Bauing Probeklausur keine Lösungen

Diskutiere Bauing Probeklausur keine Lösungen im Beton- und Stahlbetonarbeiten Forum im Bereich Neubau; hi, hab ne alte Klausur von meiner Fachschaft zum Fach Baustoffkunde bekommen aber leider hab ich keine Lösungen. Kann hier mir vllt jemand...

  1. gsostyle

    gsostyle

    Dabei seit:
    11. Juni 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wirtschaftsingenieurswesen Bauwesen
    Ort:
    Aachen
    hi,

    hab ne alte Klausur von meiner Fachschaft zum Fach Baustoffkunde bekommen aber leider hab ich keine Lösungen. Kann hier mir vllt jemand schreiben ob meine Zusammensetzung richtig ist? Und mir die richtige Lösung posten?

    Hier die Aufgabe:
    In einer Produktionshalle soll ein Industriefußboden aus Stahlfasern eingebracht werden.
    Fußboden ist nicht oberflächenbehandelt und wir mit vollgummibereiften Gabelstaplern befahren.
    Aufgrund der Stahlfasernlängen von 50-60mm wird eine Sieblinie A/B 16 empfohlen.
    Die Betonfestigkeitsklasse ist sinnvoll zu wählen.

    Die Ausgangsstoffe sind den Anforderungen entsprechend zuwählen.
    Ausserdem sind folgende Angaben angegeben werden:
    Zementmenge
    Zusatzstoffmengen
    W/Z Wert
    Zusatzmittel

    wieviel Liter Beton können mit einer Einwaage von 126,8 KG Gesteinskörnung hergestellt werden.
    Geben sie ausserdem die passende Einwaage der übrigen Ausgangsstoffe an.


    hier die Infos:

    Einwaage der Gesteinskörnung

    0.1-0.5 24,80 KG
    0.5-1.0 2,20 KG
    1.0-2.0 11,70 KG
    2.0-4.0 20,30 KG
    4.0-8.0 28,50 KG
    8.0-16.0 39,30 KG
    --------------
    Summe: 126,80KG


    Zement : CEM 1 42,5

    also was ich bis jetzt habe:

    Expositionsklassen: XM2, XC1
    W/Z Wert: XM2= 0,55-0,45 und XC1= 0,75
    Hab den Mittelwert ausgerechnet : also w/z Wert : 0,60

    darausresultiert: Betondruckfestigkeitsklasse; fam Cube,200= 41 N/mm^2
    Mindestzementwert = 290 darausresultiert = Wassergehalt = 174

    Dichte zement= 3100


    so weiterkomm ich nicht.. also kann mir jemand helfen?wäre super.. wir wollten am montag mit der klausur üben und meine anderen kollegen haben ihre klausuren schon durch :) will nicht dumm da stehen deshalb bräuchte ich die Lösung :)

    danke im vorraus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 JamesTKirk, 11. Juni 2009
    JamesTKirk

    JamesTKirk Gast

    Die Sieblinie passt schon nicht (Sand 0/2: 31 %, Kies 2/8: 38 %, Kies 8/16: 31 %), daraus kann man keinen vernünftigen Beton machen. Die Verteilung 40-20-40 ist sinnvoller, dann lässt sich der Beton wenigstens auch pumpen und verarbeiten.

    Das mit den Expositionsklassen und Wahl des w/z-Wertes solltest Du Dir nochmal durchlesen. Es kann doch nicht sein, dass wenn der max. w/z-Wert bei XM2 bei 0,45 bzw. 0,55 liegt, Du 0,60 wählst, oder ?? Weiterhin steht, die Oberfläche wird NICHT behandelt, also musst Du bei XM 2 den C 35/45 mit max. w/z-Wert 0,45 wählen.
     
  4. gsostyle

    gsostyle

    Dabei seit:
    11. Juni 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wirtschaftsingenieurswesen Bauwesen
    Ort:
    Aachen
    Die Sieblinie ist vorgegeben...
    und der cem 42,5 ist auch vorgegeben...

    kann mir keiner helfen? ich komm einfach nicht mehr weiter.. :(
     
  5. #4 JamesTKirk, 11. Juni 2009
    JamesTKirk

    JamesTKirk Gast

    Ich denke, ich habe Dir schon geholfen. Der Rest ist die Formel der Dichte (Gesteinskörnung kannst Du mit 2,63 - 2,65 kg/dm3 für quarzitisches Gestein) und ein bisschen rechnen mit den Grundrechenarten.
    Zunächst solltest Du aber erst einmal den k-Wert der Sieblinie berechnen, dass Du den Wasseranspruch erhälst (über das entsprechende Diagramm). Dann über w/z-Wert Zementgehalt berechnen und den Kubikmeter (volumetrische Berechnung) mit Gesteinskörnung "voll machen". Über die Dichte der Gesteinskörnung bekommst Du dann die entsprechende Einwaage.

