BayernLabo und 7% Darlehenszins!

Diskutiere BayernLabo und 7% Darlehenszins! im Baufinanzierung Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo Zusammen, da ich bei meiner letzten Anfrage hier so kompetente Antworten bekommen habe, betrifft meine Frage ein bestehendes Darlehen (ich...

  1. manivi157

    manivi157

    Dabei seit:
    10. August 2014
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing
    Ort:
    Amberg
    Hallo Zusammen, da ich bei meiner letzten Anfrage hier so kompetente Antworten bekommen habe, betrifft meine Frage ein bestehendes Darlehen (ich hoffe dass ist auch in Ordnung, und das Thema wird nicht gelöscht).

    Meine Mutter hat vor 15 Jahren über die BayernLabo einen Kredit über 40.000 Euro aufgenommen. 15 Jahre lang betrug der Zinssatz 1% mit einer Tilgung von 1%. Nun bekam sie einen Bescheid dass der Zinssatz ab dem 01.03.2015 auf 7% erhöht wird. Die Tilgung für die restlichen ca. 20.000 Euro soll ebenso bei 1% bleiben, d.h. der Kredit läuft bis 2037.
    Ich habe zwar soeben die Labo per Mail kontaktiert, da ich aber nicht so schnell mit einer Antwort rechne, wollte ich mich hier mal umhören, ob evtl. jemand hier sein Wissen / Erfahrung hier mit der Labo teilen kann. Hier die Fragen die ich gestellt habe:
    1. Die 7% sind doch der Maximalsatz, den sie ansetzen können, normalerweise heißt es doch immer dass sie sich nach der Verhältnissen auf dem Markt richten.
    2. Kann man diesen Kredit vorzeitig auflösen, bzw. höher Tilgen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 toxicmolotow, 28. Oktober 2014
    toxicmolotow

    toxicmolotow

    Dabei seit:
    8. September 2013
    Beiträge:
    1.472
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sparkassenfachwirt
    Ort:
    NRW
    Was sagen denn die Vertragsbedingungen zu diesem Programm, die zum Zeitpunkt des Abachlusses des Vertrages galten?

    Dort steht was vereinbart ist. Vielleicht muss man die Einkommensverhältnisse offenlegen und dann wird der Zins entsprechend angepasst. Zumindest klingt es danach, auch wenn ich nur NRW Förderungen kenne.

    Aber keine Panik, eine Ablösung sollte im Zweifel auch möglich sein.
     
Thema: BayernLabo und 7% Darlehenszins!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. labo kredit ablösen

Die Seite wird geladen...

BayernLabo und 7% Darlehenszins! - Ähnliche Themen

  1. Dachneigung ~7° und Zinkeindeckung mit Doppelstehfalz

    Dachneigung ~7° und Zinkeindeckung mit Doppelstehfalz: Hallo zusammen, ich habe noch eine abschließende Frage zu einem vorliegenden Angebot für eine Zinkeindeckung mit Doppelstehfalz. Das Dach...
  2. Bad Estrich neuer Aufbau 7 cm

    Bad Estrich neuer Aufbau 7 cm: Hallo zusammen, bin dabei meine Wohnung (Bj 1971) zu renovieren, dabei wurde das Bad vergrößert. Nun möchte ich den Boden mit einer...
  3. Windows 7: Die Anwendung konnte nicht korrekt gestartet werden Fehlercode 0xc0000005

    Windows 7: Die Anwendung konnte nicht korrekt gestartet werden Fehlercode 0xc0000005: Seit einigen Tagen (vermutlich seit dem 9.2) ist bei 5 meiner Firmenkunden folgender Fehler aufgetreten: Beim Startversuch von Programmen...
  4. 7 fach Rahmen Schalter - Problemlösung gesucht

    7 fach Rahmen Schalter - Problemlösung gesucht: Moin Moin, folgendes Problem: Wir benötigen einen 7 fach Schaltrahmen. Zwischenzeitlich ist uns aufgefallen, dass die großen Hersteller...
  5. Rechtliche Unterstützung bei LPH 6-7?

    Rechtliche Unterstützung bei LPH 6-7?: Guten Abend, fachlich bereitet der Architekt und ggf. TWP die Vergabe vor (LPH 6) und der Architekt wirkt bei der Vergabe mit (LPH 7). Da...