Baumängel, verursacht durch ungelernte Fliesenleger, für ZDF-Reportage gesucht.

Diskutiere Baumängel, verursacht durch ungelernte Fliesenleger, für ZDF-Reportage gesucht. im Für Filmteams & Presse & Baumurksreportagen Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo Bauexpertenforum, wir sind eine Filmproduktionsfirma und produzieren gegenwärtig im Auftrag von ZDFzoom eine Dokumentation über das...

  1. #1 FebruarFilm, 10. Dezember 2013
    FebruarFilm

    FebruarFilm

    Dabei seit:
    10. Dezember 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Praktikantin
    Ort:
    Berlin
    Hallo Bauexpertenforum,

    wir sind eine Filmproduktionsfirma und produzieren gegenwärtig im Auftrag von ZDFzoom eine Dokumentation über das Bauhandwerk. In diesem Zusammenhang sind wir auf der Suche nach möglichst schwerwiegenden Fällen von Baumängeln, die von ungelernten Fliesenlegern verursacht wurden. Seit der Hanwerksnovelle 2004 ist im Fliesenlegergewerk ja die Meisterpflicht abgeschafft worden und wir möchten anlässlich der Jährung positive und negative Folgen darstellen. Vor der Kamera würden wir die Betroffenen gern ihre Situation schildern sowie diese von einem Sachverständigen beurteilen lassen. Dabei sollen jedoch keine Firmen diffamiert werden, auch Name oder Wohnort der Geschädigten müssen nicht genannt werden.

    Die Dokumentation soll den Zustand und die Entwicklung des deutschen Bauhandwerks portraitieren. Dabei ist uns natürlich bewusst, dass meist gute und kompetente Arbeit abgeliefert wird. Andererseits werden in Ermangelung von Fachkräften und aufgrund des steigenden Kostendrucks auch immer mehr unqualifizierte Arbeiter eingesetzt, auf privaten sowie öffentlichen Baustellen. Online-Plattformen wie ******** oder ebay Kleianzeigen begünstigen diese Entwicklungen zunehmend. Die Sendung soll den Zuschauer also auch darauf aufmerksam machen, wie er sich selbst vor unseriösen und unqualifizierten Anbietern schützen kann und was er selbst leisten muss, um einen möglichst reibungslosen Ablauf seines Bauvorhabens zu gewährleisten. Gleichzeit interessiert uns die politische Ebene, wie sich zum Beispiel die Abschaffung der Meisterpflicht in vielen Handwerksberufen und die Konkurrenz aus dem europäischem Ausland auf die Lage der Handwerksbetriebe in Deutschland auswirkt.
    Ansässig sind wir in Berlin, wo wir auch sehr kurzfristig – also noch am gleichen Tag – reagieren könnten. Ansonsten sind wir örtlich flexibel und reisen gern auch durch die Republik. Drehzeitraum wäre ab jetzt bis Ende Dezember. Ausstrahlungstermin der Sendung ist der 15.1.2014.

    Sollte Sie Fragen haben oder weitere Informationen benötigen, melden Sie sich jederzeit gern.

    Herzliche Grüße,
    die Redaktion

    redaktion@februarfilm.de
    030 27877625

    Februar Film Gmbh
    www.februarfilm.de
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ralf9000

    ralf9000

    Dabei seit:
    22. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physiker
    Ort:
    NRW
    Wird dieser Film von "Praktikantinnen" gemacht?
     
  4. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    steht doch da: februarfilm.

    weshalb sollte der film von einer praktikantin gemacht werden.?
    physiker dürfen in einem bauexpertemforum doch auch zu
    allem ihren senf abgeben.
     
  5. vOlli

    vOlli

    Dabei seit:
    28. August 2010
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Nürnberg
    Bodenbeläge sind am Ende doch eher uninteressant. Viel mehr interessiert doch mangelhafte Arbeit, die einen dauerhaften, vielleicht irreparablen Schaden oder Wertminderung am Haus entstehen lassen:

    -- Falsche Ausführung der Bodenplatte
    -- undichte Keller
    -- Heizungsverlegung
    -- Dachmängel
    -- eindringendes Wasser
     
  6. Gast036816

    Gast036816 Gast

    vielleicht fahren sie ja auch zu den spanisch gewölbten fliesen von Alex Singer!
     
