleistung.

    freundliche grüße aus berlin
     
  14. N.Gerdes

    N.Gerdes

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Masch.-bau-Ing
    Ort:
    Niedersachsen
    Vielen Dank...

    Hallo Experten,

    vielen Dank an Alle für die umfangreiche Hilfe.:winken

    @rolf a i b: Besonderen Dank für diesen Hinweis. Ich habe die VOB/B vereinbart und dazu gehört ja meines Wissens auch die VOB/C. Damit ist ja alles klar! Vielen Dank :28:

    Gruß
    N.Gerdes
     
Thema: Bauendreinigung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fenster putzen nach hausbau

    ,
  2. endreinigung neubau kosten

    ,
  3. fenster putzen baustelle

    ,
  4. besenrein Übergabe neubau,
  5. besenreine übergabe beim neubau,
  6. bau besenrein,
  7. bauabnahme besenrein
Die Seite wird geladen...

Bauendreinigung - Ähnliche Themen

  1. Staubsauger Bauendreinigung

    Staubsauger Bauendreinigung: Hi, Unser Bau ist nun bald fertig und nun steht die große Reinigung bevor. Hat jemand eine Empfehlung wie wir die Bude vom Staub etc befreien...