Bauzaun kaufen. Welche Quali?

Diskutiere Bauzaun kaufen. Welche Quali? im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Hallo, wir sind mit unserem Neubauvorhaben soweit bald durch und stellen fest das wir nicht wirklich mehr Budget haben um eine ädaquate...

  1. WayneDW

    WayneDW

    Dabei seit:
    15. August 2014
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Medien
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo,

    wir sind mit unserem Neubauvorhaben soweit bald durch und stellen fest das wir nicht wirklich mehr Budget haben um eine ädaquate EInfriedung sofort vorzunehmen. Da wir noch keine Nachbarn rechts und links haben, möchten wir unser Grundstück gerne einzäunen. Da wir ebenso an den Seite Bodentiefe Fenster von Küche, Wohnzimmer, Esszimmer haben wollen wir auch nicht unbedingtt einen 1 meter hohen Maschendrahtzaun ziehen sondern schon wie in Zukunft geplant einen 2 Meter Zaun/Mauer hochziehen.

    Deshlab möchten wir einen temporären Bauzaun aufstellen für mindestens 1 Jahr. Das ganze Grundstück einzuzäunen sind so ca 50 meter. Wo kauft man jetzt so einen Zaun für diese Zeit? Er muss ja auch Standsicher sein. Am liebsten wäre mir sogar er könnte mit einer Folie an der Hausfront zugemacht werden um neugierige Einblicke zu vermeiden.

    Danke für Tipps
    Grüße
    Wayne
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RMartin

    RMartin

    Dabei seit:
    16. September 2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing
    Ort:
    Offenbach
    Mach doch einen Maschendrahtzaun mit 2m Höhe; die gibt es nämlich nicht nur mit 1m Höhe.
    Einen Bauzaun kaufen mit den Fundamentfüßen dürfte teurer sein.
     
  4. #3 Wachtlerhof, 21. März 2015
    Wachtlerhof

    Wachtlerhof

    Dabei seit:
    16. Juni 2011
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfm. Angst.
    Ort:
    Nürnberg
    Benutzertitelzusatz:
    https://www.facebook.com/lustcon/
    Und bis das Budget mehr her gibt, kann der 2m-Maschendrahtzaun mit Schilfmatten blickdicht gemacht werden.

    LG - Gisela
     
  5. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Glaubst Du der Bauzaun wird vel billiger?
    Was machst Du mit dem Zaun nach 1 Jahr?

    Vielleicht wäre hier eine langristige Miete möglich. Dann wärst Du mit grob 10,- € pro Jahr und Meter dabei. Danach wird das Teil abgebaut und Du musst Dich weder um Entsorgung, Verkauf oder sonst irgendwas kümmern.
    Kaufst Du so einen Bauzaun, dann geht das wohl eher in Richtung 30,- € pro Meter, und nach der Nutzung kannst Du überlegen, was Du mit dem Teil machen sollst. Für den Preis kriegst Du aber auch einen einfachen Doppelstabzaun komplett mit Pfosten.
    Wenn Du natürlich später eine hohe Mauer ziehen möchtest, dann sieht das anders aus. Dann geht´s um andere Summen und ich würde mir die Variante mit der Miete doch einmal überlegen.
    Bedenke noch welche Bauhöhe bei Euch max. erlaubt ist. Vermutlich 1,80m?
     
  6. #5 ars vivendi, 21. März 2015
    ars vivendi

    ars vivendi

    Dabei seit:
    25. Juli 2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker Garten Landschaftsbau, Forstwirt
    Ort:
    Erzgebirge
    Maschendraht, oder besser noch, Wildzaun günstig kaufen, paar Holzpfähle und erledigt. Hält sogar länger als 1 Jahr und wird günstiger
     
  7. #6 Gast036816, 21. März 2015
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    herkömmlicher bauzaun mit betonfüssen und folie ist zum einen teuer und bei wind wenig standsicher.
     
  8. WayneDW

    WayneDW

    Dabei seit:
    15. August 2014
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Medien
    Ort:
    Düsseldorf
    das blöde bei dem Maschendraht oder Wildzaun ist das ich die Pfähle ja alle irgendwie in Beton gießen muss, sonst hält der Driss ja auch nit
     
  9. Kater432

    Kater432

    Dabei seit:
    27. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.447
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Teltow bei Berlin
    Habt ihr überhaupt mal nachgeschaut ob später die 2m Mauer / Zaun zulässig sind. Es könnte ja auch sein das die Höhe irgendwie begrenzt ist.
     
  10. #9 Wachtlerhof, 22. März 2015
    Wachtlerhof

    Wachtlerhof

    Dabei seit:
    16. Juni 2011
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfm. Angst.
    Ort:
    Nürnberg
    Benutzertitelzusatz:
    https://www.facebook.com/lustcon/
    Beim Wildzaun werden die Holzpflocken mit dem Vorschlaghammer in den Boden gerammt, doch nicht betoniert.