    So, nu hab ich aber genug geholfen ... :winken
     
  6. gsostyle

    gsostyle

    Dabei seit:
    11. Juni 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wirtschaftsingenieurswesen Bauwesen
    Ort:
    Aachen
    ja ehrlich gesagt hab ich keine ahnung wie ich weiter machen soll..

    mein script hat ca 2 1/2 seiten über betonentwurf und ca 1 1/2 davon sind nur diagramme und zeichnungen..


    -.-

    btw bin auch erftkreiser ;) meine eltern sind aus Bedburg
     
  7. gast3

    gast3 Gast

    Booh

    ist das bitter

    dann auch noch der Schleimmodus


    Tipp: noch mal Uni - da wir dir geholfen
     
  8. #7 JamesTKirk, 12. Juni 2009
    JamesTKirk

    JamesTKirk Gast

    Ganz ehrlich ... mit ein bisschen googeln bekommst Du die nötigen Tipps und ich denke, Du hast absolut gar nichts gelernt, wenn Du eine vorgefertigte Lösung vorlegst, die Du noch nicht einmal verstehst. Da stehst Du noch dümmer da als ohne Lösung.
     
  9. gsostyle

    gsostyle

    Dabei seit:
    11. Juni 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wirtschaftsingenieurswesen Bauwesen
    Ort:
    Aachen
    So hab das ganze we versucht es mir reinzuhauen und das resultat ist das selbe..

    ich brauch nur die Lösung und lass es mir dann später von meinem kollegen erklären, es geht halt jetzt nur darum das wir die lösung am montag brauchen weil wir lernen wollen und die jungs verlassen sie auf mich
     
  10. gast3

    gast3 Gast


    verstehe ich nicht ... passt irgendwie nicht so recht zusammen, aber vielleicht hat der Captain ja heute abend nichts vor ..
     
  11. #10 pauline10, 14. Juni 2009
    pauline10

    pauline10

    Dabei seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    1.813
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausfrau
    Ort:
    Frankfurt
    Benutzertitelzusatz:
    Aber das muß eine Hausfrau ja nicht wissen!!
    Hast Du denn auch Bücher wie die "Betontechnischen Daten" von Heidelberger Zement oder "Beton nach Maß" von Dyckerhoff herangezogen??
    Da stehen auch Beispiele!!

    Wie schon oben gesagt, erst die Körnungsziffer dann die "Walz"-Kurve usw.

    Mal eine böse Frage, wie oft hast Du denn die Vorlesung besucht??

    pauline
     
  12. gsostyle

    gsostyle

    Dabei seit:
    11. Juni 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wirtschaftsingenieurswesen Bauwesen
    Ort:
    Aachen
    warst du schonmal an der rwth in einer vorlesung :)?

    wir haben leider auch keine ansprechpartner hier... das nervt..

    ja meine kollegen werden mir das anhand der lösung erklären können wie was gerechnet wurde, bei mir hackts scheinbar an den basics.. mist mist.. kommt davon wenn man baustoffkunde2 um 1 jahr verschiebt da vergisst man alles
     
  13. gast3

    gast3 Gast

    und deine geschlampten Vorlesungen willst du hier nachholen - Sachen gibt es :respekt


    Helge
     
  14. #13 JamesTKirk, 14. Juni 2009
    JamesTKirk

    JamesTKirk Gast

    Ich habe selber an der RWTH Bauingenieurwesen studiert; ich kenne also die Vorlesungen, die sehr gut sind (ich habe allerdings damals noch bei Prof. Schießl Betontechnologie gehört). Da ich aber einige Leute aus dem IBAC persönlich kenne, lasse ich Dein Argument mit dem fehlenden Ansprechpartner nicht gelten.
     
  15. gsostyle

    gsostyle

    Dabei seit:
    11. Juni 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wirtschaftsingenieurswesen Bauwesen
    Ort:
    Aachen
    naja danke für garnix ich meld mich hier an und bitte um hilfe und muss hier mit leuten diskutieren die mich mit fragen bombardieren.

    jetzt hab ich nix für morgen.. echt ein hilfsbereites forum hier :)

    und herr diplom bauing.. die rwth ist die uni mit der schlechtesten betreuung also erzähl mir nicht von wegen alles wäre in butter und alle würden helfen.. die vorlesungen bei uns bestehen nur aus dem ablesen von powerpointfolien und mein prof heißt bramenshuber..

    und die hiwis arbeiten unten im labor wo man als normal sterblicher nicht reinkommt :)

    du bist 44??!! du weißt schon das sich die rwth in den letzten 20 jahren verändert hat oder? wir sind jetzt 30000 studenten und alleine die bauing und wiwi bauings sind ca 800..
     
