Baufenster um mehrere Meter verlassen - genehmigungsfähig? Erfahrungen?

Diskutiere Baufenster um mehrere Meter verlassen - genehmigungsfähig? Erfahrungen? im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Hallo. Hat hier irgendwer, bevorzugt aus Brandenburg, schon mal gehört oder erlebt, daß in einem B-Plan-Gebiet ein Bau mit einer Abweichung von...

  1. #1 Projektante, 31. Mai 2013
    Projektante

    Projektante

    Dabei seit:
    9. Oktober 2012
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ärztin
    Ort:
    Brandenburg
    Hallo.

    Hat hier irgendwer, bevorzugt aus Brandenburg, schon mal gehört oder erlebt, daß in einem B-Plan-Gebiet ein Bau mit einer Abweichung von mehreren Metern aus dem Baufenster (keine Überschreitung der überbaubaren Fläche, nur Verschiebung des Baus) genehmigt worden ist?

    Falls ja, spielt es eine Rolle, ob ie von evtl. Abstandsflächen oder Verschattung betroffenen Nachbarn damit einverstanden sind oder nicht?

    Falls es grundsätzlich sowas erlaubterweise gibt - kann das dann wiederum die Nachbarn in ihrer Grundstücksnutzung einschränken, z.B. wenn der Verschieber plötzlich sein Schlafzimmer neben dem Pkw-Stellplatz des Nachbarn hat und tagsüber als Schichtarbeiter in Ruhe schlafen will oder so?

    Danke.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ralf Dühlmeyer, 31. Mai 2013
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Du redest um den

    [​IMG]
     
  4. #3 Projektante, 31. Mai 2013
    Projektante

    Projektante

    Dabei seit:
    9. Oktober 2012
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ärztin
    Ort:
    Brandenburg
    lol, nettes Bild.

    Um den heißen Brei rede ich aber nicht, weil es in meiner Frage nicht um mich geht. Sondern um das Ansinnen eines potentiellen Nachbarn. Der uns fragt, wie wir zu seinem Vorhaben stehen. Ich denke zwar, es ist wurscht wie wir dazu stehen, weils sowieso keine Rolle spielt, aber ich wollte sicherheitshalber mal nachfragen...
     
  5. benben

    benben

    Dabei seit:
    27. Februar 2011
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Biotechnologe
    Ort:
    Landshut
    AW: Baufenster um mehrere Meter verlassen - genehmigungsfähig? Erfahrungen?

    Hallo,

    Das Bauamt wird eventuell schon auf die Meinung der Nachbarn wert legen. Bei uns wurde ein 30 cm höherer Anbau mit vom Bauplan abweichender Nutzung (Wohnraum statt Garage) mit der Auflage genehmigt, dass alle Nachbarn auf dem Plan für den Bauantrag unterschreiben müssen.

    Ernst
     
  6. #5 Der Bauberater, 4. Juni 2013
    Der Bauberater

    Der Bauberater

    Dabei seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    1.804
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Daheim
    Benutzertitelzusatz:
    Von Werbefenstern distanziere ich mich
    Baugrenzen sind Nachbarschützend UND Grundzüge der Planung.
    In beiden fällen MUSS der betroffene Nachbar, in dessen Richtung verschoben werden soll, zustimmen.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Nein, zustimmen muß er natürlich nicht!
    Aber ohne seine Zustimmung geht dann eben nichts.
     
  9. #7 Projektante, 4. Juni 2013
    Projektante

    Projektante

    Dabei seit:
    9. Oktober 2012
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ärztin
    Ort:
    Brandenburg
    Danke allen.

    Es soll nicht in Richtung Nachbarn verschoben werden. Nur außerhalb des Baufensters. Dadurch ändern sich lediglich die Lichtverhältnisse für uns.
     
Thema:

Baufenster um mehrere Meter verlassen - genehmigungsfähig? Erfahrungen?

Die Seite wird geladen...

Baufenster um mehrere Meter verlassen - genehmigungsfähig? Erfahrungen? - Ähnliche Themen

  1. Keine Statik mehr vorhanden

    Keine Statik mehr vorhanden: Hallo, nachdem wir ein Haus aus 1954 übernommen haben und in der Kernsanierung stecken, kam der Wunsch nach Veränderung der Räumlichkeiten auf....
  2. WIKKA: Aussen Dichtfuge mehr als 3cm in Ordnung?

    WIKKA: Aussen Dichtfuge mehr als 3cm in Ordnung?: Hallo zusammen, vor zwei Wochen hat die Firma Wikka Fenster bei uns die Fenster montieren lassen. Aufmaß und Planung ging alles von denen aus....
  3. Stromschwankungen bei mehreren Lampen/ Geräten

    Stromschwankungen bei mehreren Lampen/ Geräten: Hallo, ich habe zerzeit ein Problem mit der Elektrik in meinem Garten. Schalte ich mehrere Lampen ein zum beispiel Wohnzimmer Flur und dann noch...
  4. 14,6 Meter lange Stahlkonstruktion wie verkleiden zum Verputzen?

    14,6 Meter lange Stahlkonstruktion wie verkleiden zum Verputzen?: Hallo Wir benötigen eine 14,6 Meter lange und 40 cm hohe Stahlunterkonstruktion zur Befestigung unseres Ganzglasgeländers. Der Vorschlag vom...
  5. Erfahrungen Internorm / Gealan Fenster

    Erfahrungen Internorm / Gealan Fenster: Hallo, hat hier jemand Erfahrung mit Internorm oder Gealan Fenster (sowohl gute als auch schlechte) und kann berichten? Grüße gaby886