Baukosten Keller+Rohbau+Dach+Garage

Diskutiere Baukosten Keller+Rohbau+Dach+Garage im Baupreise Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo, ich habe schon einige Beiträge über Preise gelesen... Jedoch würden mich eure Meinungen zu meiner Situation interessieren....

  1. #1 praherdaniel, 26. Juli 2010
    praherdaniel

    praherdaniel

    Dabei seit:
    26. Juli 2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Disponent
    Ort:
    Österreich
    Hallo,

    ich habe schon einige Beiträge über Preise gelesen...

    Jedoch würden mich eure Meinungen zu meiner Situation interessieren.

    Bauvorhaben: Keller (Dichtbeton) + Rohbau (massiv 38er Planziegel nur Verputzt) + Dach (Walmdach) + Garage (Doppelgarage betoniert)

    Grundriss Keller 7,5x14m
    Grundriss EG 7,5x14m
    Grundriss OG 7,5x11,5m
    Garage = Doppelgarage betoniert 7x6,5m

    von Keller bis Dach 2Arbeiter der Baufirma und 2-4Arbeiter mit Freunden je nach Arbeitsaufwand.

    Rolllädenkästen bei 16 Fenstern

    2 Unterzüge über 7,5m

    1 betonierte Stiege von Keller ins EG

    keine Kellerfenster

    ohne Fenster generell

    mich interessiert eigentlich nur der Rohbau mit Keller, Dach und Garage.


    Fenster Türen Stiegen Böden Küche div. Einrichtung bekommen wir als Ausstand vom Tischler.



    Bitte schreibt mir eure Erfahrungen etc.
    Bekomme wohl Anfang nächster Woche ein konkretes Angebot und werde euch dieses dann auch preisgeben.

    DANKE
    Daniel
    :bau_1:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Au ja, dieses Ratespiel hatten wir heute Nachmittag noch nicht.

    [​IMG]

    Ich mache den Anfang mit 88.465,- €.

    Gruß
    Ralf
     
  4. MoRüBe

    MoRüBe Gast

    ...

    ... gibts auch Punkte?:D
     
  5. #4 praherdaniel, 26. Juli 2010
    praherdaniel

    praherdaniel

    Dabei seit:
    26. Juli 2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Disponent
    Ort:
    Österreich
    Punkte gibts leider keine...

    bin sehr gespannt darauf was das Angebot ausmacht, daher auch auf eure Angaben.....
    :winken
     
  6. #5 Ralf Dühlmeyer, 26. Juli 2010
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Was kostet ein Auto mit 175 kW und zwei Achsen. Lack mach ich selber, TÜV ein Kumpel.
     
  7. #6 praherdaniel, 26. Juli 2010
    praherdaniel

    praherdaniel

    Dabei seit:
    26. Juli 2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Disponent
    Ort:
    Österreich
    ich denke ich habe die wichtigsten Details angegeben, welche fehlen?
     
  8. coroner

    coroner

    Dabei seit:
    17. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.908
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT Consultant
    Ort:
    Ulm/Deutschland
    Benutzertitelzusatz:
    Baulaie
    :mega_lol:

    Fällt dir selbst was auf?
     
  9. #8 praherdaniel, 26. Juli 2010
    praherdaniel

    praherdaniel

    Dabei seit:
    26. Juli 2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Disponent
    Ort:
    Österreich
    ja schon, bin nur sehr gespannt und vielleicht hat ja jemand Erfahrungswerte oder ähnliche Angebote mal erhalten.....
    natürlich sind auch wenn ich 3 oder 4 Angebote habe noch "große" Unterschiede aber mal so die eine oder andere Hausnummer wäre halt interessant.
    Im Endeffekt werde ich dann die Kosten vom Angebot hier publizieren und vielleicht hilfts dann auch anderen mal ein wenig bei Entscheidungen oder einfach dafür, dass man ein bisschen beruhigter bzw. berstätigt an die Sache herangehen kann.....
     
