Baumscheibe - welcher Abstand zu Stellplatz

Diskutiere Baumscheibe - welcher Abstand zu Stellplatz im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Hallo, etwa 2 m vom Fußweg entfernt, steht auf unserem noch unbebauten Grundstück ein Ahornbaum. Dieser wurden von der Gemeinde gepflanzt und ist...

  1. JanSN

    JanSN

    Dabei seit:
    14.03.2022
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    etwa 2 m vom Fußweg entfernt, steht auf unserem noch unbebauten Grundstück ein Ahornbaum. Dieser wurden von der Gemeinde gepflanzt und ist zu schützen.

    Die Baumappe wurde für das Genehmigungsfreistellungsverfahen eingereicht. Nun möchte die Gemeinde die Baumscheibe in den Grundriss eingezeichnet haben um zu wissen, ob wir auch genügend Platz von unserem Stellplatz zu diesem Baum einhalten. Aber wie bekommt man denn die Größe der Baumscheibe heraus?
     
  2. #2 simon84, 01.07.2022
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    18.845
    Zustimmungen:
    4.681
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Mindestens 5qm also so ca 2,30x2,30m um den Baum herum solltest du freilassen bzw gegen befahren schützen
     
  3. JanSN

    JanSN

    Dabei seit:
    14.03.2022
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    2
    Danke Simona! :)

    Dteht das irgendwo? Ich hab bissl Sorge, dass das Bauamt unseren Antrag wieder ablehnt... Der vom Bauamt hatte auch gesagt, dass das wohl mit der Baumart zu tun hat wie viel Platz gelassen werden muss. Er wusste aber auch nicht wer das festlegt.
     
  4. JanSN

    JanSN

    Dabei seit:
    14.03.2022
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    2
    Ach so, ob eckig oder rund ist egal?
     
  5. JanSN

    JanSN

    Dabei seit:
    14.03.2022
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    2
    Ach und noch ne Frage.
    Um einen Stellplatz vor dem Haus unter zu bekommen müsste wir wahrscheinlich an einer Seite 0,8 m an den Baum ranrücken. Sonst wären um dem Baum im Radius von 2 m nichts. Könnte das ein Grund für eine Ablehnung sein?
     
  6. Dimeto

    Dimeto

    Dabei seit:
    22.07.2017
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    1.124
    Beruf:
    Vermessungsingenieur
    Ort:
    NRW
    Gibt es das schriftlich (Wortlaut?)?
    Bei uns läuft das so:
    In den Lageplan ist der Baum mit Baumart, Stammdurchmesser in 1m Höhe und maßstabsgerechter Baumkrone einzutragen. Das Umweltamt lehnt dann jegliche Bebauung im Kronentraufbereich ab. Und dann muss man - am besten mit Hilfe eines Baumsachverständigen - Maßnahmen vorschlagen, die eine Bebauung ohne Schädigung des Baumes dennoch bedenkenlos ermöglichen. Dann handeln die Baumflüsterer einen Kompromiss aus.
    Bei uns in der Baumschutzsatzung.
    Ja.
     
    11ant gefällt das.
  7. #7 simon84, 01.07.2022
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    18.845
    Zustimmungen:
    4.681
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Ja
    ich kann dir keine konkrete Quelle nennen, da ich deinen Standort nicht kenne.

    üblich sind aber je nach baumschutz Satzung oder Bebauungsplan ca 4-5 qm minimum.

    Vielleicht gibt es im öffentlichen Straßenbau auch Regelungen dazu.

    Jedenfalls kann man sich mal dran orientieren

    0,8m geht sicher nicht ohne weitere Maßnahmen zum
    Schutz der Wurzel beim überfahren

    wie ist denn der Stamm Durchmesser des Baums ?
    Ahorn ist eher ein flach bzw herzwurzler, kann also durchaus sein dass sogar mehr Abstand nötig ist
     
  8. #8 VollNormal, 01.07.2022
    VollNormal

    VollNormal

    Dabei seit:
    20.11.2021
    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    520
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Bochum
    Da würde ich mir ganz unabhängig von den Vorgaben der Gemeinde sehr gut überlegen, ob ich wirklich will, dass der Baum in einigen Jahren mit seinen Wurzeln das schöne Pflaster hochdrückt.
     
  9. JanSN

    JanSN

    Dabei seit:
    14.03.2022
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    2
    Wortlaut:
    "Sollten Sie einen geänderten Lageplan vorlegen, sind nicht nur die Bäume, sondern auch die für den Erhalt erforderlichen Baumscheiben darzustellen."
    Man könne sich wohl bei der Naturschutzbehörde zur Größe der Baumscheibe erkundigen, wie zu Maßnahmen die erforderlich sind, damit Baumscheiben als Zufahrt oder Stellplatz genutzt werden konnen.

    Da werde ich mich wohl bis Montag gedulden müssen und mit jemandem von der Naturschutzbehörde sprechen.

    Danke erstmal für Eure Hilfe!
     
  10. JanSN

    JanSN

    Dabei seit:
    14.03.2022
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    2
    (Stammdurchmesser?! Das muss ich mal nachmessen...)
     
  11. #11 simon84, 01.07.2022
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    18.845
    Zustimmungen:
    4.681
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Na so ungefähr halt, 20cm, 50cm, 100cm,....
     
  12. JanSN

    JanSN

    Dabei seit:
    14.03.2022
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    2
    Ungefähr 20 cm im Durchmesser
     
  13. JanSN

    JanSN

    Dabei seit:
    14.03.2022
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    2
    Aber so ein Baum wächst ja, wird das nicht auch berücksichtigt?
     
  14. #14 simon84, 01.07.2022
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    18.845
    Zustimmungen:
    4.681
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Klar deshalb ja die MINDESTENS 4-5 qm
     
Thema:

Baumscheibe - welcher Abstand zu Stellplatz

Die Seite wird geladen...

Baumscheibe - welcher Abstand zu Stellplatz - Ähnliche Themen

  1. Falscher Abstand Betonstützwand

    Falscher Abstand Betonstützwand: Hallo liebe Experten, ich hoffe, dass mein Anliegen hier richtig ist. Es geht um eine tragende Stützmauer, die statt 2.50m Abstand zur Hauswand...
  2. Freihstehende Eckbadewanne, wand nicht gerade Abstand

    Freihstehende Eckbadewanne, wand nicht gerade Abstand: Moin, ich hab endlich mein Bad quasi fertig:) Heut haben wir die Badewanne reingestellt, es ist eine freihstehende Eckbadewanne, leider habe ich...
  3. Bebauungsplan Abstand & Anzahl Stellplätze

    Bebauungsplan Abstand & Anzahl Stellplätze: Hallo zusammen, ich bräuchte bitte etwas Unterstützung bei der Interpretation eines Bebauungsplans. Es geht um den Abschnitt mit den Garagen:...
  4. Baumscheibe bepflanzen

    Baumscheibe bepflanzen: Hallo ihr lieben Gartenexperten, wir haben direkt an/in unserem Grundstück eine öffentliche Baumscheibe. Die war an uns nicht passender Stelle...
  5. Baumeinfassung / Baumscheibe in Böschung

    Baumeinfassung / Baumscheibe in Böschung: Hallo in die Runde! Ich bräucht mal ein paar Ideen! Unsere 6 Kugelrobinien stehen jetzt etwas über ein Jahr links und rechts der Zufahrt und...