  7. #6 FebruarFilm, 10. Dezember 2013
    FebruarFilm

    FebruarFilm

    Dabei seit:
    10. Dezember 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Praktikantin
    Ort:
    Berlin
    Der Film wird natürlich nicht von PraktikantInnen gemacht, aber ich als Praktikantin habe die Anzeige aufgegeben. Bei der Registrierung wird der aktuelle Berufsstand abgefragt und das ist in meinem Fall Redaktionspraktikantin.
    Gruß
     
  8. ralf9000

    ralf9000

    Dabei seit:
    22. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physiker
    Ort:
    NRW
    Sorry, ich kenne nur die von Februarfilm an der Humbold-Universität und der FU aushängenden Stellenausschreibungen für Praktikanten, gerade im Zeitbereich Dezember bis Februar, wo dann auch mit Einbindung in Filmprojekten geworben wird. Ist mir dort erst letzte Woche ins Auge gesprungen ...
     
  9. #8 FebruarFilm, 10. Dezember 2013
    FebruarFilm

    FebruarFilm

    Dabei seit:
    10. Dezember 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Praktikantin
    Ort:
    Berlin
    Ja, das ist dieselbe Firma, ich selber studiere an der Humboldt- Universität.
     
  10. ultra79

    ultra79

    Dabei seit:
    12. Dezember 2012
    Beiträge:
    2.343
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Inform.
    Ort:
    Halle
    Ein Fliesenleger der unter den Fliesen im Spritzwasserbereich einer Dusche nicht vernünftig (oder vielleicht gar nicht) abdichtet kann durchaus schwerwiegende Folgen haben...
     
  11. rokker33

    rokker33

    Dabei seit:
    5. November 2013
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Ditzingen
    :mega_lol:
     
  12. Jan81

    Jan81

    Dabei seit:
    8. März 2009
    Beiträge:
    2.847
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachinformatiker
    Ort:
    Sarstedt
    Aber doch eher bei bodentiefe Duschen (also ohne Duschtasse). Mit normaler Duschtasse und Duschkabine kann man auch nicht so viel falsch machen.
     
  13. ultra79

    ultra79

    Dabei seit:
    12. Dezember 2012
    Beiträge:
    2.343
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Inform.
    Ort:
    Halle
    Auch da gehört hinter die Fliesen an der Wand eine Abdichtung - weiss der Fliesenleger - aber der Allround-Handwerker der heute fliest und morgen eine Bodenplatte macht evtl. nicht.
     
  14. Kater432

    Kater432

    Dabei seit:
    27. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.447
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Teltow bei Berlin
    und auch diese Duschtasse muss mit der aufgebrachten Wandabdichtung fachgerecht verbunden werden. Also nicht nur Wand mit Dichtung versehen, Duschtasse hinstellen und Fuge mit Silicon andichten. Da gehört ein Dichtband oder ähnlich hin. Silicon ist nicht dauerhaft dicht.

    Da mussten wir bei unserer Badewanne auch diskutieren das Sie so ein Band an die Wanne kleben um dies dann nach dem ranstellen mit an die Wanddichtung zu verbinden. Fliesenleger/Sanitärleute meinten das dies doch nicht nötig / vorgeschrieben ist. Da ist doch Silicon :wow

    http://www.fliesenundplatten.de/auf-die-einfache-art/150/3242/
     
  15. Jan81

    Jan81

    Dabei seit:
    8. März 2009
    Beiträge:
    2.847
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachinformatiker
    Ort:
    Sarstedt
    Ich weiß das ein Dichtband hin gehört. Nur genau wie du schon geschrieben hast ... nur einige Fliesenleger sind der Meinung, dass es nicht notwenig ist.
     
  16. Mosaik

    Mosaik

    Dabei seit:
    21. November 2013
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    BW
    Naja, scheint sich noch nicht so herum gesprochen zu haben.