  10. #9 Ralf Dühlmeyer, 26. Juli 2010
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    1) sind User aus Ösi-Land hier eher selten.
    2) Wo wird gebaut? Auf der Alm, auf ders nicht nur koa Sünd gibt, sondern auch keine Schwerlast-tauglichen Strassen oder eher im Flachland oder im Wiener Speckgürtel, wo alles aus Prinzip das doppelte kostet für die Frau Geheimrätin.
    3)....
    4)....
    5)...
     
  11. #10 praherdaniel, 26. Juli 2010
    praherdaniel

    praherdaniel

    Dabei seit:
    26. Juli 2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Disponent
    Ort:
    Österreich
    gebaut wird auf einem 20x30m "kleinen" Grundstück, voll aufgeschlossen und es ist für "jeden" normalen PKW LKW oder Sattelschlepper die Zufahrt möglich.

    Wien ist kein Terrain für mich sonder wir sind aus dem Salzburger Flachland....
     
  12. #11 praherdaniel, 26. Juli 2010
    praherdaniel

    praherdaniel

    Dabei seit:
    26. Juli 2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Disponent
    Ort:
    Österreich
    das wohl bekannte BAYERN ist ca. 10km von uns entfernt.....
     
  13. coroner

    coroner

    Dabei seit:
    17. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.908
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT Consultant
    Ort:
    Ulm/Deutschland
    Benutzertitelzusatz:
    Baulaie
    Nun - selbst konkrete Angebote hatten bei mir zwischen dem niedrigsten und dem
    teuersten Angebot 35% Unterschied!
    Was grob ein m² Rohbau kostet findest du in diversen Erfahrungsberichten,
    was aber selten dabei steht ist, ob das jetzt mit Dachstuhl ist, bereits eingedeckt,
    waren da Garagen dabei (welche... gemauert oder Beton, Abmessungen ...), hat der Rohbauer auch die Erdarbeiten gemacht und und und.

    Allein unsere beiden Garagen hätten wir 5000,- und auch für 30000,- bekommen
    können. Je nach Größe, Material, Qualität und Ausstattungsvolumen.

    So ne individuelle Sache kann - glaube ich - keiner mal eben schätzen.
    Ohnehin hilft es dir nachher nix, wenn dir hier die Leute 90 Kiloeuro nennen,
    und deine Rohbauer rühren keinen Finger und 110 ;-)
    Die sind auch grade recht ausgelastet. Zumindest hatte ich im Frühling den Eindruck - (zumindest hier in D.)
     
  14. RMartin

    RMartin

    Dabei seit:
    16. September 2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing
    Ort:
    Offenbach
    Zitat vom Fragesteller:
    Hä? Wie soll sowas eigtl. funktionieren? Zahlst du die beiden Arbeiter der Baufirma dann im Tagelohn? Oder vergibst Du Einheitspreisvertrag? Wer prüft dann was die Baufirma und was Deine Freunde gemacht haben? (Eigtl. Abwicklung des Projekts im Hinblick auf Verantwortlichkeiten, Gewährleistungen, undundund mal komplett ausser Acht gelassen).
     
  15. #14 praherdaniel, 26. Juli 2010
    praherdaniel

    praherdaniel

    Dabei seit:
    26. Juli 2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Disponent
    Ort:
    Österreich
    Die 2 Arbeiter der Baufirma machen die ganzen bauspezifischen Arbeiten, wenn man das so sagen kann, die eigenen nur handlanger Arbeiten... Schalung entfernen zutragen etc....
     
  16. #15 praherdaniel, 26. Juli 2010
    praherdaniel

    praherdaniel

    Dabei seit:
    26. Juli 2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Disponent
    Ort:
    Österreich
    es geht mir eigentlich um einen Richtwert, ich habe überall gelesen, dass es schwer ist das zu verallgemeinen, aber trotzdem wärs interessant.....
     
