Baumhaus / Stelzenhaus für Kinder im Garten

Diskutiere Baumhaus / Stelzenhaus für Kinder im Garten im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; Hallo Leute, ich bin am überlegen ein kleines Baumhaus/Stelzenhaus im Garten zu errichten. Baum ist vorhanden, dennoch will ich noch ein paar...

  1. marc75

    marc75

    Dabei seit:
    23. Juli 2012
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    BRB
    Hallo Leute,

    ich bin am überlegen ein kleines Baumhaus/Stelzenhaus im Garten zu errichten. Baum ist vorhanden, dennoch will ich noch ein paar Stelzen zur Absicherung verbauen.

    So nun hab ich in den örtlichen Baumärkten mal geschaut und mit einem Sägewerk in der Nähe telefoniert. Welches Holz würdet Ihr für die Konstruktion nehmen? KVH, Bauholz (imprägniert oder sägerau), Brettschichtholz oder ganz anders?

    Vielen Dank.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kalle88

    Kalle88

    Dabei seit:
    16. August 2013
    Beiträge:
    6.160
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker/ Kaufmann
    Ort:
    Berlin
    Stelzenhaus? So wie in der letzten Folge der Nationalnominierten-Baupfuscher auf Doofsender2? Ich war etwas erschrocken, dass Menschen so fahrlässig mit ihrem Kindern umgehen...

    Bist du denn in der Lage so ein Gebilde derart fest auszubilden, dass es deinen Kidies nicht auf den Kopf kracht? Grundsätzlich würde ich ein natur belassene Lärche nehmen und die ggf. mit einer Lasur "veredlen". BSH macht Sinn wenn man es braucht, Duo-Trio ebenso. Bauholz, sägerau/imprägniert würde ich meinen Kindern im Leben nicht antun wollen und ich hab noch nich mal welche...
     
  4. JDB

    JDB

    Dabei seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    4.924
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tragwerksplaner
    Ort:
    Weserbergland
  5. helge2

    helge2

    Dabei seit:
    14. Mai 2010
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurer
    Ort:
    S/Anhalt
    Ich nehme nun mal an das @marc57 richtig was großes bauen möchte.

    Wir damals als Kinder haben auch Baumhaüser gebaut.Ohne Baumarkt-einfach mit dem was auf dem Grundstück zu finden war.
    Bretter/Leisten/Balken bischen Stoff.
    Nägel/Hammer/Säge vom Opa ausgeborgt :-)

    Tja,damals das waren noch Zeiten.

    Gruß Helge 2
     
  6. marc75

    marc75

    Dabei seit:
    23. Juli 2012
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    BRB
    Wie oben schon geschrieben, es soll nicht allzu gross sein.

    Die oben genannte Sendung (folge) hab ich nicht gesehen. Auf die Frage, ob ich überhaupt in der Lage wäre Sowas zu bauen. Aus Metall mit Sicherheit ja, aus Holz werden wir sehen. Baue es ja nicht alleine.
     
  7. phihe

    phihe

    Dabei seit:
    5. Juli 2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Hamburg
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 ars vivendi, 24. Februar 2015
    ars vivendi

    ars vivendi

    Dabei seit:
    25. Juli 2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker Garten Landschaftsbau, Forstwirt
    Ort:
    Erzgebirge
    Oh ja. Wenn ich mich so zurückerinner. Kartons mit Nägel aus der Firma "umgelagert" und dann gings los im Wald.Große Bäume rausgesucht,Baumaterial gabs genug aber da unsere Eigenbauleiter nur ca 4 Meter hoch war, mußten wir uns Etagenweise hocharbeiten.(ja wir wollten hoch hinaus) 3 hatten wir dann gesamt+Dach.
    Irgendwie haben wir das aber auch überlebt. Heute frag ich mich aber wie??
     
  10. IInurbau

    IInurbau

    Dabei seit:
    4. September 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    sfhd
    vielleicht zur Inspiration eine kleine Hilfestellung

    Wände: Lärche (Schwarte vom Wald-/Sägemann des Vertrauens)
    Boden/Dach: kesseldruck-imprägnierte Kiefer/Fichte (x-beliebiger Holzhandel)
    Gerüst/Stelzen: Robine - Vollstamm (vom Wald-/Sägemann des Vertrauens)

    Viele Grüße

    IMG_0156.jpg
    IMG_0157.jpg
     
Thema: Baumhaus / Stelzenhaus für Kinder im Garten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. brettschichtholz für baumhaus

Die Seite wird geladen...

Baumhaus / Stelzenhaus für Kinder im Garten - Ähnliche Themen

  1. L-Steine setzen im Garten mit Doppelstabmattenzaun

    L-Steine setzen im Garten mit Doppelstabmattenzaun: Hallo zusammen, ich hab mich hier einmal angemeldet, da ich bei euch Rat suche für mein/unser Vorhaben. (Wir sind Laien in dem Gebiet) Und zwar...
  2. Wie bewässert ihr euren Garten?

    Wie bewässert ihr euren Garten?: Hallo ihr lieben, mich würde mal interessieren, was ihr so an Bewässerungsanlagen in eurem Garten habt? Da ich einen relativ kleinen Garten...
  3. Wasserleitung Garten/Terrasse erneuern

    Wasserleitung Garten/Terrasse erneuern: Hallo zusammen. Ich war mir nun nicht sicher, ob ich mit meiner Frage hier richtig bin. Falls nicht, seht es mir nach, ich war mir nicht...
  4. Garten auffüllen - Nachbargebäude Grenzbebauung

    Garten auffüllen - Nachbargebäude Grenzbebauung: Hallo, ich weiß nicht so recht, wo hin mit der Frage, daher mal hier in den Außenanlagen-Bereich, denn darum gehts bei uns ja eigentlich:...
  5. Risse in der Lehmputzdecke durch rennende Kinder??

    Risse in der Lehmputzdecke durch rennende Kinder??: Hallo Forumsgemeinde, ich hoffe, es ist ok, dass ich hier als Mieterin eine Frage stelle, weil ich hier geballte Kompetenz zum Thema erwarte......