Bauschäden-Forum Weimar

Diskutiere Bauschäden-Forum Weimar im Veranstaltungen Forum im Bereich Rund um den Bau; Unaufgefordert erhalte ich seit einem Jahr Einladungen zum o.g. Forum, veranstaltet von "Seminare-Bolle". Es gibt kein konkretes Programm, aber...

  1. Skeptiker

    Skeptiker

    Dabei seit:
    16. Januar 2010
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    Unaufgefordert erhalte ich seit einem Jahr Einladungen zum o.g. Forum, veranstaltet von "Seminare-Bolle". Es gibt kein konkretes Programm, aber einen recht pointiert erscheinenden Web-Auftritt und einen in der Höhe üblichen Teilnehmerbeitrag.

    Mich interessieren konkrete Erfahrungen mit dem momentanen Veranstalter und Haupt-Referenten Rainer Bolle. Bitte natürlich nur als PN. Sollte ich Rückmeldungen erhalten, so werde ich diese hier kurz und zurückhaltend formuliert zusammenfassen.

    Besten Dank!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast943916

    Gast943916 Gast

    warum erhälst du da Einladungen, bist du Bauschadenproduzent???
    ganzschnellweitwech
     
  4. Gast036816

    Gast036816 Gast

    sind wir doch alle!!!
     
  5. Gast943916

    Gast943916 Gast

    ja die Archis vielleicht.......
    binschonweitweg
     
  6. Gast036816

    Gast036816 Gast

    das reicht nicht ...........
     
  7. Skeptiker

    Skeptiker

    Dabei seit:
    16. Januar 2010
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    Iiiiiich, nein, niemals, ich lasse nur produzieren! ;-)

    Wie ich auf den Verteiler komme habe ich auch keine Ahnung. Vielleicht meint der Veranstalter, ich sollte mehr davon machen? Aber ernsthaft: Der Veranstalter scheint die ganze AK-Mitgliederliste anzuschreiben. Von mir aus wäre ich da nicht im Verteiler!


    mit skeptischen Grüßen!
     
  8. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    DAS bauschäden-forum (am tegernsee) hatte vor ewigen
    zeiten hr. probst geleitet - der name dürfte bekannt sein ;)
    sein nachfolger war über 10 jahre .. hr. bolle. jedenfalls
    bis vor wenigen jahren. jetzt legt hr. bolle wohl ähnliches
    in weimar auf: ich vermute, das ist eine gute gelegenheit,
    neue oder alte schäden und andere meinungen kredenzt
    zu bekommen und den verstand zu schärfen ;)
     
  9. Gast036816

    Gast036816 Gast

    ich habe keine einladung erhalten!
     
  10. Skeptiker

    Skeptiker

    Dabei seit:
    16. Januar 2010
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    Hmm, dann muss er meine Adresse woanders gekauft haben.


    mit skeptischen Grüßen!
     
  11. #10 Rainer Bolle, 26. April 2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26. April 2015
    Rainer Bolle

    Rainer Bolle

    Dabei seit:
    26. April 2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sachverständiger
    Ort:
    Bremen
    Benutzertitelzusatz:
    So einfach wie möglich, aber nicht einfacher
    Einfach mal direkt bei mir anfragen // Bauschäden-Forum Weimar

    Skeptiker sind bei mir herzlich willkommmen und genau richtig in meinen Seminaren.
    Ihre Adresse habe ich nicht gekauft. Ist das schlimm?

    In Blogs mag ich nicht die vielen Kommentare, die selten auf Wissen und mehr auf Meinung beruhen. Daher diese längere Replik für Sie als Skeptiker in Wissensnöten.

    Über meine Denkweise und Ziele sowie Themen können Sie auf Werbelink entfernt ziemlich viel nachlesen und sich eine eigene Meinung bilden.
    Wer zeitgetaktete Themenorgien ohne Diskussionszuzlassung liebt, ist bei mir fehl am Platze. Wer Grundlagen verstehen und auf hohem Niveau anwenden möchte, kann oftmals etwas dazulernen. Und wenn es nur das tiefere Nachdenken und Erkennen ist. Oder den Umgang mit überwiegend nicht bewährten Bauprodukten und Verfahren. Oder warum es kaum noch a.a.R.d.T. gibt und Sachverständige sich daher leicht auf dem Holzweg befinden, obwohl der Richter den Denkquatsch gerne glaubt, weil es dann so einfach ist.

    Auch gibt es bei mir keine "Hinzunehmenden Unregelmäßigkeiten". Solchen Unsinn mögen andere für "sachverständig" halten. Es ist eine Rechtsfrage, was vom Auftraggeber hinzunehmen ist.

