Baupfusch Hilfe erst durch Soap

Diskutiere Baupfusch Hilfe erst durch Soap im Für Filmteams & Presse & Baumurksreportagen Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo Bauexpertenforum, wir haben letztes Jahr gebaut und uns auch im Vorfeld immer bei euch informiert. Ihr gebt wirklich sehr gute...

  1. ulle

    ulle

    Dabei seit:
    29. Januar 2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    familienmanagerin
    Ort:
    hückeswagen
    Hallo Bauexpertenforum,

    wir haben letztes Jahr gebaut und uns auch im Vorfeld immer bei euch informiert. Ihr gebt wirklich sehr gute Informationen weiter. Wir sind von eurer Kompetenz überzeugt doch leider gibt es unter Baufirmen auch Schwarze Schafe womit ich hiermit sicherlich keinen von Euch meine. Doch ist man erst einmal an ein Schaf geraten ist es sehr schwer unter Zeitdruck dagegen anzugehen vor allem wenn keine Reaktionen seitens des BU kommt trotz Anwalt und Gutachten.. dann sucht man nach jeder Hilfe die einer als Betroffener kriegen kann..

    Ihr zerreisst teilweise in euren Kommentaren die sogenannten Dokusoaps als Quotenhascherei.. sicherlich kommt es bei Euch so an, .. doch welche Hilfe und Informationen sich im Hintergrund abspielen könnt ihr nicht sehen wie auch... Ihr wisst bescheid wenn man von bestimmten Dingen spricht... doch was ist mit demjenigen der bauen will oder schon begonnen hat oder der diese Sendung als Nichtfachmann sieht...der achtet dann bei sich ganz genau darauf das ihm nicht das gleiche passiert weil er es gesehen hat und nicht weil ein Gutachter eine DIN Nummer genannt hat.
    Vor allen Dingen geht es nicht darum das Baugewerbe in ein schlechtes Licht zu rücken sondern darum zu versuchen den Betroffenen zu helfen wenn alles andere nicht greift..

    Es gibt keinen Menschen der keinen Fehler macht, doch die Art damit umzugehen und ihn ggf einzugestehen ist eine andere Sache...

    Wir haben nach diesem Strohhalm mit ganz viel Magenschmerzen gegriffen und sind heilfroh das wir es getan haben .... denn endlich tut sich was... und das ohne den BU öffentlich zu nennen...und DAS sich was tut, hat keiner unserer Anwälte oder spezialisierter Gutachter geschafft...
    Der BU wartet nur darauf das uns finanziell die Luft ausgeht auf dem Klageweg.Es waren auch immer seine Worte zu unseren Handwerkern...die ... sind heilfroh das sie ein haus haben , sie haben so viele Kinder...da muss man auf was verzichten....:(
    Nur das wir unsere Eigenleistung mit Bravour bestanden haben... Blow door test... 0,4..

    Durch das Fernsehen haben wir nun die Hoffnung endlich trockene Füsse und nicht verschimmelte Rohbauwände (wir mussten möbel wegschmeissen und wände abreissen) zu bekommen und vor allen dingen keinen gasanschluss im schlafzimmer mehr zu haben..
    Unsere 5 Kinder leiden unter den hiesigen Begebenheiten gesundheitlich und psychisch...was würdet ihr dann tun wenn es eure kinder treffen würde?

    Nocheinmal.. dies ist kein Angriff an euch...nur eine bitte einmal zu versuchen es aus der anderen sicht zu sehen...

    ulle
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Carden. Mark, 29. Januar 2009
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    10.391
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Das es Euch geholfen hat - freut mich für Euch.
    Aber eines kann mir trotzdem keiner weiss machen.
    Das die Sender so etwas aus Menschenliebe tun. Also doch nur Quote.
    Leider für den Fachmann erkennbar zudem meist schlecht und falsch dargebrachte.

    Ich habe das Spiel als SV schon durch.
    Ich habe nach einem Gespräch mit dem Sender danken abgelehnt mein GA vor laufender Kamera darzulegen.
    Was die dann mit Hilfe eines Verbandsachverständigen daraus gemacht haben wäre, hätten die meinen Namen genannt, ein Grund zur Klage gewesen.
     
