Baugrube verfüllen und verdichten und Neubau ohne Keller

Diskutiere Baugrube verfüllen und verdichten und Neubau ohne Keller im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Hallo, wir reißen ein Haus ab, das unterkellert ist (Keller: Tiefe: 1,60m, Fäche: 45 qm). Auf der Fläche soll neu gebaut werden. Die...

  1. Ulrich

    Ulrich

    Dabei seit:
    18.02.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Nix mit Bau
    Ort:
    Dortmund
    Hallo,

    wir reißen ein Haus ab, das unterkellert ist (Keller: Tiefe: 1,60m, Fäche: 45 qm).

    Auf der Fläche soll neu gebaut werden.

    Die Frage, ob der Neubau mit oder ohne Keller sein wird, steht noch im Raum.

    Mich würde eure Meinung dazu interessieren:

    Ist es überhaupt sinnvoll, zum Teil auf einer verfüllten Baugrube zu bauen (unterschiedliches Setzungsverhalten, da nur ein Teil des Neubaus auf dem verfüllten Boden steht.)? Habe bislang Meinungen von "bloß nicht" bis "Schutt rein und Platte drüber" gehört.

    Mit welchen Kosten (ganz grobe Schätzung) muss ich fürs Verfüllen rechnen, wenn es gut gemacht wird (also nicht bloß Schutt rein und Platte drüber, geeignetes Material ankarren, Verdichten). Bodengutachten wird sowieso gemacht.

    Danke schon mal fürs Antworten.
    Gruß
    Ulrich
     
  2. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15.05.2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    4
    "gut" und jenen sollten sie bei der Gründung dann auch zu rate
    ziehen ... wir können hinsichtlich Örtlichkeiten/Bodenart &
    Gründungstiefe "nur" raten und des wird aus der Ferne nix.
     
  3. Bautz

    Bautz

    Dabei seit:
    16.05.2009
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wirtschaftsinformatiker
    Ort:
    Hessen
    Ich weiß nicht, ob eine solche Verfüllung aus Kostengründen wirklich Sinn macht. Bei mir wird z.B. alleine das Hinterfüllen des Arbeitsraums mit verdichtungsfähigem Material ca. 4000 € kosten. Da bei der Dir ein paar cbm mehr zusammenkommen, könnte das schon mal 5-stellig werden.

    Berücksichtige, dass die Erdarbeiten inkl. Abtransport und Deponie des Aushubmaterials einen nicht unerheblichen Teil der Kellerkosten ausmachen. Den Posten hättest Du hier quasi für lau. Billiger wirst Du einen Keller nicht mehr bauen können...
     
Thema: Baugrube verfüllen und verdichten und Neubau ohne Keller
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. baugrube auffüllen und verdichten kosten

    ,
  2. kosten baugrube verfüllen und verdichten

    ,
  3. baugrube verfüllen und verdichten

    ,
  4. Baugrube ohne Keller,
  5. verfüllen neubau kosten,
  6. baugrube verfüllen kosten
Die Seite wird geladen...

Baugrube verfüllen und verdichten und Neubau ohne Keller - Ähnliche Themen

  1. Baugrube verfüllen

    Baugrube verfüllen: Hallo zusammen, zum Thema "Baugrube verfüllen" habe ich folgende Frage. Die Preise für den "Erdaushub inkl. seitlicher Lagerung" oder dem...
  2. Baugruben verfüllen mit?

    Baugruben verfüllen mit?: Ich möchte bald bei mir aufschachten und von ausen abdichten, dämmen und Drainage rein. Jetzt die Frage: Nach dem die Drainage mit Kies und co...
  3. Ablauf Auskofferung & Verfüllung Baugrube

    Ablauf Auskofferung & Verfüllung Baugrube: Hallo zusammen, wir müssen für unseren Hausbau OHNE Keller (Grundfläche ca 10 x 10) ca. 1,5 Meter auskoffern weil sich laut Bodengutachten in...
  4. Kellerwandsanierung / Baugrube verfüllen. Welches Material?

    Kellerwandsanierung / Baugrube verfüllen. Welches Material?: Hallo, wir graben gerade mit Muskelkraft eine Hausseite (Wetterseite) aus, weil am Wasseranschluss der Keller feucht ist. Die Leitung ist es...
  5. Baugrube verdichten

    Baugrube verdichten: Guten Tag, wir haben eine alte Scheune mit Teilkeller abgerissen und den Keller entfernen lassen. Die entstandene Baugrube soll nun mit F1...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden