Bautrocknung

Diskutiere Bautrocknung im "Bautenschutz" Forum im Bereich Altbau; Bekommen bald unseren Estrich und da fange ich langsam an mir Gedanken zu machen bezüglich der Trocknung unseres Neubaus (ca. 120 m²) Nun meine...

  1. MadMichi

    MadMichi

    Dabei seit:
    9. März 2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebshandwerker
    Ort:
    NRW
    Bekommen bald unseren Estrich und da fange ich langsam an mir Gedanken
    zu machen bezüglich der Trocknung unseres Neubaus (ca. 120 m²)
    Nun meine Frage, ich möchte mir dazu einen ordentlichen Bautrockner zulegen.
    Kann mir hier jemand einen empfehlen.

    Sollte natürlich nicht allzu teuer sein, ist klar, oder ?;)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sniper

    sniper

    Dabei seit:
    10. April 2007
    Beiträge:
    1.301
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    All in One
    Ort:
    Kohlstädt
    ja nee iss klar

    lass das mal den estrichleger machen ,der stellt dann mehrere kleine auf und die gebläse zur luftumwälzung mit dabei
     
  4. MadMichi

    MadMichi

    Dabei seit:
    9. März 2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebshandwerker
    Ort:
    NRW
    Will mir lieber selbst einen zulegen.

    kann Ihn dann auch später zum Tapeten trocknen einsetzen.
     
  5. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    Dann google mal nach "Bautrockner" so ab 1000 beginnen die Profigeräte.

    Ich habe zwei grüne :biggthumpup:

    Peeder
     
  6. Baust

    Baust

    Dabei seit:
    26. März 2008
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    39218 Schönebeck
    Benutzertitelzusatz:
    Oliver Struve
    Prima,
    da kannste doch gleich Durchzug:mauer machen.
     
  7. driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22. Februar 2008
    Beiträge:
    2.370
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Bautrockner

    Du sollt die Tapeten auch nicht in den Kleister tunken, sondern einstreichen.:biggthumpup:
    Wusste garnicht, dass mein Dad über 40 Jahre mit nem Bautrockner unterwegs war.:D
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Bautrocknung

Die Seite wird geladen...

Bautrocknung - Ähnliche Themen

  1. Bautrockner - Trotzdem Stoßlüften?

    Bautrockner - Trotzdem Stoßlüften?: Hallo zusammen, wir bauen derzeit ein Einfamilienhaus. Vor ca 6 Wochen wurde der Fließestrich "verlegt". Es sollen Fliesen im Format 120 x 120...
  2. Altbau Wasserschaden,Bautrockner Kosten und Verbrauch

    Altbau Wasserschaden,Bautrockner Kosten und Verbrauch: Hallo ;) Ich habe in einer Beruflich sehr intensiven Zeit einen Wasserschaden im Keller erlitten(Altbau 1914). Der Schaden an sich ist soweit...
  3. Bautrocknung trotz Schnellestrich

    Bautrocknung trotz Schnellestrich: Hallo zusammen. Wir hören ständig, dass ein moderner, gut gedämmter Neubau drei Jahre trocken geheizt werden muss, wenn man ihn nicht...
  4. Heizstäbe beim trockenlegen von feuchten Wänden

    Heizstäbe beim trockenlegen von feuchten Wänden: Hallo Forum, ich bin gerade bei der Trocknung einer dickeren Porenbetonwand zwischen einem Bad (abgedichtete Wand) und einem Büroraum...
  5. Rohrbruch, Bautrockner

    Rohrbruch, Bautrockner: Hallo, hoffe mir kann jemand weiterhelfen mit meiner Frage. Uns ist vor 2 Wochen der Keller eines Mehrfamilienhauses vollgelaufen. Entdeckt...