  17. #16 praherdaniel, 29. Juli 2010
    praherdaniel

    praherdaniel

    Dabei seit:
    26. Juli 2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Disponent
    Ort:
    Österreich
    Kann mir jemand Richtwerte pr m² Wohnfläche oder m³ umbauten Raum nennen?
    jeweils für Vollbetonkeller und Massivrohbau?
     
  18. Dingo

    Dingo

    Dabei seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Entwickler
    Ort:
    Sachsen
    Die Suchfunktion hier im Forum finde ich richtig cool :shades
     
  19. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    aus den bekannten *groben* m2- oder m3-preisen für eine hinsichtlich
    arbeitskostenanteil so spezielle variante etwas "realistisches" abschätzen zu
    wollen, ist kaum möglich.
    der bauunternehmer wird, wenn er nicht mehr weiss als wir, auch nicht
    einfach zur preisbildung kommen - weil was heisst 2-4 helfer bauseits?
    da ich eher skeptisch bin und neben rohbau auch geputz sein soll (aha?)
    würde die schätzung von ralf fast verdoppeln.

    der andere entscheidende kostenfaktor ist die qualität:
    letztlich wird vielleicht ein keller hingemurkst, bei dem nichtmal der
    beton dicht ist (über die feinheiten weisser wannen gibts genug zu lesen),
    letztlich ist das mauerwerk aus dem billigsten xxxx-plan und der dachstuhl darf
    aus vogeltrittholz sein ..

    da helfen keine schätzungen - da hilft nur, eigene kompetenz zu
    engagieren.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 praherdaniel, 29. Juli 2010
    praherdaniel

    praherdaniel

    Dabei seit:
    26. Juli 2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Disponent
    Ort:
    Österreich

    mit geputzt wollte ich nicht sagen, dass das im Rohbau enthalten sein soll, sondern eigentlich nur andeuten das kein VWS geplant ist....
     
  22. #20 praherdaniel, 23. August 2010
    praherdaniel

    praherdaniel

    Dabei seit:
    26. Juli 2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Disponent
    Ort:
    Österreich
    Kostenvoranschlag

    Hallo,

    spät aber doch, Kostenvoranschlag:
    KELLER+ROHBAU+DACH+RAFFSTORE
    beinhaltet Kran, alller Anlieferungen etc.
    ohne Aushub, Estrich, Innen und Außenputz Fenster Türen

    KV= 136kEuronen

    Grüße Daniel
     
Thema:

Baukosten Keller+Rohbau+Dach+Garage

Die Seite wird geladen...

Baukosten Keller+Rohbau+Dach+Garage - Ähnliche Themen

  1. Mauerdurchbruch in Garage

    Mauerdurchbruch in Garage: Hallo zusammen, ich plane an meinem Haus BJ 1970 einen Durchbruch von einem ausgebauten Kellerraum (Tiefparterre) in die ehemalige Garage (soll...
  2. keller undicht

    keller undicht: HAllo Guten Morgen ich habe vor 15 Jahre ein Alt Bauernhof gekauft Bj ca 1940 das Haupthaus ist unterkeller und direkt daneben ist ein scheune...
  3. Garage in ein bestehendes Gebäude bauen

    Garage in ein bestehendes Gebäude bauen: Hallo alle zusammen, Ich bin Landwirt in Mecklenburg-Vorpommern und besitze einen 3 Seiten Bauernhof von 1888. Wie es ja bei solch alten Höfen...
  4. Grundriss Einfamilienhaus ohne Keller

    Grundriss Einfamilienhaus ohne Keller: Hallo, haben heute den ersten Entwurf von der Architektin bekommen, es ist für ein Fertighaus, man kann an sich alle Räume bis auf das Bad frei...
  5. Anbau Dach

    Anbau Dach: Hallo, wir möchten einen Erker nachträglich anbauen.Er soll so ca 8m gross werden. Was für ein Dach ist am besten geeignet wenn man keine Ziegel...