  4. #3 Ralf Dühlmeyer, 30. Januar 2009
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Ulle, es ist schön, das es bei Euch nun etwas weiter geht.
    Aber was mich an diesen Sendeformaten fernab aller daraus möglicherweise resultierenden Hilfe im Einzelfall stört, ist das Fehlen jedweder Information für die von Dir angeführten Bauwilligen.
    Was sehen die denn? Chaos und Katastrophe!
    Informationen, wie das Risiko, in solche Lagen zu geraten, gesenkt werden kann kommen nicht einmal ansatzweise rüber.

    Einzig das man, wenn man erstmal im Brunnen liegt, einen Sachverständigen braucht, mag man als Information mitnehmen können.

    Wie wichtig vorausschauendes Denken und Handeln ist, wird NICHT rübergebracht.
    Böse könnte ich sagen - Warum auch. Wer gräbt schon das Wasser ab, das die eigene Mühle betreibt. Und wenn die Mühle ausgenudelt ist, juckts eh keinen mehr, was aus dem Wasser wird.

    DAS kotzt uns an. Nicht die Tatsache, wie berichtet wird oder was gezeigt wird.
    Bei diesen Formaten geht es um 100 % Vojeurismus - um nichts anderes.

    MfG
     
  5. Uwe!

    Uwe!

    Dabei seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    -
    Klar! Kann man denn (von einem privatem Sender) etwas anderes erwarten? Ohne beides in einen Topf werfen zuu wollen, aber Du machst Deine Gutachten doch auch nicht aus Menschenliebe. Wenn die Quote mit den von Ralf gefoderten Zusatzinfos höher wäre, würden es die Sender machen. Der Vorwurf muss eigentlich an uns Zuschauer gehen, dass wir eben lieber etwas voyeuristisches sehen. Das ist Marktwirtschaft, die Nachfrage danach ist einfach größer.
     
  6. #5 Carden. Mark, 30. Januar 2009
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    10.391
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Nein, meine GA mache ich natürlich nicht aus Menschenliebe.
    Da ich aber weiß, was ich mit meinen Gutachten anrichten kann, gehe ich Verantwortungsbewusst damit um.
    Genau dieses vermisse ich bei den Sendern.
     
  7. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    6.190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    Hallo Ulle

    schön das es bei Euch geholfen hat.
    -
    Publicity erreicht manchmal Dinge schneller als jedes Gerichtsverfahren...

    ...aber Ihr solltet Euch darüber bewußt sein, dass ihr zwei entscheidende Vorteile aufzuweisen habt/hattet:

    Familie mit 5 leidenden Kindern macht sich als Druckmittel hervorragend...weitaus besser als ein junges (noch) kinderloses Paar...und
    der Bauunternehmer hat/hatte offensichtlich noch etwas Substanz....

    Soll heißen: (Ich schaue mir die Sendungen eher selten an, aber) Wenn Ihr an das "Bauunternehmen" geraten wärt, dass für einen anderen Bauwilligen bauen sollte/wollte, dann wärt Ihr auch mit Dokusoap nicht weitergekommen...
    gruss
     
  8. #7 schwarzmeier, 30. Januar 2009
    schwarzmeier

    schwarzmeier

    Dabei seit:
    14. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.419
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    maler-u.lackierermeister-sachverständiger
    Ort:
    95652 waldsassen
    Benutzertitelzusatz:
    malermeister-sachverständiger
    :yikes
    Sicher ist es erschreckend was in solchen Sendungen an :Baumurks gezeigt wird .
    Noch erschreckender ist aber , dass diese Bilder dem Betrachter so zur Wirkung suggestiert werden , dass der neutrale Betrachter glauben muss , dass am Bau grundsätzlich und überall so gemurkst und betrogen wird . Manche dieser gezeigten Gebäude-Abarten sehen gar so aus wie wenn diese für das Fernsehen so erstellt worden . Das was in solchen irreal- informativen , Quotenbringern als ISTZUSTAND am Bau suggeriert wird ist vergleichbar mit der Kriegsberichterstattung z.Zt. in NAHOST . Beide Seiten berichten vom gleichen Krieg , jede Seite suggeriert dem Betrachter jedoch ein anderes Bild . BILDER müssen nicht immer die Realität wiedergeben .:think
     
  9. Uli R.

    Uli R.

    Dabei seit:
    24. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.664
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    -
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Ist es nicht eines der Hauptanliegen hier, immer und immer wieder gebetsmühlenartig auf eben Dieses hinzuweisen? Da frag ich mich doch: Über was habt ihr euch hier informiert? Ist ja kaum denkbar, dass man nicht über einen der Warnhinweise gestolpert sein soll
     
  10. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    das ist der punkt!
     
