Baufirma zahlt die Subunternehmer nicht

Diskutiere Baufirma zahlt die Subunternehmer nicht im Bauvertrag Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo, leider steht jetzt der Bau in den letzten Zügen still, denn die Baufirma hat weder den Elektriker noch die Heizungsfirma gezahlt. Die...

  1. Bloksi

    Bloksi

    Dabei seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausfrau
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo,

    leider steht jetzt der Bau in den letzten Zügen still, denn die Baufirma hat weder den Elektriker noch die Heizungsfirma gezahlt. Die arbeiten also nicht mehr weiter (Erdwärmepumpe fehlt noch etc.).
    Die Baufirma muss noch im Dachboden Mängel beheben und tut dieses auch nicht.
    Ich befürchte, der ist pleite...

    Wir werden jetzt eine letzte Frist mit Ablehnungsandrohung setzen und die noch abwarten.

    Was ist, wenn wir dann den Vertrag mit der Baufirma kündigen, können wir dann neue Elektriker/Heizungsfirma beauftragen oder müssen wir die jetzigen nehmen bzw. diese auszahlen?

    Gruß
    Steffi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gast036816, 3. Juni 2010
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    AN zahlt Sub nicht

    moin moin,

    Sie haben kein vertragsverhältnis mit den nachunternehmern Ihres auftragnehmers. Demzufolge müssen Sie mit denen kein neues verhältnis eingehen. Wenn Sie die nachunternehmer beauftragen, müssen Sie nur dass bezahlen, was Sie beauftragt haben. Forderungen der nachunternehmer gegenüber Ihrem auftragnehmer sind für Sie als bauherr keine verpflichtung.

    Genaueres sollten Sie jedoch mit einem anwalt klären.

    Freundliche grüße aus berlin
     
  4. Bloksi

    Bloksi

    Dabei seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausfrau
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Danke.
     
  5. #4 Gast943916, 3. Juni 2010
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    sollte die Sache aber so ausgehen, dass ihr die Fertigstellung selbst beauftragen müsst, wäre es von Vorteil die bereits vorhandenen Firmen zu beauftragen, sofern ihr mit denen zufrieden seid....
     
  6. #5 Ralf Dühlmeyer, 3. Juni 2010
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Eagl wie - ich würde die Kündigung gerade wenn da eine Insolvenz droht nicht ohne anwaltlichen Beistand durchziehen.

    Sonst zahlt Ihr ggf. doppelt, denn der Insolvenzverwalter ist gehalten, Geld zu holen, wo es zu holen ist - ohne moralische Bedenken.
     
Thema: Baufirma zahlt die Subunternehmer nicht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. GU Baufirmen Schleswig holstein

Die Seite wird geladen...

Baufirma zahlt die Subunternehmer nicht - Ähnliche Themen

  1. Rollladen nach Hagel defekt, Versicherung zahlt nur Teil

    Rollladen nach Hagel defekt, Versicherung zahlt nur Teil: Hallo, ich hatte vor einiger Zeit einen Hagelschaden an Rollläden. Dort sind nun Dellen, jedoch keine Löcher. Eine Elementarversicherung habe...
  2. 380 V- Freileitung über Grundstück behindert Bauarbeiten des GU - wer zahlt?

    380 V- Freileitung über Grundstück behindert Bauarbeiten des GU - wer zahlt?: Folgender Fall: Bau EFH auf Grundstück. Die Stromversorgung läuft in dieser Straße über 380 V Freileitung. Die Freileitung ist vor Baubeginn über...
  3. Aufstocken. Welche Bauordnung zählt für die bereits bestehende Stockwerke.

    Aufstocken. Welche Bauordnung zählt für die bereits bestehende Stockwerke.: Hallo, ich besitze ein 2 Familienhaus mit 2 Stockwerken. Das untere Stockwerk ragt 1,80m aus der Erde hinaus. In den Bauplänen ist dieses...
  4. VOB/B und BGB gleichzeitig im Bauvertrag, was zählt?

    VOB/B und BGB gleichzeitig im Bauvertrag, was zählt?: Guten Tag an die Forumsexperten. Nachdem mir in der Dach Rubrik mehrfach geholfen wurde, möchte ich hier etwas zu BGB und VOB fragen. Wir sind...
  5. Dachbalken feucht, Baufirma: "Kann schonmal vorkommen"

    Dachbalken feucht, Baufirma: "Kann schonmal vorkommen": Hallo zusammen, wir sind 2013 in einen Neubau eingezogen und haben ein Kaltdach. Zunächst hatte dieses einen offenen First, allerdings drang hier...