Bauunternehmen oder GaLa-Bauer?

Diskutiere Bauunternehmen oder GaLa-Bauer? im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Ich muss mal eine dumme Frage stellen: Wir haben einen Altbau renoviert und das Thema Außenanlagen immer verschoben. Jetzt kommen wir langsam...

  1. Popeye

    Popeye

    Dabei seit:
    14. Juli 2008
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kreditanalystin
    Ort:
    Stuttgart
    Ich muss mal eine dumme Frage stellen:

    Wir haben einen Altbau renoviert und das Thema Außenanlagen immer verschoben. Jetzt kommen wir langsam dazu, und nun stellt sich die folgende Frage:

    Im Eingangsbereich neben der Garage hat sich der Boden samt einer Trennmauer ca. 15 cm abgesenkt (Bodenplatte der Garage ist schön gerade, dann kommt ein Absatz, Mauer ist schief). Außerdem wäre ein Bereich von ca. 20 qm zu roden (u.a. stand da ein Baum, von dem noch ein Stumpf mit 50 cm Umfang da ist), eben zu machen und zu pflastern (Rasensteine o.ä.). Zu guter Letzt hätte ich gern eine Hütte (?) für die Fahrräder usw.

    Ist das nun eine Aufgabenstellung für den GaLa-Bauer? Oder eher ein Bauunternehmen, das auch Straßenbau/Pflasterarbeiten anbietet?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MoRüBe

    MoRüBe Gast

    Vom Gewerberecht her...

    ... Baumstumpf roden ist was für nen GaLa-Bauer. Pflastern was für nen Tiefbauer Und ne Hütte was fürn Zimmermann. Deswegen haben wir sooo viele Architekten und Ingenieure, weil das muß alles koordiniert werden:mega_lol:

    Ein GaLaBauer darf sowas mitmachen im Zuge landschaftsgärtnerischer Gestaltung.

    Ne Stützmauer? bin ich überfragt, ob die das mitmachen dürfen aber da kommt bestimmt wwi, der weiß das. Gleiches gilt für ne Fahrradhütte.

    Oder man nimmt nen GU, der darf alles :mega_lol:
     
  4. PeMu

    PeMu

    Dabei seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    5.636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Kornwestheim
    Benutzertitelzusatz:
    Nachdenken kostet extra.
    Morübe - witziger Tag heute?
    Deine Ansichten tendieren zu: Hausmeisterservice = qualifizierter GU???

    @popeye: mal Kontakt mit GaLa-Bauer aufnehmen und fragen, was er so ausführen würde.
     
  5. #4 wasweissich, 29. Juli 2010
    wasweissich

    wasweissich Gast

    wenn stuttgart nicht so weit wäre ........ im oktober-november hätten wir noch was offen.:D:shades

    wobei das mit dem schuppen so eine sache ist , es gibt schuppen und schuppen
     
  6. Popeye

    Popeye

    Dabei seit:
    14. Juli 2008
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kreditanalystin
    Ort:
    Stuttgart
    @wwi: Ja, schade, aber so groß ist die Sache auch nicht, dass sich nicht jemand aus der Nähe finden lassen sollte.

    Danke an alle für den Input!
     
Thema:

Bauunternehmen oder GaLa-Bauer?

Die Seite wird geladen...

Bauunternehmen oder GaLa-Bauer? - Ähnliche Themen

  1. Garage in ein bestehendes Gebäude bauen

    Garage in ein bestehendes Gebäude bauen: Hallo alle zusammen, Ich bin Landwirt in Mecklenburg-Vorpommern und besitze einen 3 Seiten Bauernhof von 1888. Wie es ja bei solch alten Höfen...
  2. Erdkühlschrank bauen

    Erdkühlschrank bauen: Hallo zusammen, ich würde mir gerne so einen Erdkühlschrank bauen. Es gibt ja fertige Bausätze mit Plastikrohre die teilweise 1-1,50 meter in...
  3. Treppe mit 3 Stufen in Keller planen und selber bauen (mauern mit Buche Stufen)

    Treppe mit 3 Stufen in Keller planen und selber bauen (mauern mit Buche Stufen): Hallo. Ich stehe vor der Aufgabe, eine Treppe in einen WOhnraum im Keller zu planen und auch umzusetzen - also selbst zu bauen. Von...
  4. Welche Plane für einen Teich-Bau?

    Welche Plane für einen Teich-Bau?: Ich möchte einen kleinen Teich anlegen und benötige dafür eine geeignete Plane, die im Internet aufgefundenen scheinen mir aber nicht so geeignet.
  5. Flachdach Bau Garage

    Flachdach Bau Garage: Guten Abend, folgendes Problem, wir haben uns ein Haus gekauft auf dem eine Garage entstehen sollte, leider ist es soweit nie gekommen und so...