  11. ulle

    ulle

    Dabei seit:
    29. Januar 2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    familienmanagerin
    Ort:
    hückeswagen
    also ich merke wieder einmal stellt einer ein thema ein.. wird er nachher zerrissen ...
    sie sind jeweils fachleute in ihrem gebiet... und sie verlangen von einem bauherrn das er fachmann in jedem gebiet ist...das ist ja utopisch....:mauer wir sind sehrwohl im vorfeld über ihre warnhinweise gestolpert und haben diese auch beachtet und uns hier rat geholt..und was hat es gebracht.. ich schrieb ja ...es steht und fällt mit dem BU....ebenso schrieb ich das ich keinen angreife...aber danke das wir dargestellt werden als wären wir doof...:respekt
    im übrigen arbeite ich für unseren BU und unser Haus sollte ein Musterhaus sein...
    nur wenn schon was schief gegangen ist und es ist nachweisbar.. sollte man auch für den fehler gerade stehen und sich nicht in ein loch verkriechen und nicht mehr auffindbar sein.
     
  12. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    zeig mir, wo .. ich zeig dir 10 stellen, wo (auch durch die hier
    mitlesenden/-schreibenden "laien") der gang zum fachmann empfohlen wird.
     
  13. ulle

    ulle

    Dabei seit:
    29. Januar 2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    familienmanagerin
    Ort:
    hückeswagen
    den gang zum fachmann haben wir auch gemacht auf alle empfehlungen.. unser bau ist sogar von vater staat geprüft worden..wir haben auch architekten und vermesser im bekanntenkreis die überprüft haben..die im vorfeld geschaut haben und im nachhinein die fehler festgestellt haben die gemacht wurden..das man fachmänner braucht ist richtig... darum ging es bei uns auch nicht...es geht darum wie schwierig es ist gegen fehler anzugehen..das man vor mauern rennt wenn doch was schief gegangen ist was man nicht verhindern konnte und die gegenseite sich auf keine korrektur einlässt...
     
  14. #13 wasweissich, 30. Januar 2009
    wasweissich

    wasweissich Gast

    im grunde greift euch keiner an . wenn ihr euch selbst über euch ärgert , da kann hier keiner was für , und wenn ihr euch jeden schuh anzieht (so als selbsgeisselung) da kann auch keiner was dran ändern.............

    zu den dokusoaps : daran stört mich , dass halbwahrheiten mit tränendrüsendrückerei und verallgemeinernden angriffen vermischt werden ohne ein fazit warum , wer oder was

    j.p.
     
  15. #14 schwarzmeier, 30. Januar 2009
    schwarzmeier

    schwarzmeier

    Dabei seit:
    14. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.419
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    maler-u.lackierermeister-sachverständiger
    Ort:
    95652 waldsassen
    Benutzertitelzusatz:
    malermeister-sachverständiger
    Richtig!!!:biggthumpup:
    Und alles wird so ins Licht gerückt , wi wenn am Bau grundsätzlich nur Murkser und Betrüger am Werke sind .:yikes
     
  16. ulle

    ulle

    Dabei seit:
    29. Januar 2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    familienmanagerin
    Ort:
    hückeswagen
     
  17. ulle

    ulle

    Dabei seit:
    29. Januar 2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    familienmanagerin
    Ort:
    hückeswagen
    im grunde greift euch keiner an . wenn ihr euch selbst über euch ärgert , da kann hier keiner was für , und wenn ihr euch jeden schuh anzieht (so als selbsgeisselung) da kann auch keiner was dran ändern.............

    wir ärgern uns nicht über uns...es geht um gerechtigkeit...und selbstgeisselung ist erst recht nicht unser fall...fungiert man nicht als vorbild für seine kinder...um sein recht zu kämpfen aber nicht unter der gürtellinie...

    und zu den dokusoaps.. es gibt solche und solche...es hängt immer vom redakteur ab wie was rüberkommt...in unserem fall wird es soweit ich weiss rüberkommen das der weg zum fachmann wichtig ist...

    aber jetzt mal was anderes habt ihr eigentlich schon mal versucht eine sendung zu bekommen in denen von bauherren berichtet wird die nur murks machen... so als gegendarstellung..das würde doch auch das erreichen was ihr möchtet... zu zeigen wie wichtig fachleute sind..[/QUOTE]
     
