Baugeldzinsen und Zinsen für Geldanlage - Bei BauFi wenig EK einsetzen oder mehr?

Diskutiere Baugeldzinsen und Zinsen für Geldanlage - Bei BauFi wenig EK einsetzen oder mehr? im Baufinanzierung Forum im Bereich Rund um den Bau; Da die Bauzinsen im Moment ja günstig sind und ich weniger Zinsen für eine Baufi bezahle, als ich für Festgeld bekomme, habe ich folgende Frage:...

  1. rosiS04

    rosiS04

    Dabei seit:
    13. August 2008
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    Rostock
    Benutzertitelzusatz:
    FC Hansa
    Da die Bauzinsen im Moment ja günstig sind und ich weniger Zinsen für eine Baufi bezahle, als ich für Festgeld bekomme, habe ich folgende Frage:

    Ist es sinnvoll, weniger Eigenkapital einzusetzen, den "Rest" für über 5% Zinsen anzulegen und dann eine Baufinanzierung zu machen, wo ich einen Zinssatz von ca. 4,5% bekomme?


    Gibt es eventuell auch Vergleichsrechner für solche Fälle?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. pafo300

    pafo300

    Dabei seit:
    6. August 2008
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    SAP Berater
    Ort:
    Pfaffenhofen
    Ist sinnlos, da
    1. du Zinserträge versteuern mußt (Freibetrag is ja schnell überschritten), somit gehen schon wieder ca. 1,25 % weg...
    2. mehr als 5 % bekommst du nur als kurzes Lockangebot oder bei Kaupthing etc. Banken, da kannst du deine Kröten gleich mir geben...:biggthumpup:
    Sinnvoll wäre, Sondertilgung vereinbaren, dann kannst du auf Tagesgeldkonto ansparen und dann jährlich als Tilgung oder sonstwie verwenden...
     
  4. rosiS04

    rosiS04

    Dabei seit:
    13. August 2008
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    Rostock
    Benutzertitelzusatz:
    FC Hansa
    Ich habe es mal mit der VW-Bank durchgerechnet,

    als Sparplan und mit einem Bauspardarlehen.

    Von welchen Summen reden wir mit versteuern?

    Was muss ich versteuern, wenn ich 20000 € dort als Sparplan anlege,

    da rechnet mir das System aus, dass ich nach 10 Jahren fest anlegen Zinserträge von 11.067,64 € habe.

    Die Zinsen werden jährlich dem Vertrag gutgeschrieben,

    muss ich da versteuern?
     
  5. pafo300

    pafo300

    Dabei seit:
    6. August 2008
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    SAP Berater
    Ort:
    Pfaffenhofen
    Kann ich so nicht sagen, Ledige haben 801 €/ Verheiratete 1602 € Freibetrag. Ich weiß ja nicht wie du deine Freibeträge verteilt hast, was da übrig bleibt. Aber nehmen wir mal deine 20000 € zu 5 % Zinsen, dann sind das genau 1000 € Zinsertrag. Ledig bist drüber, verheiratet noch unter dem Freibetrag (wenn soviel bei der VW Bank eingerichtet).
    Vereinfachend nehm ich die Regelung ab 2009, dann werden alle Zinserträge über den Freibetrag pauschal mit 25 % versteuert + Soli + evtl. Kirchensteuer.
    Außerdem verändern sich ja deine Finanzierungskonditionen auch, je nachdem wieviel Eigenkapital du einbringst..und ehrlich bei 20000 und damit 100 € theoretischen Gewinn per anno im Vergleich zu 4,5 % würd ich meine Energie, Zeit und Überlegungen woanders reinstecken...
    Gruß,
    Oliver
     
  6. drulli

    drulli

    Dabei seit:
    13. August 2006
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Technischer Kommunikator
    Ort:
    Hamburg
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr
    Ich würde das EK nicht künstlich niedrig halten.
    Die Konditionen der Banken können sich bei höherem EK verbessern.
    Und falls Du diese Summe tatsächlich vorher "an die Seite legst", glaube mir, am Ende des Hausbaus gibst Du sie doch wieder aus. Dann kommen die Extrawünsche (Garten, Wintergarten, Carport, ...). Und dann ist das Geld eh' weg.
    Solche Reserven verleiten zum nachlässigen Planen ("ich hab' da ja noch Reserve...").
     
  7. Retter

    Retter

    Dabei seit:
    9. Oktober 2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Augustdorf
    Hallo Rosi S04,

    ich halte das schon für sinnvoll, nicht alles in die Baufin zu stecken. Allerdings bekommt man derzeit das Geld seriös nur um eff 5% ausgeliehen.
    Zinsanlageprodukte z.B. Deutsche Bank bringen 5,25 % . Ich habe nicht alles in die Baufin. einfließen lassen und werde mir das günstige Geld offen halten.
    Es ist immer gut wenn man möglichst flexibel arbeiten kann.

    Gruß

    Retter
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Baugeldzinsen und Zinsen für Geldanlage - Bei BauFi wenig EK einsetzen oder mehr?

Die Seite wird geladen...

Baugeldzinsen und Zinsen für Geldanlage - Bei BauFi wenig EK einsetzen oder mehr? - Ähnliche Themen

  1. Wird das gezahlte Architektenhonorar als EK anerkannt?

    Wird das gezahlte Architektenhonorar als EK anerkannt?: Hallo zusammen, ich bin neu in diesem Forum, lese aber schon seit einiger Zeit mit. Vielleicht kurz zu unserer Situation: Das Grundstück ist...
  2. Keine Statik mehr vorhanden

    Keine Statik mehr vorhanden: Hallo, nachdem wir ein Haus aus 1954 übernommen haben und in der Kernsanierung stecken, kam der Wunsch nach Veränderung der Räumlichkeiten auf....
  3. WIKKA: Aussen Dichtfuge mehr als 3cm in Ordnung?

    WIKKA: Aussen Dichtfuge mehr als 3cm in Ordnung?: Hallo zusammen, vor zwei Wochen hat die Firma Wikka Fenster bei uns die Fenster montieren lassen. Aufmaß und Planung ging alles von denen aus....
  4. Stromschwankungen bei mehreren Lampen/ Geräten

    Stromschwankungen bei mehreren Lampen/ Geräten: Hallo, ich habe zerzeit ein Problem mit der Elektrik in meinem Garten. Schalte ich mehrere Lampen ein zum beispiel Wohnzimmer Flur und dann noch...
  5. wenig Dämmung in einem Bereich

    wenig Dämmung in einem Bereich: Hallo, habe das Problem dass der KÜK (Kabelüberführungskasten) ca. 35x25x13 (HxBxT) ist und an die Fassade muss. Im Keller haben wir 16cm XPS wenn...