Bausparer wie am besten kündigen

Diskutiere Bausparer wie am besten kündigen im Baufinanzierung Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo, ich habe einen 80.000 € Bausparer, vor 10 Jahren abgeschlossen und bisher ca. 14.000 € Guthaben. Nun möchte ich den Bausparer...

  1. #1 MajorTom, 18. Juli 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. Juli 2009
    MajorTom

    MajorTom

    Dabei seit:
    18. Juli 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT Leiter
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    ich habe einen 80.000 € Bausparer, vor 10 Jahren abgeschlossen und bisher ca. 14.000 € Guthaben.

    Nun möchte ich den Bausparer verwenden um ein KFW Darlehn mit dem eingezahlten Geld abzulösen. Ich brauche auch nur das eingezahlte Geld dafür, kein zusätzliches Bauspardarlehn.

    Wie kann ich am besten den Vertrag kündigen um kein Geld zu verlieren?
    Leider steht nichts im Vertrag zu den Kündigungsfristen.
    Weis jemand ob das 3 oder 6 Monate sind?

    Danke für Tipps

    MajorTom
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Garnicht. Provisionen/Abschlußgebühren oder evtl. gezahlte staatliche Prämien werden nicht ausbezahlt.

    Einfach die Vertragsunterlagen studieren. Dort müssen die Kündigungsfristen genannt werden.

    Bsp.:

    So oder so ähnlich sollte das auch in Deinem Vertrag stehen.

    Ansonsten einfach den "freundlichen Berater" anrufen. Der muss das beantworten können.

    Ach ja, das Ganze findet sich normalerweise unter "Allgemeine Bedingungen für Bausparverträge". Welche Bedingungen genau für Deinen Vertrag gelten (sind ja schon ein paar Tage her) müsste man vor Ort erfragen.

    Gruß
    Ralf
     
  4. sk8goat

    sk8goat

    Dabei seit:
    21. September 2006
    Beiträge:
    1.208
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    BW
    Frag mal nach ob man den Tarif umstellen kann in einen sog. Sparertarif oder Bonustarif. Dann bekommst du bei Darlehensverzicht einen Zinsbonus. Normalerweise kommt man dann bei diesen Tarifen auch schneller an sein Geld.
     
  5. rumbur

    rumbur

    Dabei seit:
    11. März 2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Bayern
    Du könntest den Vertrag in die Zuteilung bringen (z.B. Vertrag aufteilen 28000 EUR/52000 EUR oder die Baussparsumme absenken). Du mußt das Darlehen ja nicht nehmen.

    So bleiben Dir eventuelle staatliche Zulagen erhalten und Du kommst eventuell schneller an Dein Geld als wenn Du kündigst (Kündigungsfrist sind oft 6 Monate).
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Bausparer wie am besten kündigen

Die Seite wird geladen...

Bausparer wie am besten kündigen - Ähnliche Themen

  1. KfW Vertrag kündigen und dann?

    KfW Vertrag kündigen und dann?: Hallo, wir erhalten eine KfW Förderung da wir ein altes Haus sanieren. Geplant war KfW 85, doch nun stellt sich nach einigen Monaten herraus, dass...
  2. Niedersachen: Carport mit dem Nachbarn bauen / wie macht man es am besten?

    Niedersachen: Carport mit dem Nachbarn bauen / wie macht man es am besten?: Hallo Leute, wir planen mit unserem Nachbarn gemeinsam ein Carport zubauen. Wir stellen und das so vor, dass die Mittelpfeiler auf der...
  3. Welcher Duschablauf ist am besten für Langhaarträger geignet ?

    Welcher Duschablauf ist am besten für Langhaarträger geignet ?: Die Duschrinne im alten Bad ist ständig verstopft. Einmal eins der Mädels duschen lassen schon muss die Abdeckung raus und die Haare raus. DAS IST...
  4. Kamineffekt bei Mauerkrone! Drempel wie am besten sanieren?

    Kamineffekt bei Mauerkrone! Drempel wie am besten sanieren?: Hallo zusammen, folgendes Problem: Habe starke Verfleckungen und nasse Stellen im Dachgeschoss im Bereich Kniestock. Vor allem an der...
  5. Neubau Keller mit Tiefgarage, Wie bauen zum besten Schutz vor Wasser

    Neubau Keller mit Tiefgarage, Wie bauen zum besten Schutz vor Wasser: Hallo Bauexperten, Ich bin gerade in der Planungsphase eines Einfamilienhauses in Hanglage mit Keller und Tiefgarage. Meine Befürchtungen sind...