    Ich habe hier das erste Mal davon gelesen. Seitdem bin ich die nervige Fliesenlegerin, die so einen unnötigen Kram haben will ;) Von "gibt´s nicht" über "unnötig" habe ich schon alles durch. Aber die Jungs sind Argumenten durchaus zugänglich, also bekomme ich mein Dichtband meistens :)
     
  17. Kater432

    Kater432

    Dabei seit:
    27. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.447
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Teltow bei Berlin
    Die Frage ist wie wurde es vorher "dicht" gemacht, nur Silicon klappt ja nicht. Die andere Möglichkeit die ich denke, wäre halt vollflächig unter der Badewanne noch abdichten. Trotzdem die Frage, was ist mit dem Wasser, das unter die Wanne läuft. Das hängt doch dort erstmal fest. Daher war das Dichtband die bessere Alternative.

    Ebenso wurde bei uns als Flächenabdichtung so eine orange Bahn mit Fliesenkleber verklebt. Am Übergang Wand/Boden musste ich auch mit Nachdruck verlagen, das Sie dort eine kleine Schlaufe bilden, damit die Bewegung des Estriches abgefangen wird. War laut deren Meinung auch absolut überflüssig. Das besondere Dichtband von dem Hersteller haben Sie dort aber nicht genommen. Nur die normale Verbindungsrolle. Leider war dies beim Hersteller meiner Meinung nach dort auch so beschrieben, das beide möglich sind.
     
  18. Mosaik

    Mosaik

    Dabei seit:
    21. November 2013
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    BW
    Von gar nicht, über Silikon, bis unter den Wannen dichten. Ich kann mich noch an "nur in den Ecken Dichtband" erinnern.

    Das will ich trotz Wannendichtband, schließlich kann auch am Ablauf was sein. Aber ich bin manchmal vielleicht übervorsichtig.

    Wäre aber vielleicht Material für einen neuen Strang, hier sind wir auf einem Nebengleis ;)
     
  19. AlexSinger

    AlexSinger

    Dabei seit:
    19. November 2013
    Beiträge:
    926
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physiker
    Ort:
    Mannheim
    Die sind nicht gewölbt sondern haben Geheimratsecken...

    ich sehe schon, Rolf ist dauerhaft beeindruckt von meinen Fliesen. Ich schicke dir eine, kannst dir an die Wand hängen als Deko :winken
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Gast036816

    Gast036816 Gast

    du kannst mir eine fliese mit geheimratsecken per email schicken, ich werde sie jedoch nicht aufhängen. der kunstlerische wert ist gering!
     
  22. Pascal82

    Pascal82

    Dabei seit:
    11. August 2008
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    techniker
    Ort:
    Bayern Oberpfalz
    @rolf,

    kunst ist was man draus macht und liegt immer im auge des betrachters:-)
     
Thema: Baumängel, verursacht durch ungelernte Fliesenleger, für ZDF-Reportage gesucht.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. baumängel fliesenleger

Die Seite wird geladen...

Baumängel, verursacht durch ungelernte Fliesenleger, für ZDF-Reportage gesucht. - Ähnliche Themen

  1. Produkttester gesucht für Stoßfugenlüfter im Klinker

    Produkttester gesucht für Stoßfugenlüfter im Klinker: Liebe Community, ich bin Hersteller eines Fugenlüfters zum Nachrüsten für die Stoßfugen der Klinkerfassade und suche Produkttester, die das...
  2. Hilfe gesucht bei einer schlecht verputzen Fassade

    Hilfe gesucht bei einer schlecht verputzen Fassade: Ich habe mir vor 3 Jahren ein Haus gekauft aus Ton Stein was 2 Jahre zuvor gebaut wurde, ich habe es in diesem Sommer verputzen lassen. Es wurde...
  3. Baubiologe/Expterte gesucht für Geruchsermittlung

    Baubiologe/Expterte gesucht für Geruchsermittlung: Hallo, bei meinem KAMPA Fertighaus Bj. 2005 habe ich seit einigen Jahren immer im Frühjahr das Problem, das es zu stinken beginnt. Der Geruch...
  4. Styroporplatten auf Betonwände (Innenseite Kellerwand) kleben. Erfahrungen gesucht

    Styroporplatten auf Betonwände (Innenseite Kellerwand) kleben. Erfahrungen gesucht: Hallo zusammen, hat jemand Erfahrungen vom Kleben von Styroporplatten auf Betonwände auf der Innenseite und möchte davon berichten? Die...