    LG - Gisela
     
  11. #10 ars vivendi, 23. März 2015
    ars vivendi

    ars vivendi

    Dabei seit:
    25. Juli 2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker Garten Landschaftsbau, Forstwirt
    Ort:
    Erzgebirge
    Rischtisch. Geht fix, ist günstig und hält eben auch einige Jahre. Besser gehts Einschlagen noch mit einer Pfostenramme.
     
  12. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    WillSt Du Fort Knox bauen? Das Teil soll doch nur 1 oder 2 Jahre halten.
    Abgesehen davon könnte man den Wildzaun auch mit Metallpfosten bauen. Die könntest Du auch einbetonieren. (Holz ginge mit Hülsen zur not auch).

    Du solltest Dich schon entscheiden, was Du wirklich willst.
     
  13. #12 Wachtlerhof, 23. März 2015
    Wachtlerhof

    Wachtlerhof

    Dabei seit:
    16. Juni 2011
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfm. Angst.
    Ort:
    Nürnberg
    Benutzertitelzusatz:
    https://www.facebook.com/lustcon/
    Kann mich nicht erinnern, dass die Holzpflocken beim Wildzaun schon nach so kurzer Zeit vermoddern. Die halten viele Jahre hervorragend. Müssen sie auch, man kann beim Aufforsten im Wald doch nicht alle 2 Jahre neue Pfosten einschlagen. Da bräuchte man ja sonst nix mehr zu tun.
     
  14. #13 Der Bauamateur, 23. März 2015
    Der Bauamateur

    Der Bauamateur

    Dabei seit:
    17. Juli 2013
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Steuerberater
    Ort:
    Meißen
    Freunde von uns haben Pfähle aus Robinie für die Einzäunung einer Weidefläche für Schafe verwendet. Die haben wir mittels Vorschlaghammer reinhauen, das war eine Scheißarbeit zumal die erst auf die Idee mit der Pfostenramme kamen, als wir schon gute 150 m gemacht hatten - so kriegt der Bürohengst "Rücken"...

    Der Zaun steht jetzt bestimmt schon 5 Jahre. Ob unter der Oberfläche alles weggemodert ist, weiß ich nicht, aber grundsätzlich sagt man dem Holz wohl eine gute Haltbarkeit nach.
     
  15. #14 Wachtlerhof, 23. März 2015
    Wachtlerhof

    Wachtlerhof

    Dabei seit:
    16. Juni 2011
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfm. Angst.
    Ort:
    Nürnberg
    Benutzertitelzusatz:
    https://www.facebook.com/lustcon/
    Für die Wald-Wild-Zäune wird normale Fichte genommen. Da gibt keiner viel Geld für Robinie o. ä. aus. Und da werden KM-Zäune aufgebaut und die müssen viele Jahre halten.
     
  16. WayneDW

    WayneDW

    Dabei seit:
    15. August 2014
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Medien
    Ort:
    Düsseldorf
    Welche Pfostenramme meinst du denn jetzt? Gebe ich das bei Google ein kommen Traktor große Geräte
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 ars vivendi, 23. März 2015
    ars vivendi

    ars vivendi

    Dabei seit:
    25. Juli 2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker Garten Landschaftsbau, Forstwirt
    Ort:
    Erzgebirge
  19. #17 Wachtlerhof, 23. März 2015
    Wachtlerhof

    Wachtlerhof

    Dabei seit:
    16. Juni 2011
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfm. Angst.
    Ort:
    Nürnberg
    Benutzertitelzusatz:
    https://www.facebook.com/lustcon/
    Du willst doch nur 50 m Zaun setzen. So schlimm ist das doch nicht mit dem Vorschlaghammer. Ok, für Ungeübte gibt es danach vielleicht etwas Muskelkater, sollte aber auszuhalten sein. Und wenn Du vernünftige Arbeitshandschuhe dazu anziehst, gibt es noch nicht mal Blasen.

    LG - Gisela
     
Thema:

Bauzaun kaufen. Welche Quali?

Die Seite wird geladen...

Bauzaun kaufen. Welche Quali? - Ähnliche Themen

  1. Kompressor kaufen, was ist zu beachten?

    Kompressor kaufen, was ist zu beachten?: Ich möchte mir einen Kompressor kaufen, hab leider nicht arg viel Ahnung was zu beachten ist. Das Gerät soll zum einen Reifen auch von Traktoren...
  2. Altbau Baujahr 1900 kaufen

    Altbau Baujahr 1900 kaufen: Hallo ihr Spezialisten da draußen, wir sind am Überlegen folgendes Haus zu kaufen: -Altbau Baujahr 1900 -156m2 Wohnfläche + Keller -3Sockwerke...
  3. WDVS nur komplett kaufen ?

    WDVS nur komplett kaufen ?: Hi Folks, nachdem die Innebarbeiten angefangen haben und nächste Woche zuende sind ist die Fassade an der Reihe. Entschieden hatte ich mich...
  4. Mehrfamilienhaus kaufen und Sanierungspflicht?

    Mehrfamilienhaus kaufen und Sanierungspflicht?: Hallo liebe Leute, ich bekomme ja hier immer wirklich sehr gute Tipps und daher jetzt meine nächste frage bzgl. kauf eines Mehrfamilienhauses....