    Ganz richtige der Hinweis: U.a. habe ich viele Jahre das Bauschäden-Forum in Rottach-Egern geleitet. Diese Phase ist beendet und wird nun
    mit eigener Organisation und gleicher Zielsetzung weitergeführt. Ob Rainer Bolles Bauschäden-Forum in Weimar bleibt, wird demnächst bekanntgegeben. Der Ort hat für viele potentielle Teilnehmer zuwenig Urlaubswert.

    Grübeln Sie bitte nicht über leicht aufzuklärende Fragen, die ich Ihnen und Anderen gerne direkt beantworte, die sich nicht hinter Pseudonymen verbergen. Das tun wir doch im Tagesgeschäft auch nicht.
     
  12. #11 Stolzenberg, 26. April 2015
    Stolzenberg

    Stolzenberg Gast

    Ich finde es schön, dass Herr Bolle persönlich Stellung bezogen hat. Auch wenn sein Link wegen Werbezwecken hier wahrscheinlich zeitnah verschwinden wird.

    Den Grundsatz Ihrer Seminare finde ich uneingeschränkt gut und Ihre hohe Affinität zu basierenden Rechtsgrundlagen ebenfalls. Neue Sichtweisen oder ein tieferes Nachdenken können ebenfalls nicht grundsätzlich falsch sein.

    Schwierig wird es bei Rechtsfragen die der Gesetzgeber nicht eindeutig geregelt hat. Denn es gibt reichlich "hinzunehmende Unregelmäßigkeiten" und rechtliche Grauzonen.

    Da ich als unstrukturiert denkender "Unwissender" auch ohne ein schützendes Synonym vermutlich nicht in den Genuss Ihrer Antwort kommen werde:
    Meinem Verstand erschließt sich dieser pauschale Beantwortungsgrundsatz weder in einem Forum noch innerhalb meines Tagesgeschäfts.
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Rainer Bolle, 26. April 2015
    Rainer Bolle

    Rainer Bolle

    Dabei seit:
    26. April 2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sachverständiger
    Ort:
    Bremen
    Benutzertitelzusatz:
    So einfach wie möglich, aber nicht einfacher
    Doch eine Antwort

     
  15. #13 Skeptiker, 30. Juni 2015
    Skeptiker

    Skeptiker

    Dabei seit:
    16. Januar 2010
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    Ein Pseudonym zu benutzen, hatte für mich anfangs zwei ganz einfache Gründe:

    1. Mein Arbeitsvertrag untersagte mir zum Zeitpunkt meiner Anmeldung in diesem Forum Fachveröffentlichungen unter eigenem Namen ohne die jeweils vorliegende Zustimmung meines Arbeitgebers.

    2. Ich hatte damals nicht vor, dieses Forum für Eigenwerbung zu nutzen, was uns offensichtlich unterscheidet.

    Im Übrigen fühle ich mich durch Sie nun keineswegs mehr aufgeklärt, als vorher, schade.
     
Thema: Bauschäden-Forum Weimar
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Bausch?den B?llen

Die Seite wird geladen...

Bauschäden-Forum Weimar - Ähnliche Themen

  1. Sind Bauschäden bei Innenwandämmung und Kellerunterdeckendämmung zu erwarten?

    Sind Bauschäden bei Innenwandämmung und Kellerunterdeckendämmung zu erwarten?: Hallo zusammen, ich lese gerade von PSI "Altbaumodernisierung mit Passivhaus-Komponenten". Dabei steht auf Seite 82: Bei einer Innendämmung...
  2. Erbitte Hilfe zu Bauschäden

    Erbitte Hilfe zu Bauschäden: Hallo! Ich (Laie) bin neu hier. Nachdem ich versucht habe, durch "Google" und in diesem Forum nicht wirklich weitergekommen bin, hoffe ich hier...
  3. Außenfensterbank unsachgemäßer Einbau

    Außenfensterbank unsachgemäßer Einbau: Hallo alle zusammen, ich lese seit einiger Zeit immer mal wieder hier im Forum mit. Nun habe ich selbst ein mehr oder weniger großes Problem....
  4. Überarbeiteter Vorentwurf - mit Input vom Forum

    Überarbeiteter Vorentwurf - mit Input vom Forum: Ich habe hier vor etwa 2 Wochen schon mal meinen Grundriss zur Diskussion gestellt und einiges an Feedback erhalten. (Siehe hier). Habe viele...
  5. leichte Bauschäden - Bauleiter vertröstet von Woche zu Woche

    leichte Bauschäden - Bauleiter vertröstet von Woche zu Woche: Guten Morgen zusammen, vor über einem Jahr ist unser EFH fertiggestellt worden. Im Prinzip verlief der ganze Bau ohne Probleme. Es sind aber...