  16. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    tendenz sinkend, von semester zu semester....
     
  17. Eric

    Eric

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    5.056
    Zustimmungen:
    0
    Und das ist dann die nächste Generation, die zu den vielen schon jetzt vorhandenen, unwissenden Planern noch hinzukommt.

    Da kann es einem nur noch übel werden.

    Aber insofern interessant, weil Geostyle beschreibt, wo der Mißstand anfängt und worauf die zunehmenden Planungsfehler zurückzuführen sind.
     
  18. #17 JamesTKirk, 15. Juni 2009
    JamesTKirk

    JamesTKirk Gast

    Wenn Du die Zeit, die Du hier zum Posten verwendet hast, in das Thema Mischungsberechnung gesteckt hättest, würdest Du jetzt nicht mit leeren Händen dastehen. Aber Du hast ja eine Entschuldigung ... wir haben Dir (in Deinen Augen) nicht geholfen.
     
  19. drulli

    drulli

    Dabei seit:
    13. August 2006
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Technischer Kommunikator
    Ort:
    Hamburg
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr
    Das sicher ärgerlich, aber nicht ungewöhnlich. Zu meiner Zeit vor > 20 Jahren waren wir auch 400 Erstsemester im Chemie-Studium. Im ersten Pflichtpraktikum gab es 90 Plätze. Nach dem Vordiplom war nur noch die Hälfte da...
    Das wusste ich aber alles, bevor ich mir den Studiengang und die Uni ausgesucht habe :e_smiley_brille02:.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. uchh

    uchh

    Dabei seit:
    22. Februar 2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Reg.Bez. Köln
    Hallo gsostyle,

    ich habe auch an der RWTH studiert, Abschluß vor ca. 15 Jahren. Ich habe eines festgestellt: Wenn man nicht selbst bereit ist, sein Gehirn einzusetzen, wenn man nicht weiterkommt, wird man es nie zu etwas bringen.

    In der Praxis werden Dir die Lösungen auch nicht auf dem Tablett präsentiert, i.d.R. stehst Du selbst in der Verantwortung gegenüber Deinen Kunden, Deinen Kollegen und Deinen Vorgesetzten.

    In der heutigen Zeit habt ihr (Studenten) es sehr viel leichter. Es gibt das Internet mit unendlich vielen Informationen!!! Gab es damals zwar auch schon, aber nicht für Normalsterbliche. Wir sind früher in die Bibliothek gerannt und haben uns tausende Bücher ausgeliehen. Danach stand man stundenlang im Copy-Shop!

    Außerdem schadet Ehrlichkeit gegenüber Deinen Kommilitonen überhaupt nicht.

    Uli
     
  22. #20 JamesTKirk, 5. Juli 2009
    JamesTKirk

    JamesTKirk Gast

    Meine Rede ...

    Gimme five :biggthumpup:
     
Thema:

Bauing Probeklausur keine Lösungen

Die Seite wird geladen...

Bauing Probeklausur keine Lösungen - Ähnliche Themen

  1. großes Vordach - Varianten? Lösungen??

    großes Vordach - Varianten? Lösungen??: eine Nebenausgangstür vom Souterrain zum Garten soll ein Vordach erhalten. Die Größe ist 1750 mm (breit) x 1450 mm tief, so dass...
  2. Dachaufstockung (Walmdach) - Möglichkeiten - Lösungen - Ideen

    Dachaufstockung (Walmdach) - Möglichkeiten - Lösungen - Ideen: Hallo zusammen, wir sind derzeit in der Planungsphase, das Dach unseres Hauses im Bungalow-Stil mit Walmdach anzuheben, um dadurch entsprechend...
  3. Suche Lösung – Umbau zur Tür

    Suche Lösung – Umbau zur Tür: Gruesse Euch, Suchen fuer die Festverglasung (s Bild) eine Umbau- Lösung. Moechten hier eine Tuer haben. Leider haben Tuer- Scharniere das...
  4. Neubau: Meinung zum Grundriss + Keller / Teilkeller oder andere Lösungen

    Neubau: Meinung zum Grundriss + Keller / Teilkeller oder andere Lösungen: Tag zusammen. Wir sind z.Z. ganz am Anfang beim Hausbau. Geplant ist ein Doppelhaus zu bauen mit etwa einer 2/3 zu 1/3 Grundflächenaufteilung....
  5. Terrasse Quarzit Mangel/Lösung?

    Terrasse Quarzit Mangel/Lösung?: Hallo Zusammen! Derzeitige Situation: 45m² Terrasse mit "Quarzit Flamingo" Formatplatten Größe 40/60 / Stärke 3-5cm im Splitt Bett 3/5...