  18. ulle

    ulle

    Dabei seit:
    29. Januar 2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    familienmanagerin
    Ort:
    hückeswagen
    hallo..
    erstmal danke für die antwort...das verallgemeinern liegt daran das otto normalverbraucher mit speziellen antworten und fragen nichts anfangen kann...klar die quoten..wir mussten uns da auch ersteinmal aufklären lassen..wieso man eine din umschreiben soll..die genaue auslegung kennen nun mal nur die fachleute und nicht die grosse mehrheit auch die der bauherren nicht...das ihre firma gute arbeit leistet weiss ich chef und wir waren mal nachbarn im weitesten sinne..
     
  19. #18 DerSuchende, 31. Januar 2009
    DerSuchende

    DerSuchende

    Dabei seit:
    25. Oktober 2008
    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Forscher
    Ort:
    REG Arnsberg
    schon komisch das nur der BU der alleinige schuldige ist?
    was nützen dir alle absprachen wenn der bu in Insolvenz, "wegen der berichte", geht!
    am hilfreichsten wäre es für dich: der Sender macht eine heilende Fortsetzung, mit einer anderen soap (z.B.: Bruchbude wird zum Wunschhaus für umsonst, in einer Woche).

    MfG
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Shai Hulud

    Shai Hulud

    Dabei seit:
    25. November 2007
    Beiträge:
    3.566
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Kiel
    Hallo Ulle,

    außer den Bauherren, die wegen eigenem Baumurks zu uns gefunden haben, informieren sich hier im Forum auch viele angehende Bauherren vor Beginn ihres ersten Vorhabens über die beste Vorgehensweise.

    Du hast jetzt ja einiges mitgemacht und so deine Erfahrungen gesammelt. Dein Weg kann diesen Bauherren vermutlich kein Vorbild sein, denn Baumurks soll ja wohl in erster Linie vermieden werden. Außerdem paßt aller Baumurks der so produziert wird gar nicht zum Reklamieren in die paar Handvoll Bausoaps hinein.

    Welche Ratschläge möchtest du diesen angehenden Bauherren also auf den Weg geben? Gibt es Dinge, die du nach deinen ganzen Erfahrungen beim nächsten Mal anders oder sogar besser machen würdest?
     
  22. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    ich bezweifle, dass das der richtige weg ist.
    lieber erklär ich vorher alles dreimal .. andere halten das genauso.
    hinterher einen anderen, egal wen, in einer sendung, also öffentlich skalpieren .. naja,
    wer´s mag.

    dämmert´s? was falsch gelaufen ist?
     
Thema:

Baupfusch Hilfe erst durch Soap

Die Seite wird geladen...

Baupfusch Hilfe erst durch Soap - Ähnliche Themen

  1. Essigessenz verkocht! Hilfe!!!

    Essigessenz verkocht! Hilfe!!!: Hallo liebes Forum! Ich war so "dumm" und habe mit Essigessenz geköchelt! Seitdem werde ich den Geruch nicht mehr los! Hier der genaue Ablauf:...
  2. Hilfe! Vordach Rinnengefälle mit falschem Gefälle gebaut

    Hilfe! Vordach Rinnengefälle mit falschem Gefälle gebaut: Hallo, ich habe gerade ein Vordach einbauen lassen und am nächsten Tag, beim Tageslicht, konnte ich deutlich sehen, dass die Neigung/das Gefälle...
  3. Hilfe bei Suche nach Grundstück

    Hilfe bei Suche nach Grundstück: Hallo zusammen, mein Name ist Jürgen und ich komme aus Neuss in der Nähe von Düsseldorf. Meine Frau und ich möchten in absehbarer Zeit im...
  4. Heizungsbauer hat Mist gebaut!! HILFE!!!

    Heizungsbauer hat Mist gebaut!! HILFE!!!: Hallo zusammen, ich war gerade in meinem Haus um zu schauen, was der Heizungsbauer alles die letzten Tage getrieben hat. Ziel war es, die...
  5. benötige Hilfe bei Terrassenüberdachung

    benötige Hilfe bei Terrassenüberdachung: Hallo,:winken ich hoffe dass ich hier in dieser Sparte richtig liege. Ich plane eine Terrassenüberdachung, die sich ein wenig von den gängigen...