Baugenehmigung/Brandschutz/Fluchtwege

Diskutiere Baugenehmigung/Brandschutz/Fluchtwege im Baugesuch, Baugenehmigung Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo, ich und mein Freund überlegen, eine ETW in Berlin zu kaufen. Es gehört ein Dachboden ohne Baugenehmigung dazu den man eventuell ausbauen...

  1. #1 Sabine1986, 10. März 2013
    Sabine1986

    Sabine1986

    Dabei seit:
    10. März 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Studentin
    Ort:
    Beriln
    Hallo,

    ich und mein Freund überlegen, eine ETW in Berlin zu kaufen. Es gehört ein Dachboden ohne Baugenehmigung dazu den man eventuell ausbauen könnte. Nun haben wir uns von einem Architekten beraten lassen der sagte, dass die Berliner Bauordnung verlangt dass die Feuerwehr in jedem Fall mit einer mobilen Leiter an das Dachgeschoss herankommen muss, sonst erhält man keine Baugenehmigung. (Leiterwagen fällt flach, da Seitenflügel mit sehr kleiner Tür in den Hof.) Für die mobilen Leitern ist der Dachrohling leider zu hoch (fünfter Stock), das wird also vermutlich auch nicht genehmigt werden.

    In der Bauordnung steht aber:

    Das klingt mir so, als gäbe es da doch noch die Möglichkeit eines Fluchtwegs, z.B. wenn man eine Treppe an die Fassade anbringt.

    Kennt sich jemand aus und kann mir diesen Satz in der Bauordnung interpretieren? Ich habe auch nirgends die Definition einer 'notwendigen Treppe' finden können.

    Vielen Dank!

    Sabine
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Feuerschutztreppen sind in öffentlichen Gebäuden eine normale Sache... Warum nicht auch im privaten Wohnungsbau?
     
  4. DirkZ1

    DirkZ1

    Dabei seit:
    13. April 2012
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Inform.
    Ort:
    Viernheim
    Benutzertitelzusatz:
    Metaller
    Fassade = Gemeinschaftseigentum

    Damit ist eine Zustimmung (fast) aller Eigentümer erforderlich.
     
Thema:

Baugenehmigung/Brandschutz/Fluchtwege

Die Seite wird geladen...

Baugenehmigung/Brandschutz/Fluchtwege - Ähnliche Themen

  1. Dachgeschosswohnung Brandschutz nach oben

    Dachgeschosswohnung Brandschutz nach oben: In einem Mehrfamilienhaus interessieren wir uns für eine Dachgeschosswohnung. Bei der Besichtigung kam heraus, dass über der DG Wohnung eine...
  2. Baugenehmigung für Trennwände erforderlich?

    Baugenehmigung für Trennwände erforderlich?: Hallo, ich plane eine Fläche zu mieten und dort eine Escape Room Gewerbe zu eröffnen. Da, die Mietkosten pro QM für Hallen und Lagerräume...
  3. Fluchtweg und Notausgang ohne Publikumsverkehr - Öffnungsrichtung + Verschluss Türen

    Fluchtweg und Notausgang ohne Publikumsverkehr - Öffnungsrichtung + Verschluss Türen: Hallo, bei weniger als 10 Personen, die dort jeweils arbeiten und ohne Publikumsverkehr mit Standort NRW: - Dürfen im Bürogebäude die Türen...
  4. Baugenehmigung ohne direkten Zugang zum Grundstück

    Baugenehmigung ohne direkten Zugang zum Grundstück: Hallo liebe Foristen, ich habe zur Zeit eine Immobilie plus Garten (gleiches Flurstück) zum Erwerb im Auge. Der Garten ist größer als 1000qm...
  5. Doppelhaus - unterschiedliche Baugenehmigungen

    Doppelhaus - unterschiedliche Baugenehmigungen: Hallo! Das Landratsamt hat den Bau unserer Doppelhaushälfte mit einem Abstand von 13,80m zur Straße genehmigt. Es könnte sein, dass im...