Bauschaum im Außenmauerwerk!!??

Diskutiere Bauschaum im Außenmauerwerk!!?? im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Hallo Leute! wir haben eine einzige Stelle in unserem Außenmauerwerk, wo die Maurer einen Spalt von ca. einem halben Zentimeter gelassen haben....

  1. FeMax

    FeMax

    Dabei seit:
    17. Juni 2008
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    Frankenländla
    Hallo Leute!

    wir haben eine einzige Stelle in unserem Außenmauerwerk, wo die Maurer einen Spalt von ca. einem halben Zentimeter gelassen haben. Die Rohbauer haben ansonsten gute Arbeit geleistet.
    Das soetwas unschön ist und nicht vorkommen sollte -o.k.!

    Nun jedoch haben sie am Freitag diesen "Spalt" zugemacht. Jedoch mit gelben Bauschaum und nicht mit Mörtel, wie eigentlich von mir angenommen.

    Frage: Darf/Kann man das mit dem Bauschaum lassen oder sollte ich / muss ich Mörtel verlangen da ansonsten Baumurcks !!

    Und los gehts mit den ANtworten ! Vielen Dank für Eure Zeit und MIthilfe und schönen Sonntag noch !

    FeMax
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    5.543
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Hallo,
    wenn sonst alles ok ist sind sie dann wirklich pingelig. DIN sagt das fugen über 5mm verschlossen müßen. Also demnach haben die maurer nicht gemurkst. Bauschaum will ich selber in der rohbauphase nicht sehen aber in diesem fall ist es nicht so dramatisch, innen wird noch geputzt und aussen kommt auch noch was vor!.
    MFg.
     
  4. FeMax

    FeMax

    Dabei seit:
    17. Juni 2008
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    Frankenländla
    Hallo Yilmaz,

    danke für deine ANtwort.
    Ich will absolut nicht pingelig sein.
    Aber: Du schreibst, dass Du Bauschaum in der Rohbauphase nicht sehen willst. Ich eigentlich auch nicht.
    Und Du schreibst, dass es in diesem Fall nicht so schlimm ist, weil innen und außen noch was drüber kommt...
    O.k. aber wann ist es dann schlimm? Generell kommt doch immer innen und außen was drüber-oder?

    Gruß
    FeMax
     
  5. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    5.543
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    auch wen die 5 mm fuge im mauerwerk offen bleibt wird nichts passieren! Wäre auch noch DIN-gerecht. Deswegen!
    Wen die fuge 5 cm wäre und man hätte bauschaum genommen oder halt bauschaum im betonkörper :yikes
     
  6. #5 Bughandle, 9. März 2009
    Bughandle

    Bughandle

    Dabei seit:
    25. Juni 2007
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    BW
    Frage: Der Spalt ist aber nicht im erdführenden Bereich - sprich Keller?
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Herr Nilsson, 9. März 2009
    Herr Nilsson

    Herr Nilsson

    Dabei seit:
    30. Juni 2008
    Beiträge:
    1.177
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Stuckateurmeister
    Ort:
    Köln
    haha, stelle mir gerade ein "erdführendes" Bauteil vor, nicht dass noch Erde in den Keller eindringt:mega_lol:! Danke für das kleine Amusement.
    Du meintest "erdberührt"?
     
  9. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Die offene 5 mm Fuge wäre regelgerecht aber schadenträchtig durch Kerbspannungen die der Putz nicht mag. Dies ist insbesondere bei monolithischer Bauweise so. Eigentlich braucht der PU Schaum eine Putzarmierungsgewebe wegen Materialwechsel. Aber wenn das dass einzige Problem ist :)
     
Thema:

Bauschaum im Außenmauerwerk!!??

Die Seite wird geladen...

Bauschaum im Außenmauerwerk!!?? - Ähnliche Themen

  1. Bauschaum Fensterschaum Flexschaum RAL-Schaum

    Bauschaum Fensterschaum Flexschaum RAL-Schaum: Tja liebe Fensterbauer und -Benutzer. Es gibt so viele verschiedene Bauschäume und jeder Hersteller hat etwas anderes "Besonderes". Aber es gibt...
  2. Fensterrahmen Kunststofffenster Fenster mit PU Schaum Bauschaum verunreinigt

    Fensterrahmen Kunststofffenster Fenster mit PU Schaum Bauschaum verunreinigt: Guten Tag Forumsexperten, bei der Sanierung unseres Hauses wurde eine Nebeneingangstür und 2 Fensterrahmen der neuen Kunststofffenster mit PU...
  3. Bauschaum zum Ausfüllen von Durchbrüchen in die Aussenwand zulässig?

    Bauschaum zum Ausfüllen von Durchbrüchen in die Aussenwand zulässig?: Liebe Bauexperten, in unserem Haus wurden im Innenbereich viele Durchbrüche bereits mit Bauschaum verschlossen. Der HLS Planer sagte, dass...
  4. Bauschaum in Stoßfugen?

    Bauschaum in Stoßfugen?: Guten Abend zusammen, nach Begutachtung der bisherigen Kellerarbeiten ist mir aufgefallen, dass die Stoßfugen der Elementwände mit Bauschaum...
  5. Empfehlung für Zargenschaum gesucht

    Empfehlung für Zargenschaum gesucht: Hallo Zusammen, welchen Zargenschaum verwendet Ihr und könnt Ihr weiterempfehlen? Grüße